Sport Fußball

1860 München wirft Hoffenheim aus dem DFB-Pokal

München | In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat TSV 1860 München den Bundesligisten 1899 Hoffenheim mit einem 2:0 aus dem Pokal geworfen. Während Hoffenheim in der zweiten Halbzeit praktisch keine Torchance hatte, traf Claasen in der 51. Minute für die Löwen, Mulic legte in der 93. Minute nach. Die in der 2. Liga gebeutelten Münchener waren nicht mehr wiederzuerkennen, ein Klassenunterschied nicht vorhanden. Der 1. FC Köln ist eine Runde weiter.

DFB-Pokal: Kickers Würzburg zwingen Werder Bremen in Verlängerung

In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat Drittligist Kickers Würzburg Werder Bremen in Verlängerung gezwungen, am Ende aber doch mit 0:2 verloren. Für eine echte Pokal-Überraschung sorgte der Viertligist SC Viktoria Köln, der den Zweitligisten 1. FC Union Berlin mit einem 2:1 aus dem Pokal warf - und das spielerisch absolut verdient. Der mittlerweile in der dritten Liga spielende FC Erzgebirge Aue gewann gegen Greuther Fürth mit 1:0. Ansonsten setzten sich die höherklassigen Vereine durch.
Die weiteren Ergebnisse: Hallescher FC - Eintracht Braunschweig 0:1, Stuttgarter Kickers - VfL Wolfsburg 1:4, MSV Duisburg - FC Schalke 04 0:5, SF Lotte - Bayer Leverkusen 0:3, SV Meppen - 1. FC Köln 0:4, Bremer SV - Eintracht Frankfurt 0:3.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | In der Regionalliga schlägt Viktoria Köln Ahlen mit 3:1 (1:0). Die Tore für die Kölner erzielten Wunderlich, Candan und Eichmeier. Den Anschlusstreffer erledigten die Kölner für Ahlender gleich mit, durch ein Eigentor von Wunderlich. Die Partie sahen rund 750 Zuschauer.

Dortmund | Zum Bundesliga-Auftakt hat Dortmund gegen Mainz mit 2:1 gewonnen. Pierre-Emerick Aubameyang schoss in der 17. Minute den ersten Treffer und legte in der 90. Minute durch einen berechtigten Foulelfmeter nach.

Fürth | Am 3. Spieltag in der 2. Liga hat die SpVgg Greuther Fürth in letzter Minute einen 3:2-Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue errungen. Freis hatte in der 39. Minute die Franken in Führung gebracht, Dursun hatte in der 47. Minute nachgelegt. Dann begann die Aufholjagd der Sachsen durch ein Tor von Kvesic in der 62. Minute und ein Eigentor durch Franke in der 78. Minute.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---