Sport

Rio de Janeiro | Fifa-Präsident Joseph Blatter hat sich zufrieden über den Ablauf der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien geäußert. Im Vergleich zur WM in Südafrika sei das Turnier in Brasilien ein Fortschritt gewesen, so Blatter am Montag in Rio de Janeiro. "Aber Perfektion gibt es nicht."

Berlin | Das Bundesfinanzministerium gibt anlässlich des Titelgewinns der DFB-Elf bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien eine Sonderbriefmarke aus. Die 60-Cent-Marke für Standardbriefe werde bereits ab kommenden Donnerstag bundesweit in den Verkaufsstellen der Deutschen Post, die die kurzfristige Realisierung des Postwertzeichens tatkräftig unterstützt habe, erhältlich sein, teilte das Finanzministerium am Montag mit.

fussball_feature1252012e

Köln | Am Sonntag, 20. Juli, treten der 1. FC Köln und SC Fortuna Köln in einem Freundschaftsspiel im Rheinenergie-Stadion gegeneinander an. Einlass ist ab 15.00 Uhr, Anstoß um 17.00 Uhr. Etwa 15.000 Zuschauer werden erwartet.

Rio de Janeiro | Um 0:04 Uhr deutscher Zeit (19:04 Uhr Ortszeit) reckte Philipp Lahm am Sonntagabend in Rio de Janeiro den gerade überreichten WM-Pokal in die Luft, nachdem wenige Minuten zuvor die Christus-Statue auf dem Corcovado vorübergehend in Schwarz-Rot-Gold angeleuchtet worden war - Deutschland hat die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gewonnen. Auch die Kölnerinnen und Kölner feierten in allen Stadtteilen mit Autocorso, Sitzaktionen auf der Inneren Kanalstraße und in den Szenevierteln ausgiebig den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 2014.

Köln | Die Saunalandschaft im Agrippabad wird vom kommenden Montag, 14. Juli bis zum 25. Juli 2014 wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Dies teilten die Kölnbäder mit.

Berlin | Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft am Sonntag den Titel bei der Weltmeisterschaft in Brasilien gewinnen, wird das DFB-Team am kommenden Dienstag zu einem Empfang an das Brandenburger Tor in Berlin kommen. Die DFB-Delegation, die sportliche Leitung der Nationalmannschaft und der Spielerrat hätten Berlin den Vorzug vor Frankfurt am Main gegeben, teilte der DFB am Donnerstag mit. Man habe sich dafür entschieden, nur im Falle eines Titelgewinns mit den Fans zu feiern, erklärte Team-Manager Oliver Bierhoff.

Köln | Am Sonntag, den 13. Juli 2014, feiert der "Stadtlauf Köln" unter eigener Regie seine Premiere. Ein Feld von mehr als 2.000 Läufern soll laut Veranstalter durch die Kölner City ziehen. Der Lauf, der auch durch die Altstadt verlaufen soll, lief in den ersten vier Auflagen unter dem Dach des „Altstadtlaufs“.

Köln | In der Mitteilung der Kölnbäder hat der kommende Sonntag schon einen Namen: „Finalsonntag“. Die Kölnbäder werden an diesem besonderen Abend früher schließen. Um 20:00 Uhr. In Köln, so die Kölnbäder sei das Interesse am Endspiel der Fußball-WM 2014 sehr groß, so die Kölnbäder. Weiter heißt es in der Mitteilung: „Aufgrund des sportlichen Großereignisses und um ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Fußball gucken zu ermöglichen, schließt die KölnBäder GmbH ihre Betriebsstätten am Finalsonntag, 13. Juli 2014, bereits um 20:00 Uhr. Letzter Einlass in die Bäder ist entsprechend um 19:00 Uhr.“

Belo Horizonte | Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat das WM-Halbfinale gegen Brasilien mit 7:1 gewonnen. Damit steht die deutsche Fußballnationalmannschaft im Finale der Fußball WM 2014 in Brasilien.

Belo Horizonte | Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat Brasilien am Dienstag in eine regelrechte Schockstarre versetzt: Bereits nach 30 Minuten führte die DFB-Elf im WM-Halbfinale mit 5:0. Bis zum Ende der ersten Halbzeit änderte sich an diesem Stand nichts mehr. Müller, Klose, zweimal Kroos und Khedira erzielten die Treffer.

Belo Horizonte | Bundestrainer Joachim Löw lässt die Startelf im Halbfinalspiel gegen Brasilien unverändert: Wie im Viertelfinalspiel gegen Frankreich wird Miroslav Klose im Sturm antreten, Kapitän Philipp Lahm wird dem ZDF zufolge wieder in der Viererkette beginnen.

Köln | Neu am Olympiaweg 3 in Köln-Müngersdorf: Der Outdoor-Functional-Park auf der Anlage des ASV Köln. Frei nach dem Motto „Zurück zur Natur“ soll man hier den kompletten Körper inmitten der Natur traineren können. Beim so genannten „Functional-Training“ werden alle Muskelgruppen gleichzeitig  angesprochen.

Santo André | Laut Bundestrainer Joachim Löw werden Kleinigkeiten die Halbfinal-Partie gegen WM-Gastgeber Brasilien entscheiden. "Wir werden einen guten Plan entwickeln und den Brasilianern einen großen Kampf liefern.

marathon200907

Köln | Ab diesem Jahr bietet der Cologne Triathlon Weekend-Veranstalter Uwe Jeschke mit dem "Cologne Hawaii-Special" eine neue Distanz für Hawaii-Starter an: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, aber nur 14 Kilometer laufen. Das Carglass Cologne Triathlon Weekend vom 5.-7. September liege damit für eine Hawaii-Vorbereitung zeitlich perfekt, so Jeschke.

Köln | Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat mit einem 1:0 Sieg über Frankreich das Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Report-K.de: Facebook | Twitter | RSS

Stellenmarkt Köln

stellenmarkt_repk_2312013

Job gesucht? Jobgesuch aufgeben? Der Stellenmarkt für Köln und Deutschland in Kooperation mit StepStone.

NRW-Nachrichten

nrw_landkarte_klein23122012

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen bei report-k.de:
Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur

KarnevalZeitung

Alle aktuellen News rund um den Kölner Karneval gibt es in Zukunft in der digitalen Beilage KarnevalZeitung.de von report-k.de.

Demnächst lesen Sie

Aus Köln:

tagesaktuelle Nachrichten

Köln Newsletter: NachClick

Wir schicken Ihnen die Schlagzeilen des Tages übersichtlich werktäglich zwischen 17 und 18 Uhr in Ihre E-Mail. Kostenlos. Hier anmelden.

E-Mail
E-Mail wdhl.

KEC - Die Kölner Haie Saison 2013/14

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum

 
dombauverein_18022014a
SONDER-VERÖFFENTLICHUNG

Helfen Sie mit den Dom zu erhalten - Unterstützen Sie den ZDV

Ab einem Jahresbeitrag von nur 20 Euro helfen Sie dem Weltkulturerbe und Wahrzeichen Kölns!