Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

Flughafen Köln/Bonn: Über 10 Millionen Passagiere in 2015

Köln | In diesem Jahr sind mehr als zehn Millionen Passagiere über den Köln Bonner Flughafen gereist. Heute begrüßte man den 10-millionsten Passagier. Die Marke wurde damit zum dritten Mal in der Geschichte des Flughafens geknackt.

Flughafenchef Michael Garvens: „Die 10-Millionen-Marke zu übertreffen ist etwas besonders Schönes und Ergebnis unserer außerordentlich positiven Verkehrsentwicklung. Und die wird auch im kommenden Jahr weitergehen; dann erwarten wir mit mehr als 11 Millionen Fluggästen einen neuen Rekord“, sagte Garvens. Kurz vor dem Abflug hieß es dann für William Cole aus Bergisch Gladbach: Überraschung! Gemeinsam mit Germanwings-Geschäftsführer Oliver Wagner begrüßte Michael Garvens den 10-millionsten Passagier persönlich am Check-In-Schalter im Terminal 1. Er befand sich gerade mit Germanwings auf dem Weg nach London, als der Flughafenchef und sein Germanwings-Kollege Blumen sowie zwei Eurowings-Fluggutscheine überreichten.

Bis Ende Dezember wird die Passagierzahl in Köln/Bonn weiter steigen. Für das Gesamtjahr werden 10,3 Millionen Fluggäste erwartet – ein kräftiges Plus von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

Köln | Über 300.000 Geflüchtete kamen 2015 nach NRW. In der Agentur für Arbeit Köln und im Jobcenter Köln sind zurzeit 5140 arbeitssuchend gemeldet. Längst nicht alle sind unqualifiziert und ohne Ausbildung. Immer mehr von ihnen würden mittlerweile mit den entsprechenden Dokumenten aus ihrem Heimatland kommen die sie als qualifiziert ausweisen, teilt die Agentur für Arbeit mit. Die Anerkennungsberatung des IQ Netzwerkes unterstützt sie auf ihrem Weg in Ausbildung, Studium und Beruf.

agentur_arbeit_CR_BAfA_PR_21122014

Köln | Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sei im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 100.000 auf 2,608 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vormonat August ging die Zahl der Arbeitslosen um 77.000 zurück, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag, 29. September, in Nürnberg mit. In Köln liegt die Zahl derzeit bei 3.144 Arbeitslosen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat in Deutschland um 0,2 Prozentpunkte auf 5,9 Prozent und in Köln auf 8,5 Prozent.

Köln | Rund 5.000 Handwerksunternehmen in der Region Köln-Bonn bilden aus. Auf dieses Engagement für den Berufsnachwuchs wolle der Ausbildungspreis der Handwerkskammer zu Köln aufmerksam machen. Bei der Preisverleihung im Rhein-Energie-Stadion in Köln-Müngersdorf ehrten der nordrhein-westfälische Arbeits- und Sozialminister Rainer Schmeltzer und Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer zu Köln, die neun für den diesjährigen Ausbildungspreis nominierten Handwerksunternehmen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets