Titelthemen

tuerme1742012

Köln | Ein Künstler aus Frankfurt am Main will für eine Großinstallation rund 2.500 gebrauchte Autospiegel vor dem Kölner Dom auslegen. Das außergewöhnliche Werk sei "sogar aus dem All zu sehen", sagte der Künstler Luzius Ziermann der Nachrichtenagentur dapd. Er wolle die Spiegel lose vor dem Dom aneinanderreihen, sodass sie ein geschwungenes Symbol bildeten. Das Zeichen sei eine Abwandlung seiner eigenen Unterschrift und stehe für Licht.

arena1362010b

Köln | Die Deutschland-Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2012 müssen Kölner nicht allein auf dem Sofa schauen. In der Lanxess Arena können sie mit rund 34.000 anderen Fans gemeinsam die Tore von Löws Elf bejubeln. Der Eintritt ist frei.

william-wahl_pr_emi_462012

Köln | William Wahl, der Sänger der Kölner a-Kapella-Formation Basta, veröffentlicht seine erstes Soloalbum. Im Interview mit report-k.de verriet Wahl wie die Band-Kollegen auf das Solo-Projekt reagierten und warum er sich schon lange wünschte, einmal mit einer Band zusammenzuspielen.

lebloc262012

Köln | Sommer im Belgischen Viertel. Die Damen ziehen schon mal die Pumps aus und stehen barfuß auf dem heißen Großstadtasphalt und tragen hippe Kopfbedeckungen beim Lustwandeln von Designer zu Designerlädchen. Hinter einer Hecke zeigt der Emons Verlag seine neuesten Bücher, angenehm im Schatten und an der Ecke Lütticher Ecke Brüsseler Straße sind Klänge freier Improvisation zu hören, während zeitgleich davon inspiriert ein Maler das Schaufenster des Regalladens verschönerte. Es ist Le bloc im In-Viertel.

koelle_ole_262012a

Köln | Kölle Olé, das ist für Liebhaber des Schlagerpopmixes, ein fast 12 stündiges Aufputschmittel, denn Zicke Zacke gehört zum Standard Repertoire als Schlagerviagra. Und wer dies auf der Bühne zum Anturnen nutzt, kann sicher sein, dass alle Hände zum Himmel gehen. Das Festival dürfte gestern der größte Junggesellinnen-Abschied nördlich der Kölner Altsadt gewesen sein. Und wenn der Wendler durchs Volk flaniert, flippen die Mädels aus, wie im letzten Jahrhundert im StarClub.

Wer war der Top Act bei Kölle ole 2012? Schreiben Sie uns auf der Facebook Seite von report-k >

britische_fahne362012

Düsseldorf | Die Skyline des Düsseldorfer Medienhafens schimmert im Wasser, die Teetassen klirren, im Hintergrund schmettern die ersten Heimattreuen "God Save The Queen". An Deck der "MS Rheinfantasie" stößt am Sonntag der britische Botschafter Simon McDonald mit seinen Gästen mit Sekt an, im Hintergrund flimmert das Gesicht der britischen Königin Elisabeth II. über riesige Leinwände. Das Britische Generalkonsulat hat anlässlich des 60. Thronjubiläums der Königin zur Teezeit auf dem Rhein geladen.

waketheline262012

Köln | Am Samstagnachmittag wird das Stadionbad seinem Namen wirklich gerecht. Lautstark feuern die 8000 Fans ihre Helden an, wenn sie mit ihren Wakeboards über die Hindernisse gleiten und ihre Tricks zeigen. Binnen von nur wenigen Tagen hat sich das Bad in eine Wakeboard-Arena mit einer Wasserski-Anlage über alle drei Becken verwandelt, die wegen der Nähe der Sportler zum Publikum weltweit einzigartig ist. So verwundert es auch nicht, dass die Rider, wie die Fahrer auf den Brettern genannt werden, aus Australien genauso anreisen wie aus Asien, Nordamerika und Europa.

feuer262012a

Köln | aktualisiert 10:05 Uhr | Die Kölner Feuerwehr musste heute Abend zu einem größeren Einsatz in Lindenthal ausrücken. Gegen 0:22 Uhr erreichten die Leitstelle eine Vielzahl von Notrufen. Einsatzleiter Hessemer: „Wir gingen davon aus dass sich mehrere Menschen in Lebensgefahr befanden.“ Drei Menschen mussten über die Drehleiter gerettet werden, zwei mit Fluchthauben und ein junger Mann sprang aus dem ersten Obergeschoss in den Hof und verletzte sich dabei schwer.

PAL056000067

Düsseldorf | In den Verhandlungen über eine Neuauflage der rot-grünen Koalition haben sich die Spitzen von SPD und Grünen auf erste greifbare Ergebnisse geeinigt. So soll das Wahlalter bei Landtagswahlen auf 16 Jahre gesenkt und die Hürden für Volksbegehren verringert werden. Eine im Koalitionsvertrag festgeschriebene Verfassungskommission soll sich um die Änderungen kümmern. In der zweiten Runde der Koalitionsverhandlungen haben sich die Spitzen von SPD und Grüne am Samstag außerdem darauf verständigt, sämtliche Förderprogramme des Landes unter die Lupe zu nehmen.

gaukler_2-62012

Köln | Nur wenige Schritte hinter den quirligen Straßen der Südstadt taucht man plötzlich in eine andere Welt ein. Eine Welt in der Wasserfeen für gutes Wetter kämpfen und in der Jongleure und Akrobaten ihren Platz haben. Die blaue Fee steht bereits vor dem Fort im Friedenspark bereit, um die Besucher zu begrüßen und ihnen eine Priese Wünsche-Staub zu verpassen, bevor es am Freitagabend zur Benefiz-Varieté-Show ins alte Gemäuer geht.

linus162012

Köln | Zehn Talente wagten sich heute Abend auf die Bühne über die eine frische Brise den feinen Bühnennebel ostwärts verteilte. Eine Westfälin und Neukölnerin, Marina Haase mit authentisch rockig und rauchiger Stimme, ohne dass sie raucht und Whiskey trinkt, begeisterte die Hardcore-Fans der Linus Talentprobe. Bei ihr reckten sich die meisten grünen Top-Karten in den schwarz-blauen Himmel.

Auf der Talentprobe gewesen? Hat die richtige Sängerin gewonnen? Kommentieren Sie die Talentprobe auf der Facebook-Seite von report-k.de >

hochwasserschutz162012

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB) üben gemeinsam mit der Stadt, dem THW, der DLRG, der KVB, externen Dienstleistern und der Bundespolizei Hochwasserschutz. Heute begannen die ersten Aufbauarbeiten unter anderem im Rheinauhafen. Der morgige Tag ist der Höhepunkt der Übung, dann werden mit einem Helikopter Big Bag Sandsäcke in eine imaginäre Schadstelle eingebracht und im Mülheimer Hafen übt die Berufsfeuerwehr Köln das Löschen bei Hochwasser.

treppenlauf_162012

Köln | Am 30. Juni 2012 fällt der Startschuss für den ersten Treppenlauf im KölnTurm im Mediapark. Dann sprinten rund 350 Läufer die 41 Etagen des Turms hinauf. Darunter auch einige Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Köln. Sie wollen die gesamte Strecke in voller Montur mit Atem-Gerät bewältigen. Heute gab es ein erstes Training.

klauskremer_162012_1350uhr

Köln | Wir trafen Klaus Kremer in einem kleinen, gemütlichen Stehcafe in der Escher Straße, dort wo Bilderstöckchen an Nippes stößt. Er sitzt, leger und locker gekleidet, mit einem Laptop auf der Bank vor der Bäckerei und trinkt einen Kaffee. Der Teint leicht gebräunt, die Figur wie von einem Marathonläufer. Klaus Kremer ist aus Nippes, hat 14 Weltreisen mitgemacht und auf Schiffen zweimal die Strecke zum Mond, wenn das ginge, zurückgelegt. Heute ist Klaus Kremer Küchendirektor auf der Queen Mary 2 und zu Hause auf den sieben Weltmeeren dieses Planeten.

bahndirekttion-rhein_step_162012

Köln | Nur die Fassade von dem Bau der „Königlichen Eisenbahndirektion Köln“ am Rheinufer unweit des Doms soll bestehen bleiben. Nachdem das Gebäude seit weitgehend 2002 leer stand, soll dort nun ein modernes Bürogebäude entstehen.

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum