Bildung

kindergarten_Fot_micromonkey1152012

Köln | Ende 2016 besuchten 902 Kinder aus Flüchtlingsfamilien eine katholische Kindertagesstätte im Erzbistum Köln. Das gab die Caritas bekannt. Knapp 2.000 Kinder stehen auf den Wartelisten.

campusdeutz_16_02_17

Köln | Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) in Nordrhein-Westfalen (NRW) zieht an ihrem Standort Köln in ein neues Gebäude an der Erna-Scheffler-Straße in Deutz. Die räumliche und technische Ausstattung werde der Öffentlichkeit ab Montag, 20. Januar, 11:30 Uhr zugänglich sein. Danach sollen hier knapp 2.000 junge Menschen studieren und 17 Mitarbeiter der Fachhochschulverwaltung ihren Arbeitsplatz haben.

polizei-diensthund-girlsday_2642012

Köln | Der nächste Girl's Day findet am 27. April 2017 statt. Die Agentur für Arbeit Köln sucht noch Unternehmen, die an diesem Tag ihre Türen öffnen und Mädchen ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik zeigen.

ice_2942012c

Brüssel | Die EU-Kommission hat ihre Pläne für ein Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität junger Menschen in Europa konkretisiert: Statt eines kostenlosen Interrail-Tickets für alle 18-Jährigen plant sie laut eines Berichts von "Zeit Online" vom 1. August bis Ende 2018 ein sogenanntes Pilotjahr. Dafür stellt die Kommission 2,5 Millionen Euro aus dem Erasmus-Plus-Programm bereit. Gefördert werden sollen damit Schulprojekte, die sich um die Teilnahme bewerben können.

Wiesbaden | Im Jahr 2015 hatten 33 Prozent Schüler an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Deutliche Unterschiede bestanden zwischen den alten Bundesländern inklusive Berlin (36 Prozent) und den neuen Ländern (10 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt auf Grundlage des Mikrozensus am Dienstag mit. Insgesamt war der Anteil von Personen mit Migrationshintergrund an allgemeinbildenden Schulen damit deutlich größer als in der Gesamtbevölkerung (21 Prozent).

agnesklein_06_02_17

Köln | Das Dezernat für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln hat am heutigen Montag, 6. Februar, ihr Resmüee aus dem vergangenen Bildungsjahr 2016/17 gezogen. Betreuungsangebot für unter Dreijährige oder auch der Ausbau des offenen und gebundenen Ganztages waren Thema. Auch Perspektiven und ein Einblick in die Planungen für das Bildungsjahr 2017 waren heute geboten.

kindle_e_book_reader_03022016

Köln | Die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) startet zum Beginn des Wintersemesters 2017/18 ihren neuen Studienschwerpunkt „Literarisches Schreiben‟. Damit können zum ersten Mal in NRW angehende wie auch bereits mit ersten Veröffentlichungen hervorgetretene Schriftsteller ein künstlerisches Hochschulstudium aufnehmen.

PAL056000066

Köln | Für das gerade gestartete Volksbegehren „G9 jetzt“ können auf drei Wegen Unterschriften abgegeben werden. Darauf weist jetzt das Kölner Wahlamt hin. Ziel des Volksbegehrens sei die Rückkehr zu einer Regelschulzeit mit Abitur nach neun Jahren in der Sekundarstufe II.

lehrer_lightpoet_fotolia_892012

Köln | Zum Schuljahr 2017/2018 wechseln in Köln mehr als 8.000 Viertklässler an weiterführende Schulen, teilt die Stadt Köln mit. Alle Informationen zu den Anmeldefristen finden Sie auf report-K.

AusbildungsmesseChorweiler_25117

Köln | Heute und morgen können Schüler im City-Center in Köln-Chorweiler mit Ausbildungs-Unternehmen ins Gespräch kommen, ihre Bewerbungsunterlagen checken lassen oder diese gleich abgeben. Eröffnet wurde die 13. Messe „Zukunft Ausbildung“ am heutigen Mittwoch, 25. Januar 2017, von Bürgermeister Hans-Werner Bartsch.

aula2

Köln | Noch bis zum 4. Februar 2017 können sich Schüler an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen über deren Angebote zum Studieneinstieg informieren. In Köln werden rund 100 Informations-Veranstaltungen angeboten. Im Rahmen dieser „Wochen der Studienorientierung 2017“ besuchten am gestrigen Montag, 24. Januar 2017, Schulministerin Sylvia Löhrmann und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze die Technische Hochschule Köln.

Düsseldorf | Vier von fünf Schulen in Nordrhein-Westfalen haben keinen Zugang zu schnellem Internet. Das berichtet "Rheinische Post" (Montag) unter Berufung auf das Zwischenergebnis einer Studie im Auftrag der Medienberatung NRW. Demnach verfügen 82 Prozent der Schulen über einen Anschluss mit einer Geschwindigkeit von weniger als 50 Megabit pro Sekunde. Dieser Wert gilt als Minimalziel der Bundes- und der Landesregierung beim Breitbandausbau.

grundschule_yuryimaging_fotolia_5102012w

Köln | Kölner Schüler müssen zusammenrücken – und das wird auch eine ganze Weile noch so bleiben. Gegen den drohenden Notstand an den Schulen will die Kölner Stadtverwaltung zum kommenden Schuljahr 2017/ 2018 an 19 Schulstandorten mobile Unterrichtseinheiten aufstellen. So soll der Bedarf an Schulplätzen kurzfristig gesichert werden, da sich etliche Neu- und Erweiterungsbauten an Schulen verzögern.

Lesen Sie hier: 100 Millionen Euro vom Land NRW für Kölner Schulen – aber wer setzt um? >>>

aula2-3

Köln | Das Land Nordrhein-Westfalen will ein Programm für Flüchtlinge an Hochschulen in NRW mit bis zu 30 Millionen Euro jährlich finanzieren. Ein gefördertes Projekt an der Universität zu Köln ist bereits gestartet. Dabei werden 65 Flüchtlinge mit einem einjährigen Programm auf ein Studium vorbereitet.

vhs_12_01_17

Köln | Rund 3.000 Kurse, Veranstaltungen, Seminare, Vorträge und Führungen sind in diesem Jahr fester Bestandteil im Kursprogramm der Volkshochschule (VHS) in Köln. „Wir alle sind VHS.“ Das ist nicht nur das diesjährige Motto, sondern auch die Überschrift für das neue Programmheft 2017. Das neue Programmheft biete alle Informationen zu den vielfältigen Angeboten der VHS. Dabei werden alle Interessengruppen und Altersstufen in den Bereichen Sprache, Politik, Gesundheit, berufliche Weiterbildung und viele mehr, angesprochen, erklärt Jakob Schüller, Leiter der VHS Köln.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum