Sport

Frankfurt | Am 4. Spieltag in der 2. Liga hat RB Leipzig die Tabellenführung nur knapp verteidigen können. Gegen den FSV Frankfurt kam der Neuaufsteiger nicht über ein 0:0 hinaus. Gleichzeitig spielte aber auch Kaiserslautern mit einem 2:2 unentschieden gegen Aalen.

fussball_2152013

Berlin | Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader für die nächsten Spiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien und Schottland nominiert. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mitteilte, befindet sich auch Mario Gomez unter den Nominierten. Zudem sollen Marco Reus, der sich kurz vor der WM im Länderspiel gegen Armenien verletzt hatte, und Antonio Rüdiger zurückkehren.

Monaco | In der Gruppenphase der Champions League 2014 wird Schalke in Gruppe G auf Chelsea, Sporting Lissabon und NK Maribor treffen, der BVB ist in Gruppe D zusammen mit Arsenal, Galatasaray Istanbul und RSC Anderlecht. Bayern München trifft in Gruppe E auf Manchester City, ZSKA Moskau und AS Rom, in Gruppe C ist Bayer Leverkusen mit Benfica, Zenit St. Petersburg und AS Monaco. Das ergab die Auslosung am Donnerstagabend im Monaco.

Monaco | Cristiano Ronaldo ist zu Europas "Fußballer des Jahres" gewählt worden. Die Entscheidung fiel am Donnerstag unmittelbar nach der Champions-League-Gruppenauslosung in Monaco. Ronaldo setzte sich damit am Ende gegen Arjen Robben und Manuel Neuer durch, er tritt gleichzeitig die Nachfolge von Vorjahressieger Franck Ribery an.

puck_19112013

Köln | Nach den beiden Champions Hockey League-Spielen in der vergangenen Woche bestreitet der KEC am kommenden Wochenende zwei Testspiele zu Hause. Im Trainingszentrum in der Gummersbacher Straße treffen die Haie mit Wolfsburg (Freitag, 19.30 Uhr) und Iserlohn (Sonntag, 16.30 Uhr) auf zwei DEL-Konkurrenten.

Koeln_Marathon_2014_PR

Köln | Heute, am 28. August 2014, ist Meldeschluss für den RheinEnergieMarathon Köln. Bis dahin können sich Laufinteressierte für Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon günstiger anmelden. Nachmelder zahlen einen höheren Teilnehmerbeitrag und erhalten auch keine personalisierten Startnummern mehr, auf denen der jeweilige Vorname aufgedruckt ist.

München | Laut dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München, Jan-Christian Dreesen, ist sich der deutsche Rekordmeister "im Grundsatz" mit dem spanischen Welt- und Europameister Xabi Alonso von Real Madrid über einen Wechsel an die Säbener Straße einig.

Leverkusen | Bayer Leverkusen hat sich mit einem 4:0 (3:0) gegen den FC Kopenhagen am Mittwochabend in die Champions League geschossen. Auch das Hinspiel in Dänemark hatte Bayer mit 3:2 gewonnen. Die Werkself spielte von Anfang an hochkonzentriert und nahm auch nach der sicheren Führung das Tempo nicht heraus.

Berlin | Dem DFB-Rekordtorschützen Miroslav Klose, der in der kommenden Woche im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen Argentinien aus der Nationalmannschaft verabschiedet wird, fällt es nach eigenem Bekunden nicht leicht, der Nationalmannschaft den Rücken zu kehren: "Ein bisschen mulmig ist mir schon bei der Vorstellung, nur noch von der Tribüne aus zuzuschauen. Das Loslassen fällt mir nicht leicht", gesteht der 36-Jährige im Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit". "Eigentlich wollte ich so lange spielen, bis mein Körper die Belastung nicht mehr aushält."

Bochum | Am 3. Spieltag in der 2. Liga haben der VfL Bochum und Union Berlin am Montagabend mit 1:1 unentschieden gespielt. Die Gäste waren in der 49. Minute durch Sören Brandy in Führung gegangen. In der 71. Minute fiel der Ausgleich, nachdem Tasaka an Berlins Keeper Haas gescheitert war und Simon Terodde den Abpraller aus sechs Metern dann doch noch versenkte.

Mönchengladbach, Paderborn | Bei beiden Sonntagsspielen am 1. Spieltag in der 1. Bundesliga gab zwar Tore, aber beide Partien endeten unentschieden. Hier die Zusammenfassung der Spiele.

haie_23082014

Köln | Kein leichtes Spiel hatten die Kölner Haie heute gegen Liberec in der Lanxess Arena. Ruppig gingen die Tschechen ins erste Drittel, das zunächst ausgeglichen endete. Später fanden die Haie kein Mittel mehr die Abwehr zu überwinden und verloren 1:4. Es ist das zweite Spiel der Haie in der Champions Hockey League (CHL).
---
Fotostrecke: Die Kölner Haie gegen Liberec >
---

Dortmund | Vizemeister Borussia Dortmund ist mit einer 0:2-Niederlage (0:1) gegen Bayer Leverkusen in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Den Siegtreffer erzielte Karim Bellarabi nach Vorlage von Boenisch nur neun Sekunden nach dem Anstoß. Der Treffer aus etwa 14 Metern ist zugleich das schnellste Bundesliga-Tor aller Zeiten.

Köln | aktualisiert |Die Partie zwischen Aufsteiger 1. FC Köln und Fast-Absteiger Hamburger SV ist am Samstagnachmittag ohne Tore zu Ende gegangen. In einer stark taktisch geprägten Partie waren beide Mannschaften sicher in der Defensive, wodurch sich wenige Torchancen ergaben. Letztlich schienen sowohl die Kölner als auch die Hamburger mit dem Spielergebnis zufrieden zu sein.

München | Der FC Bayern München hat im Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison den VfL Wolfsburg mit 2:1 geschlagen. Die Bayern hatten in der ersten Hälfte gewohnt viel Ballbesitz, während die "Wölfe" defensiv kompakt standen und auf Konter-Möglichkeiten lauerten. In der 37. Minute passt Lahm steil auf Robben, der den Wolfsburger Gustavo ausspielt und den Ball an den Fünf-Meter-Raum flankt.

Report-K.de: Facebook | Twitter | RSS

Gewinnspiel

box_audi_gewinnspiel

Report-k.de verlost 2 x 2 Karten für das Audi Jazz Festival in den Balloni Hallen.

Das Audi Jazz Festival 2014 und die Gewinnspiel Infos >

Frank Domahs Hyperlokal

ausstellung_report-k_280px_17082014

Die Redaktion von report-k.de präsentiert unter dem Titel "Hyperlokal" Fotos von Frank Domahs an zwei Orten. In der Körnerstraße seine Photos mit dem Smartphone an der U-Bahn-Haltestelle Geldernstraße und im Bürgerhaus Stollwerck Fotos aus Port-au-Prince, Haiti.

Die Ausstellung in der Körnerstraße ist 24/7 geöffnet:
Körnerstraße 59
50823 Köln

Interview mit Frank Domahs >

Das Report-k.de SPEZIAL zur Photoszene >

Stellenmarkt Köln

stellenmarkt_repk_2312013

Job gesucht? Jobgesuch aufgeben? Der Stellenmarkt für Köln und Deutschland in Kooperation mit StepStone.

Demnächst lesen Sie

Aus Köln:

tagesaktuelle Nachrichten

Köln Newsletter: NachClick

Wir schicken Ihnen die Schlagzeilen des Tages übersichtlich werktäglich zwischen 17 und 18 Uhr in Ihre E-Mail. Kostenlos. Hier anmelden.

E-Mail
E-Mail wdhl.

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum

 
dombauverein_18022014a
SONDER-VERÖFFENTLICHUNG

Helfen Sie mit den Dom zu erhalten - Unterstützen Sie den ZDV

Ab einem Jahresbeitrag von nur 20 Euro helfen Sie dem Weltkulturerbe und Wahrzeichen Kölns!