Sport

Köln | Die Nachwuchsteams des SV Wachtberg 1922 e. V. und des FC Hennef 05 e. V. stehen im Finale um den 100pro-Cup der Kreissparkasse Köln. Die beiden D-Junioren-Mannschaften treffen im Vorprogramm zum letzten Saisonheimspiel des 1. FC Köln gegen den FC St. Pauli am 4. Mai 2014 um 13:00 Uhr aufeinander.

Madrid | Der FC Bayern München hat das Hinspiel im Halbfinale der Champions League mit 0:1 gegen Real Madrid verloren.

Köln | Vom 25. bis 27. April 2014 tragen die Ruderer auf der Regattastrecke des Fühlinger Sees ihre diesjährigen Deutschen Kleinbootmeisterschaften aus. Mit 39 Booten weist der Einer der Männer das größte Teilnehmerfeld auf.

asv_nachtlauf2009

Köln | Am 28.05.2014 startet der 11. Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln im Kölner Tanzbrunnen. Laut ASV sind bereits 2.000 der 3.000 Startplätze vergeben, der Run auf die letzten 1.000 hat begonnen.

Nürnberg | Der 1. FC Nürnberg hat seinen Trainer Gertjan Verbeek am Mittwoch mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Bis zum Saisonende betreut der bisherige U23-Trainer Roger Prinzen zusammen mit Marek Mintal das Team der Nürnberger, wie der akut abstiegsbedrohte Verein mitteilte.

München | Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat erklärt, dass zwischen dem deutschen Rekordmeister und Borussia Dortmund "Eiszeit" herrsche.

haie_erc_23042014

Köln, Ingolstadt | Von wegen schneller Durchmarsch der Kölner Haie beim DEL Play Off Finale 2014. Der ERC Ingolstadt hat ausgeglichen und alles ist wieder offen in der Best of Seven Serie. Vier Spiele und 2:2. Die ersten beiden Spiele gingen eindeutig an die Kölner Haie, die beiden letzten an Ingolstadt. Gestern verloren die Haie mit 4:1 in Ingolstadt.

Köln | Laut der Sportjugend Köln (SJK) sind fast 100.000 Kinder und Jugendliche Mitglied in einem der über 760 Sportvereine in Köln. Genau 99.349 Kinder und Jugendliche waren demnach mit Stand 31.12.2013 in einem Verein aktiv.

Berlin | Die Gewerkschaften in Deutschland wollen die Arbeitszeiten auf den Spielplan der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien anpassen und einen späteren Beginn der Frühschichten während der WM durchsetzen. Der "Bild-Zeitung" (Dienstag) sagte der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis: "Ich finde, dass Arbeitgeber und Betriebsräte besprechen sollten, die Arbeitszeiten wenn möglich so zu gestalten, dass die Beschäftigten die WM-Spiele schauen können. Hier geht mehr als ein schnödes `Geht nicht`."

Köln | aktualisiert | Der 1. FC Köln hat abschließendes Spiel des 31. Spieltags in der 2. Bundesliga mit 3:1 gegen den VfL Bochum gewonnen und damit den Aufstieg in die 1. Liga perfekt gemacht. In der 42. Minute brachte Danny Latza die Bochumer zunächst in Führung. In der 50. Minute gelang Marcel Risse dann der Ausgleich.

Nürnberg | Am 31. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga gewann Bayer Leverkusen beim 1. FC Nürnberg mit 4:1. Nürnberg begann die Partie mit einer kompakten Defensivarbeit im Mittelfeld, gegen die der Werkself zunächst wenig einfiel. In der 16. Minute bekam Spahić den Ball etwa 20 Meter vor dem Nürnberger Tor an den Fuß und traf mit einem Gewaltschuss zum 1:0 für die Gäste. In der 26. Minute glich Plattenhardt nach einem Freistoß für die Gastgeber aus.

München | Die Bayern können sich berechtigte Hoffnungen darauf machen, dass Welttorhüter Manuel Neuer im Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am kommenden Mittwoch wieder zwischen den Pfosten steht.

Paderborn | Das Duell der Aufstiegsaspiranten zwischen dem SC Paderborn und Greuther Fürth ist mit 2:2 zu Ende gegangen. Nach einem mäßigen Beginn der Partie sorgte der Treffer zum 1:0 für die Hausherren aus Paderborn für Belebung: Bakalorz treibt den Ball durch das Mittelfeld und spielt sehenswert auf Koc. Der Flügelspieler erreicht die Kugel halblinks im Strafraum und schiebt das Leder in der 36. Minute an den Schlussmann der Gäste vorbei und zur 1:0-Führung in das Tor.

Köln | Morgen will Triathlet Till Schramm beim Radklassiker „Rund um Köln“ schon wieder in die Pedale treten. Am gestrigen Samstag war er in Taitung/Taiwan bei der „Challenge Taiwan“ 3,8 km geschwommen, 180 km Rad gefahren und einen Marathon in der Zeit von 8:33:24 Stunden gelaufen und belegte damit den vierten Rang.

galopp_symbol2009-03

Köln | Am Ostermontag finden traditionell Pferderennen auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch statt. Der Renntag trägt den Titel "FC.Renntag", da die Stiftung 1.FC Köln unterstützt werden soll.

Report-K.de: Facebook | Twitter | RSS

KarnevalZeitung

Alle aktuellen News rund um den Kölner Karneval gibt es in Zukunft in der digitalen Beilage KarnevalZeitung.de von report-k.de.

Stellenmarkt Köln

stellenmarkt_repk_2312013

Job gesucht? Jobgesuch aufgeben? Der Stellenmarkt für Köln und Deutschland in Kooperation mit StepStone.

NRW-Nachrichten

nrw_landkarte_klein23122012

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen bei report-k.de:
Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur

Demnächst lesen Sie

Aus Köln:

tagesaktuelle Nachrichten

KEC - Die Kölner Haie Saison 2013/14

Köln Newsletter: NachClick

Wir schicken Ihnen die Schlagzeilen des Tages übersichtlich werktäglich zwischen 17 und 18 Uhr in Ihre E-Mail. Kostenlos. Hier anmelden.

E-Mail
E-Mail wdhl.

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum

 
dombauverein_18022014a
SONDER-VERÖFFENTLICHUNG

Helfen Sie mit den Dom zu erhalten - Unterstützen Sie den ZDV

Ab einem Jahresbeitrag von nur 20 Euro helfen Sie dem Weltkulturerbe und Wahrzeichen Kölns!