Sport Eishockey

haie_27012015

Haie verlieren gegen Wolfsburg in der Verlängerung

Köln | Über 8.700 Eishockeyfans fanden heute den Weg in die Kölner Lanxess Arena und sahen im zweiten Drittel ein fahriges Spiel der Kölner Haie, dass vor allem von unnötigen Puckverlusten geprägt war. Die Haie taten sich schwer gegen die Spieler aus der niedersächsischen Autometropole. Am Ende verlieren die Haie in der zweiten Minute der Verlängerung mit 1:2.
---
Fotostrecke: KEC gegen Grizzly Adams Wolfsburg >
---

Die Haie monierten, dass der Treffer wegen einer Abseitsstellung der Wolfsburger nicht gültig sei. Aber das half nichts, auch nicht das die Fans auf den Rängen tobten. Immerhin haben die Haie einen Punkt mitnehmen können. Dabei sah es schon in der 48. Minute schlecht für die Kölner Haie aus, denn Norman Milley traf für die Wolfsburger und schoss damit das erste Tor in dem bis dahin torlosen Spiel. Sechs Minuten später konnte Daniel Tjärnqvist noch einmal ausgleichen für die Kölner und damit die Verlängerung erzwingen. Aus den beiden ersten Dritteln gibt es nicht viel zu berichten, die Haie glänzten durch immens viele Puckverluste und konnten selbst eine doppelte Unterzahl gegen die Wolfburger nicht ausnutzen.

Am Sonntag steht das rheinische Derby an, dann geht es gegen die DEG aus Düsseldorf.

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Haie_puck1692012

Köln | Durch beidseitigem Einvernehmen, Club und Spieler, ist der Vertrag des Verteidigers Maximilian Faber aufgelöst worden. Damit verlässt er die Kölner Haie nach nur 19 DEL-Partien. Faber wechselte vor der Saison 2015/2016 nach Köln.

Haie_KarinaHermsen_201116

Köln | Mit 4:2 mussten sich die Kölner Haie am vergangenen Sonntag, 20. November 2016, gegen die DEG aus Düsseldorf geschlagen geben. Dem Gastgeber aus der Landeshauptstadt gelang im Derby mit einem Treffer in der ersten Spielminute ein frühes Tor.

Köln | Der deutsche Eishockeyspieler Christian Ehrhoff, der seit Oktober 2016 bei den Kölner Haien in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spielt, rechnet seinem Club gute Chancen auf die Meisterschaft zu. "Ich möchte gerne noch einmal die Meisterschaft gewinnen, da habe ich in Köln gute Chancen gesehen", sagte der ehemalige NHL-Profi "Sport1". Sich gegen seinen Heimatklub Krefeld zu entscheiden, sei eine "emotionale Entscheidung" gewesen, aber "aufgrund der sportlichen Überlegungen" habe er diese Entscheidung "dann eben so fällen müssen".

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets