Handball

Wetzlar | Die deutsche Handballnationalmannschaft hat die Schweiz in einem Testspiel am Samstag deutlich mit 36:22 (19:7) besiegt. Bester Schütze im Team von Bundestrainer Martin Heuberger war Kevin Schmidt mit neun Toren. Vor 4.412 Zuschauern in der ausverkauften Rittal-Arena in Wetzlar kamen die Deutschen vor allem durch schnelle Konter zu dem Kantersieg.

handball-symbol

Gummersbach | Der VfL Gummersbach verpflichtet den ehemaligen niederländischen Nationalspieler Mark Bult. Der 30-Jährige Halbrechte wechselt zur neuen Saison vom Ligakonkurrenten Füchse Berlin zum VfL. 

handball-symbol

Gummersbach | Der VfL Gummersbach muss auf die beiden Spieler Kentin Mahé und Dennis Krause verzichten.

handball-symbol

Gummersbach | Das große Verletzungspech der letzten Monate war ein Grund der Gummersbacher-Krise und erklärt warum der VfL in dieser Saison gegen den Abstieg spielen muss. Zu keinem Zeitpunkt der Saison stand VfL-Trainer Emir Kurtagic der gesamte Kader zur Verfügung.

Köln | Der Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat sich mit Trainer Jan Gorr über eine Vertragsauflösung geeinigt.

Saragossa | Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird im Viertelfinale der Weltmeisterschaft auf Gastgeber Spanien treffen. Die Spanier setzten sich am Montagabend in ihrem Viertelfinalspiel mit 31:20 (20:12) klar gegen den Vize-Europameister Serbien durch. Die deutsche Auswahl, die die Partie live im Stadion verfolgte, hatte bereits am Sonntag mit einem 28:23 (13:9) gegen Mazedonien den Einzug ins Viertelfinale gesichert.

Barcelona | Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der WM in Spanien im letzten Spiel der Gruppe A Weltmeister und Olympiasieger Frankreich mit 32:30 (16:16) besiegt. Mit dem Überraschungscoup sicherte sich das DHB-Team zugleich den Gruppensieg und kann nun auf einen leichteren Gegner im Achtelfinale hoffen. Bester Werfer auf Seiten der Deutschen war Patrick Groetzki mit fünf Treffern.

Granollers | Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat den vorzeitigen Einzug ins WM-Achtelfinale perfekt gemacht: Das DHB-Team siegte am Mittwochabend gegen Montenegro mit 29:21 (13:11). "Der Druck war da, schließlich hatte Montenegro die letzte Chance. Wir haben in der Abwehr Beton angerührt, das war die Grundlage", zeigte sich Bundestrainer Martin Heuberger nach der Partie vor allem mit der Defensive zufrieden.

Gummersbach | Der VfL Gummersbach begann mit Neuzugang Fredrik Larsson auf der Mitte. Die Anspannung war von der ersten Minute an zu spüren. Alle wusste, um was es in diesem letzten Spiel vor der Winterpause geht. Gegen den direkten Abstiegskontrahenten aus Minden musste ein Heimsieg her. Die ausverkaufte Eugen-Haas Halle sah eine zerfahrene Partie, in den ersten Minuten merkte man die Nervosität beiden Mannschaften an. Nach acht Minuten führte der VfL mit 2:1. Jan-Lars Gaubatz, der schon in den letzten Spielen mit jeweils vier Toren einer der Besten der Gummersbacher war, brachte die Mannschaft nach zehn Minuten mit 4:1 in Führung. Er verwertete spektakulär einen missglückten Pass im Tempogegenstoß. Es ging sehr chaotisch weiter, Adrian Pfahl passte zunächst zum Gegner, bekam den Ball aber wieder zurück und traf zum 6:2 nach 13 Minuten. Die Abwehr der Gummersbacher stand weiter gut, nur von rechts Außen war Minden durch Aleksander Svitlica erfolgreich.

Gummersbach | Der VfL Gummersbach trägt das am 8. Dezember 2012 stattfindende DKB Handball-Bundesligaspiel gegen den SC Magdeburg nicht wie geplant in der Lanxess Arena aus. Spielort ist demnach die Eugen-Haas Halle in Gummersbach. Datum und Uhrzeit bleiben unverändert bestehen und alle bisher gekauften Karten können umgetauscht werden. Dies teilte der VfL am gestrigen Mittwoch, 14. November 2012, mit.

handball-symbol

Köln | Als ungeschlagener Tabellenführer traten die Rhein-Neckar Löwen in der Eugen-Haas Halle zur dritten Runde im DHB-Pokal an. Auch der VfL hat, nach dem wichtigen Sieg gegen den TV Großwallstadt, Selbstvertrauen getankt.

Gummersbach | Das Duell zwischen dem VfL Gummersbach und dem TV Großwallstadt wird immer gerne als das Traditionsduell in der Handball-Bundesliga betitelt. Doch mit der rumreichen Vergangenheit beschäftigt sich im Moment wirklich keiner der Beiden. Es ist keine Zeit für Traditions-Romantik, es geht um das „Sportliche-Jetzt“ und vor allem um zwei ganz wichtige Punkte, die am Samstag ab 19:00 Uhr in der Eugen-Haas Sporthalle vergeben werden. Durch die 27:32-Niederlage der Gummersbacher in Melsungen, und der damit verbundenen vierten Niederlage in Folge, steht das Team von Emir Kurtagic mächtig unter Druck. „Es ist ganz normal, dass wir nach dieser Serie unter Druck stehen. Das geht nicht spurlos an uns vorbei, aber wir dürfen uns jetzt nicht verrückt machen lassen. Wir wissen um unsere Qualität“, fasst Trainer Emir Kurtagic die Situation des VfL zusammen.

Köln | Der VfL Gummersbach trauert um Erhard Wunderlich. Der Handballer des Jahrhunderts verstarb am Donnerstag in einem Kölner Klinikum nach langer Krankheit.

Am sechsten Spieltag der Handball-Bundesliga unterlag der VfL Gummersbach gegen die HBW Balingen-Weilstetten mit 25:29.

handball-symbol

Gummersbach | In der Handball-Bundesliga hat am vierten Spieltag der VFL Gummersbach einen Auswärtssieg mit ins Oberbergische nehmen können. Enstand Frisch Auf Göppingen - VfL Gummersbach 29:32 (13:14)

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum