Sport Kölner Sport

3. Kölner Leselauf: Veranstalter freute sich über 2.000 Besucher

Köln | Der Veranstalter des dritten Kölner Leselaufs am Kölner Fußballstadion spricht von 2.000 Besuchern. 867 Kölnerinnen und Kölner schnürten die Laufschuhe und 316 schwangen sich aufs Fahrrad. Der Lauf unterstützt die Stiftung „Ride for Reading“

Gelaufen werden konnte eine oder zwei Runden auf dem 5 km Rundkurs. Die Radtour war 18 km lang. Daneben gab es ein breites Unterhaltungsprogramm. Der Erlös des Laufes kam den 15 Leseclubs in Schulen der Region Köln zu Gute.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

koelsche_sportnaach_2014-03-15-08

Köln | In diesem Jahr hatte die „Kölsche Sportnaach“ aufgrund der Finanzierung nicht stattgefunden. Der Plan im September lautete eigentlich die „Kölsche Sportnaach“ nach einer Konzeptüberarbeitung zustande kommen zu lassen. Der Stadtsportbund Köln (SBK) teilt am heutigen Montag, 5. Dezember, jedoch mit, dass er mit seiner Sportjugend auch im Jahr 2017 keine „Kölsche Sportnaach“ veranstalten wolle. Auch eine Beteiligung an Veranstaltungen ähnlichen Formats komme für den Vorstand derzeit nicht in Betracht.

Köln | Gestern Abend wurde „das Grüne Band“, eine Auszeichnung für Talent-Förderung im Verein, in Köln vergeben. Die Auszeichnungen überreichte Katharina Molitor, Weltmeisterin im Speerwurf, den Sportvereinen.

stadionbad1182011b

Köln | Aufgrund einer internen Veranstaltung der Kölnbäder kommt es am Samstag, 12. November, in einigen Bädern zu verkürzten Öffnungszeiten. Betroffen sind folgende Bäder: Agrippabad, Ossendorfbad, Stadionbad, Zündorfbad, Zollstockbad, Chorweilerbad und Höhenbergbad.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets