Sport Kölner Sport

laeufer2010

Studie: Täglicher Sport verändert Vitalparameter

Hannover | Eine halbe Stunde Sport pro Tag reicht aus, um das biologische Alter eines Menschen bereits nach sechs Monaten Training um mehrere Jahre zu senken. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf die Rebirth-active-Studie der Medizinischen Hochschule Hannover. Demnach verlängern sich nach einem halben Jahr Bewegung die Chromosomen-Enden der weißen Blutzellen um sechs Prozent.

Das heißt, das biologische Alter der Immunzellen verringert sich schon bei dieser Veränderung des Lebensstils. "Auch andere Vitalparameter verbesserten sich merklich, die Sportler reduzierten ihre Krankentage in dieser Zeit um etwa die Hälfte", sagte Studienleiter Axel Haverich. Die aktuelle Studie in Hannover ist nicht der einzige Hinweis darauf, dass bereits kleinen Dosen Bewegung genügen, um einen großen gesundheitlichen Nutzen zu erzielen.

Eine Untersuchung mit mehr als 400.000 Taiwanern zeigte, dass schon 15 Minuten leichtes Ausdauertraining täglich das Risiko senken können, an Herz-Kreislauf-Leiden oder an Krebs zu erkranken. Eine neue Untersuchung von der Universität Zürich und der Harvard Medical School zeigte zudem, dass sich der Ausbruch von Krankheiten ebenfalls durch eine gesunde Lebensweise um bis zu 20 Jahre hinauszögern lässt. Nach Einschätzung des Präventionsmediziners Martin Halle spielt Sport "weit vor gesunder Ernährung die wichtigste Rolle".

Dabei sei entscheidender, richtig ins Schwitzen zu kommen, als besonders lange zu trainieren. "Je intensiver jemand trainiert, desto weniger muss er pro Tag investieren", so der Arzt vom Klinikum rechts der Isar in München. "Hier machen 15 Minuten Laufen, Radfahren oder Seilspringen am Tag den Unterschied."

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

lanxess_arena_PR_01082015

Köln | Eine ausverkaufte Arena, Fans, die Trikots und T-Shirts ihrer Teams tragen und laut jubeln, wenn dieses Team dann gewinnt! Das gibt es nicht nur im normalen Sport. Beim „E-Sport“ ist das Spielfeld virtuell auf Computerbildschirmen, aber auch hier gibt es Wettkämpfe. In der Lanxess Arena schauten dieses Wochenende mehr als 14.000 Gäste zu, als zum zweiten Mal in Köln das beste „Counter Strike: Global Offensive“ Team der Welt ermittelt wurde.

8136-blindentennis_1

Köln | Für blinde Menschen sowie partiell sehende Sportler bietet die Gold-Kraemer-Stiftung in Kooperation mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) ab sofort ein regelmäßiges Tennistraining auf der Anlage des TC Weiden an. Die Partner schaffen damit erstmals in Deutschland überhaupt an Angebot, bei dem sich der Tennissport für eine ganz neue Zielgruppe öffnet. Als Auftaktveranstaltung fand im Mai zunächst ein Blindentennisworkshop statt, an dem 40 blinde und sehbehinderte Interessierte den Tennissport kennen lernen konnten.

fitness_04_07_16

Köln | Anfang Mai 2015 startete fit.Köln unter der Schirmherrschaft der Stadt Köln seine Initiative unter dem Motto „Professionell Sport zu betreiben, darf keine Frage des Geldes sein“. Die Zahl der registrierten Mitglieder für das kostenlose Training mit Profi-Coaches liegt mittlerweile bei über 4.000 Sportbegeisterten, sechsmal wöchentlich wird kostenlos mit jeweils durchschnittlich 100 Teilnehmern an zwei Standorten in Köln, Tanzbrunnen und Stadionvorwiese, trainiert. Das nächste Training findet am Dienstag, 5. Juli im Rhein Energie Stadion statt.

>>> Alle weiteren Infos zum morgigen Fitnesstraining finden Sie in unserem Kalender 

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---