Wirtschaftsnachrichten Wirtschaft Deutschland

Journalistenverband kritisiert EZB

Berlin | Der Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), Michael Konken, hat die Europäische Zentralbank (EZB) scharf dafür kritisiert, dass sie zur Eröffnung ihres neuen Gebäudes in Frankfurt nur ausgewählte Journalisten für die Berichterstattung zugelassen hat.

"Es ist nicht nachvollziehbar, dass die EZB die Eröffnung ihrer neuen Zentrale wie eine geheime Verschlusssache managt", sagte Konken dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). Es reiche nicht aus, nur einige Agenturjournalisten und ein Team des Hessischen Rundfunks einzuladen.

"Auch Journalisten von Zeitungen, Online-Medien und Privatsendern haben Fragen zum neuen Sitz der EZB."

Zurück zur Rubrik Wirtschaft Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Wirtschaft Deutschland

Washington | Die Forderungen gegen die Deutsche Bank wegen fragwürdiger Immobiliengeschäfte sollen drastisch reduziert werden. Die Forderung sinke von 14 auf 5,4 Milliarden US-Dollar, berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Dies entspricht rund 4,8 Milliarden Euro. Kurz nach dem Bericht hatte die Aktie des deutschen Bankhauses um bis zu zehn Prozent ins Plus gedreht.

Köln | Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat die Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln begrüßt, wonach "das nichtsendungsbezogene Angebot der Tagesschau-App vom 15. Juni 2011 presseähnlich" sei und damit gegen den Rundfunkstaatsvertrag verstoße.

ice_2942012d

Bahn arbeitet an neuem Preissystem

Berlin | Die Bahn arbeitet an einem neuen Preissystem. "Die Zeit der großen Preiserhöhungen ist vorbei", sagte Bahnchef Rüdiger Grube dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Das Unternehmen müsse berücksichtigen, dass "unsere Kunden heute deutlich preissensibler als früher sind".

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets