Sport Fußball

2. Bundesliga: 1860 weiter im Pech - Niederlage gegen Bochum

Bochum | Die letzte Partie des 5. Spieltags in der 2. Liga hat der VfL Bochum gegen 1860 München mit 1:0 gewonnen. Simon Terodde schoss in der 48. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Für Bochum bedeutet das einen neuen Startrekord.

Der Triumph vom Montagabend ist der fünfte Sieg im fünften Spiel. Dementsprechend sind die Bochumer auch an der Spitze der Tabelle, vor Freiburg und Heidenheim. Auf dem letzten Tabellenplatz findet sich Düsseldorf wieder, hinter Duisburg und 1860.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Madrid | Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der Champions League hat Bayern München 0:1 gegen Atletico Madrid verloren. Beide Mannschaften begannen intensiv, Atletico spielte aber etwas zielstrebiger nach vorne. In der Mitte der ersten Hälfte wurden die Madrilenen immer mutiger und setzten die Bayern zunehmend unter Druck.

München | Uli Hoeneß bereitet sich auf die erneute Präsidentschaft beim FC Bayern München vor.

Berlin | Im Montagsspiel des siebten Spieltags der 2. Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin 2:0 gegen den FC St. Pauli gewonnen. In der Anfangsphase der Partie war Union etwas offensiver ausgerichtet als die Hamburger. In der 13. Minute erzielte Philipp Hosiner den ersten Treffer der Berliner.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets