Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

DGB kritisiert Haltung von Grünen und CDU zum Ausbau des Godorfer Hafens

Köln | Noch ist sie nicht ausverhandelt die neue Gestaltungsmehrheit von CDU und Grünen, da hagelt es schon aus den Reihen des DGB Kritik an einigen Eckpunkten, die schon öffentlich diskutiert werden. Andreas Kossiski, der Regionsgeschäftsführer des DGB erklärt, dass der Hafenausbau in Godorf und weitere Verkehrsinfrastrukturprojekte wichtige Eckpfeiler der kommunalpolitischen Forderungen der Kölner Gewerkschaften seien.

„Auf die Hafenerweiterung zu verzichten, ist die falsche Entscheidung“, so Andreas Kossiski, DGB Geschäftsführer Köln-Bonn. „Der Ausbau ist für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der Region äußerst wichtig! Er hat eine zentrale wirtschaftliche und arbeitsmarktpolitische Bedeutung für die gesamte Region Köln-Bonn. Wir brauchen Godorf als einen leistungsfähigen Containerhafen, damit mehr Güter über den Rhein transportiert werden. Das reduziert den Lkw-Verkehr in der Stadt und der Region, entlastet die maroden Brücken und senkt die Schadstoffbelastung erheblich.“

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

agentur_arbeit_CR_BAfA_PR_21122014

Köln | aktualisiert | Im November sinkt die Arbeitslosigkeit in Köln sowohl gegenüber dem Vormonat als auch im Vorjahresvergleich. Das Teilt der Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit am heutigen Mittwoch, 30. November, mit. Mit 47.186 Arbeitslosen sind 895 oder 1,9 Prozent weniger Kölner arbeitslos gemeldet als im Oktober und 3.156 oder 6,3 Prozent weniger als im November 2015. Auch die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sei im November im Vergleich zum Vorjahresmonat um 101.000 auf 2,532 Millionen gesunken.

lufthansa19909

Köln | Frankfurt | aktualisiert | Der Piloten-Streik der Lufthansa geht weiter. Am morgigen Dienstag, 29. November, und Mittwoch, 30. November, kommt es erneut auch am Flughafen Köln/Bonn zu Flugausfällen. Nach Angaben der Lufthansa sind in Köln/Bonn am Dienstag 14 von 18 und am Mittwoch 12 von 18 Flügen betroffen. Es handelt sich in Köln/Bonn erneut ausschließlich um Flüge aus und nach München.

flghfn_kbn_2009j

Köln | Der Flughafen Köln/Bonn erwartet für den morgigen Samstag keine Beeinträchtigungen durch den Lufthansa Piloten-Streik im Flugverkehr. Das teilt der Flughafen heute mit. Zwar habe die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu einem vierten Streiktag aufgerufen, betroffen seien davon aber nur die Lufthansa-Langstrecke. 

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets