Politik Nachrichten Politik Welt

Petersburger Dialog: Neuanfang mit Russland wagen

Berlin | Der Vorsitzende des Petersburger Dialogs auf deutscher Seite, Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla, will das deutsch-russische Diskussionsforum nach heftigen Zerwürfnissen wegen der Ukraine-Krise neu ausrichten.

Pofalla sagte der Zeitung "Bild am Sonntag": "Wir wagen beim Petersburger Dialog den Neuanfang. Unsere Gespräche werden auf eine breite Bürgerbeteiligung gestellt. Kritiker wie Russland-Freunde sitzen zukünftig mit am Tisch." Nach dem das seit 2001 jährlich stattfindende Treffen im vergangenen Jahr aufgrund der Meinungsverschiedenheiten abgesagt wurde, soll der Dialog im Herbst fortgesetzt werden: "Im Oktober treffen sich in Potsdam rund 180 Mitglieder aus beiden Ländern und allen Bereichen der Gesellschaft. Dass dies wieder möglich ist, ist schon ein Erfolg an sich."

Pofalla zeigte sich überzeugt, dass das Gesprächsforum die Sprachlosigkeit zwischen Russland und Deutschland beenden könne: "Wir zielen auf Offenheit und gegenseitige Signale des Vertrauens ab; wollen die Sprachlosigkeit beenden. Ich bin der Überzeugung, dass mehr Bürgerengagement einen Neuanfang zwischen unseren Ländern schaffen kann."

Zurück zur Rubrik Politik Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Welt

france22032105

Paris | Der ehemalige französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy will 2017 wieder für dieses Amt kandidieren. Das teilte er am Montag in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter mit. Gleichzeitig kündigte er sein am Mittwoch erscheinendes Buch "Tout pour la France" an, in dem er seine Beweggründe für eine erneute Präsidentschafts-Kandidatur näher erläutert.

Ankara | Die türkische Armee hat Artillerieangriffe gegen mehrere Ziele des Islamischen Staats (IS) und kurdischer Truppen im Norden Syriens durchgeführt.

iran_hamadan

Moskau | Russland hat am Dienstag begonnen, Langstreckenbomber im Iran zu stationieren, um Einsätze gegen Ziele in Syrien zu fliegen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---