Sport Eishockey

haie_27012015

Haie verlieren gegen Wolfsburg in der Verlängerung

Köln | Über 8.700 Eishockeyfans fanden heute den Weg in die Kölner Lanxess Arena und sahen im zweiten Drittel ein fahriges Spiel der Kölner Haie, dass vor allem von unnötigen Puckverlusten geprägt war. Die Haie taten sich schwer gegen die Spieler aus der niedersächsischen Autometropole. Am Ende verlieren die Haie in der zweiten Minute der Verlängerung mit 1:2.
---
Fotostrecke: KEC gegen Grizzly Adams Wolfsburg >
---

Die Haie monierten, dass der Treffer wegen einer Abseitsstellung der Wolfsburger nicht gültig sei. Aber das half nichts, auch nicht das die Fans auf den Rängen tobten. Immerhin haben die Haie einen Punkt mitnehmen können. Dabei sah es schon in der 48. Minute schlecht für die Kölner Haie aus, denn Norman Milley traf für die Wolfsburger und schoss damit das erste Tor in dem bis dahin torlosen Spiel. Sechs Minuten später konnte Daniel Tjärnqvist noch einmal ausgleichen für die Kölner und damit die Verlängerung erzwingen. Aus den beiden ersten Dritteln gibt es nicht viel zu berichten, die Haie glänzten durch immens viele Puckverluste und konnten selbst eine doppelte Unterzahl gegen die Wolfburger nicht ausnutzen.

Am Sonntag steht das rheinische Derby an, dann geht es gegen die DEG aus Düsseldorf.

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

haie_21022017

Köln | Ein Tor im ersten Drittel für Wolfsburg, erzielt von Christoph Höhenleitner von den Grizzlys. Die Haie rannten gegen dieses eine Tor an, vergebens. Nach 60 Minuten Spielzeit 0:1 und das war enttäuschend für die über 12.000 Haie Fans in der Arena, die sich vor den heißen Karnevalstagen noch einmal in einen Eispalast verwandelte. Viele Fans waren verkleidet gekommen und die Haie-Cam fing den ein oder anderen Jecken ein.

puck_19112013

Köln | Der KEC hat den Vertrag mit Sportdirektor Mark Mahon um zwei Jahre verlängert. Damit bleibt Mahon mindestens bis 2019 Sportdirektor der Kölner Haie.

haie_standard1722012a

Köln | Am gestrigen Dienstag, 14. Februar 2017, mussten sich die Kölner Haie zum dritten Mal in vier Spielen gegen die Düsseldorfer DEG geschlagen geben. Das rheinische Derby in der Lanxess Arena endete mit 0:2. Damit steht der KEC nun auf Tabellenplatz vier.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets