Sport Fußball

1. Bundesliga: Schalke schlägt Mainz 2:1

Gelsenkirchen | Im letzten Sonntagsspiel des vierten Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 mit 2:1 gegen den 1. FSV Mainz gewonnen. Bereits nach vier Minuten kamen die Schalker durch ein Foul von Bungert an Choupo-Moting zu einem Strafstoß: Karius hielt jedoch den Schuss von Huntelaar. Schalke spielte munter und druckvoll auf, scheiterte jedoch immer wieder am starken Mainzer Schlussmann.

In der 37. Minute kam Matip nach einer Ecke von Geis zum 1:0 für die Schalker. Kurz vor der Pause erzielte Malli nach einem Abpraller vom Innenpfosten den Ausgleich. Huntelaar versenkte den Ball in der 61. Minute im langen Eck zur erneuten Führung für die Gelsenkirchener.

Mainz wehrte sich gegen die Niederlage und spielte in der Schlussphase sehenswert auf, doch in der 86. Minute waren es die Hausherren, die durch Meyer frei vor dem Mainzer Tor eine höhere Führung vergaben. Durch den Sieg steht Schalke auf Platz fünf der Tabelle, Mainz auf Rang zehn.

Bremen siegt gegen Hoffenheim 3:1

Im ersten Sonntagsspiel des vierten Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen 1899 Hoffenheim mit 3:1 gewonnen. Hoffenheim erwischte den besseren Start doch die Bremer konnten sich rasch auf das schnelle Spiel der Gastgeber einstellen. Beide Mannschaften neutralisierten in einer schwachen ersten Hälfte, nur den Gästen gelang es vereinzelt Torgefährlichkeit zu zeigen.

Kurz vor der Pause gelang Junuzović für die Bremer das 1:0. Nur vier Minuten nach dem Seitenwechsel erzielte Vargas den Ausgleichstreffer: Mit der zweiten Ballberührung nach seiner Einwechslung nutzte der Schütze einen Steilpass von Uth über die Bremer Abwehr hinweg aus. Danach baute Hoffenheim viel Druck auf und drängte auf einen weiteren Treffer, doch die Bremer Abwehr stand solide. Erst in der Schlussphase drehten beide Mannschaften noch einmal auf und drängten auf eine Entscheidung.

In der Nachspielzeit gelang Ujah nach einer weiten Vorlage von Pizarro der zweite Treffer für die Bremer. Unmittelbar danach kam ein weiter Einwurf zu Junuzović, der den Ball zum 3:1 einschob, wobei der Sinsheimer Torhüter Baumann sehr unglücklich aussah.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Wolfsburg | Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens steht dem neuen Trainer beim VfL Wolfsburg, Andries Jonker, skeptisch gegenüber. "Er hat selbst nicht auf dem höchsten Level gespielt, aber gut, da gibt es mittlerweile viele Trainer.

Lotte | Die DFB-Pokal-Begegnung Lotte gegen Dortmund am Dienstagabend ist wegen Schneefalls abgesagt worden.

Leipzig | Am 22. Spieltag der Bundesliga hat RB Leipzig 3:1 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Die Leipziger drückten der Partie früh ihren Stempel auf: Bereits in der fünften Minute erzielte Emil Forsberg den Führungstreffer. Köln hatte große Probleme, ins Spiel zu finden.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets