Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

imm_trends_2015_sessel

imm cologne: 146.000 Besucher aus 138 Ländern

Köln | Die Woche der Möbelmesse und der Passagen ist vorbei. Die Messe spricht von einem vollen Erfolg. 146.000 Besucher aus 138 Ländern kamen in die Kölner Messehallen, darunter 102.000 Fachbesucher (99.000 Fachbesucher 2013) aus dem nationalen und internationalen Handel. Auch bei den Passagen und dem Design Parcours Ehrenfeld kann man von einem vollen Erfolg sprechen.

Hunderte Menschen waren am Wochenende trotz Eis und Schnee in Ehrenfeld unterwegs, um sich über neues Design zu informieren. Auch auf der Einrichtungsmeile Kölner Ringe war lebhafter Verkehr. Für den Handel zog der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels, Hans Strothoff, folgendes Fazit: „Die Messe war großartig und hat die Erwartungen des Handels übertroffen. Die imm/LivingKitchen ist für den Handel die wichtigste Messe der Welt“.

Die imm cologne und die LivingKitchen präsentierten sich in diesem Jahr sehr international. Von den 102.000 Fachbesuchern kamen rund 56.0000 Besucher aus Deutschland und rund 46.000 aus dem Ausland (plus 13 Prozent). Insgesamt lag der Auslandsanteil bei 45 Prozent (bezogen auf die Fachbesuchertage). Für Europa konnten Steigerungen besonders aus Spanien (plus 27 Prozent), Großbritannien (plus 20 Prozent), Italien (plus 11 Prozent) und den Niederlanden (plus 13 Prozent) verzeichnet werden. Gut entwickelt haben sich die Besucherzahlen aus Frankreich, Skandinavien und Polen und konnten damit den politisch bedingten Rückgang bei den Besuchern aus Russland kompensieren. Signifikante Steigerungen bei den Fachbesuchern gab es aus China (plus 32 Prozent) und den USA (plus 47 Prozent).

Das nächste Messedoppel
imm cologne, LivingInteriors findet statt vom: 18.-24. Januar 2016
imm cologne, LivingKitchen findet statt vom: 16.-22. Januar 2017

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

Köln | Die jährliche Umfrage der Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist" (03/2016) ergab, dass der Deutschlandfunk die beste deutsche Wirtschaftsredaktion hat. Der Deutschlandfunk belegte den ersten Platz in der Kategorie TV/ Hörfunk.

K_CoeurCologne_26_07_2016

Köln | Gestern hat das Richtfest des Neubaus „Coeur Cologne“ am Breslauer Platz stattgefunden. Das Gebäude, dass die Allianz Real Estate Germany errichtet, soll Mitte 2017 fertiggestellt werden. Ein Großteil der Mietfläche wird für die Büroräume des Hotelservice Portals HRS genutzt, dass seinen Kölner Unternehmenssitz in das Coeur Cologne verlegen wird.

wuerst_10032105

Köln | Das Recherchezentrum "Correctiv" hat die Vorstandsgehälter der deutschen Sparkassen-Vorstände für das Jahr 2014 recherchiert. Die Recherche erscheint auf der Seite von Correctiv und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Hier die Gehälter der Kölner Sparkassenvorstände für das Jahr 2014, wie sie "Correctiv" veröffentlicht hat. Den Link zum Artikel von "Correctiv" und die vollständigen Listen finden Sie am Ende des Artikels.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---