Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

postbank_23022105

Für Freitag, Samstag und Montag hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der rund 150 Postbank-Filialen in NRW zum Dauerstreik aufgerufen (Symbolfoto).

Ab Freitag - Drei Tage Dauerstreik bei Postbank Filialen in Köln

Köln | Für Freitag, Samstag und Montag hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der rund 150 Postbank-Filialen in NRW zum Dauerstreik aufgerufen. Freitag und Montag sollen auch die Beschäftigten der Postbank und der Firmenkunden an den Standorten Köln und Dortmund/Essen sowie die Belegschaft der Bonner Zentrale die Arbeit niederlegen.

Verdi rechnet an den Tagen mit erheblichen Einschränkungen des Geschäftsverkehrs bis hin zu Schließungen von Filialen. An dem Ausstand sollen landesweit 1.500 Beschäftigte teilnehmen.

Am Freitag ist eine landesweite Kundgebung vor der Postbank-Zentrale in Bonn und am Montag vor der Deutschen Bank-Filiale in Essen vorgesehen. In der Urabstimmung hatten sich laut Verdi 94,8 Prozent ihrer Mitglieder bei der Postbank für einen unbefristeten Streik ausgesprochen.

Verdi fordert für die bundesweit rund 9.500 Beschäftigten im Postbank Filialvertrieb fünf Prozent mehr Gehalt bei einer Laufzeit von zwölf Monaten, die Verlängerung des Kündigungsschutzes bis Ende 2020, eine Angleichung der Ausbildungsvergütung auf das Postbankniveau und die Weiterführung der Postbankzulage. Für die rund 2.700 Beschäftigten der Postbank, Firmenkunden und BHW-Gruppe fordert Verdi einen Vorruhestand mit Rechtsanspruch sowie den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bis Ende 2020.

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

Köln | Die jährliche Umfrage der Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist" (03/2016) ergab, dass der Deutschlandfunk die beste deutsche Wirtschaftsredaktion hat. Der Deutschlandfunk belegte den ersten Platz in der Kategorie TV/ Hörfunk.

K_CoeurCologne_26_07_2016

Köln | Gestern hat das Richtfest des Neubaus „Coeur Cologne“ am Breslauer Platz stattgefunden. Das Gebäude, dass die Allianz Real Estate Germany errichtet, soll Mitte 2017 fertiggestellt werden. Ein Großteil der Mietfläche wird für die Büroräume des Hotelservice Portals HRS genutzt, dass seinen Kölner Unternehmenssitz in das Coeur Cologne verlegen wird.

wuerst_10032105

Köln | Das Recherchezentrum "Correctiv" hat die Vorstandsgehälter der deutschen Sparkassen-Vorstände für das Jahr 2014 recherchiert. Die Recherche erscheint auf der Seite von Correctiv und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Hier die Gehälter der Kölner Sparkassenvorstände für das Jahr 2014, wie sie "Correctiv" veröffentlicht hat. Den Link zum Artikel von "Correctiv" und die vollständigen Listen finden Sie am Ende des Artikels.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---