Sport Fußball

1. Bundesliga: Dortmund und Leverkusen gewinnen

Dortmund | Am 21. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Dortmund gegen Hannover mit 1:0 gewonnen. Die erste Hälfte verlief torlos. Das einzige Tor fiel in der 57. Minute durch Mkhitaryan.

Dortmund liegt damit fünf Punkte hinter den Bayern, die am Sonntag zu Gast in Augsburg sind. Leverkusen kann auswärts punkten: Die Bayer-Elf gewann in Darmstadt mit 1:2. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg gewinnt 2:0 gegen Ingolstadt; Stuttgart ist mit 2:0 siegreich gegen Hertha; Bremen und Hoffenheim trennen sich 1:1-Unentschieden. Am Samstagabend treffen noch Köln und Frankfurt aufeinander; Anpfiff ist 18:30 Uhr.

Am Sonntag empfängt der HSV noch die Borussia aus Gladbach. Bereits am Freitag verlor Schalke in Mainz mit 2:1.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Madrid | Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der Champions League hat Bayern München 0:1 gegen Atletico Madrid verloren. Beide Mannschaften begannen intensiv, Atletico spielte aber etwas zielstrebiger nach vorne. In der Mitte der ersten Hälfte wurden die Madrilenen immer mutiger und setzten die Bayern zunehmend unter Druck.

München | Uli Hoeneß bereitet sich auf die erneute Präsidentschaft beim FC Bayern München vor.

Berlin | Im Montagsspiel des siebten Spieltags der 2. Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin 2:0 gegen den FC St. Pauli gewonnen. In der Anfangsphase der Partie war Union etwas offensiver ausgerichtet als die Hamburger. In der 13. Minute erzielte Philipp Hosiner den ersten Treffer der Berliner.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets