Sport Fußball

1. Bundesliga: Bayern gewinnen in Augsburg

Augsburg | Am 21. Spieltag in der Bundesliga haben die Bayern ungefährdet beim FC Augsburg mit 3:1 gewonnen. Robert Lewandowski traf in der 16. und in der 62. Minute, Thomas Müller setzte in der 78. Minute noch einen Treffer drauf. Raul Bobadilla konnte in der 86. einen Ehrentreffer für die Gastgeber erzielen.

Der FC Augsburg hatte kaum Chancen, gegen die Bayern trotz derer personellen Ausfälle zum Zuge zu kommen: Lange Leerlauf-Phasen waren die Folge. In der Tabelle führen die Bayern mit acht Punkten Vorsprung vor Dortmund und Leverkusen. Auf den Abstiegsplätzen sind Bremen, Hoffenheim und Hannover.

1. Bundesliga: Hamburg siegt gegen Mönchengladbach

Am 21. Spieltag in der Bundesliga hat der Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach mit 3:2 gewonnen. Die Gäste aus Mönchengladbach waren in der 14. Minute zunächst durch Fabian Johnson in Führung gegangen, ein Eigentor durch Martin Hinteregger in der 38. Minute brachte den Ausgleich, Artjoms Rudnevs konnte die Partie in der 41. dann endgültig zugunsten der Hamburger drehen. In der zweiten Halbzeit ging es dann turbulent weiter, Ivo Ilicevic erhöhte in der 80. Minute für den HSV, in der 87. der Anschlusstreffer durch Gladbachs Raffael.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Wolfsburg | Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens steht dem neuen Trainer beim VfL Wolfsburg, Andries Jonker, skeptisch gegenüber. "Er hat selbst nicht auf dem höchsten Level gespielt, aber gut, da gibt es mittlerweile viele Trainer.

Lotte | Die DFB-Pokal-Begegnung Lotte gegen Dortmund am Dienstagabend ist wegen Schneefalls abgesagt worden.

Leipzig | Am 22. Spieltag der Bundesliga hat RB Leipzig 3:1 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Die Leipziger drückten der Partie früh ihren Stempel auf: Bereits in der fünften Minute erzielte Emil Forsberg den Führungstreffer. Köln hatte große Probleme, ins Spiel zu finden.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets