Titelthemen

dapd_HermannJKnippertz_21092012

Köln | [aktualisiert 14.55 Uhr] Die legendäre Comic-Figur "Maus" und weitere Arbeiten des Zeichners Art Spiegelman werden in der bundesweit ersten Retrospektive des Cartoonisten im Kölner Museum Ludwig präsentiert. Mehr als 250 vollständige Bilderfolgen, Skizzen und Titelzeichnungen illustrieren ab Samstag (22. September) das umfangreiche Werk des amerikanischen Comic-Autors und Pulitzerpreisträgers, wie das Museum am Freitag mitteilte. Im Mittelpunkt steht seine Arbeit "Maus", in der er das Schicksal seiner jüdischen Eltern während des Holocausts in einer Comic-Version aufgearbeitet hat.

feuer2192012

Köln | aktualisiert | In der Lansstraße in Köln Ehrenfeld ist es heute in den frühen Morgenstunden zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand gekommen. Der Brand ist unter Kontrolle, jedoch sechs Wohnhäuser aufgrund der Brandfolgen nicht mehr bewohnbar. Betroffen ist auch die KVB Bahn der Linie 5 und die Nußbaumerstraße ist zu großen Teilen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

comedy_festival2_21092012

Köln | Vom 18.Oktober bis 3. November zieht das Kölner Comedy Festival wieder in die Theater und Spielorte der Stadt. 240 Künstler aus dem In- und Ausland zeigen ihr Können in 108 Veranstaltungen. Auf den Bühnen stehen neben den Stars der Comedy-Szene, wie Atze Schröder, auch Newcomer, Grenzgänger und Sonderlinge. Erstmalig wird Marius Jung seine Late-Show präsentieren und eine Comedy-Burlesque Show die Zuschauer zum Staunen bringen.

Lesen Sie hier mehr über die Nominierungen für den Comedy-Preis>>>

adil_chihi_272012

Köln | Am Freitagabend (18 Uhr) tritt der 1. FC Köln bei Union Berlin an. Ein Stammspieler der letzten Partie sieht dieses Spiel dann nur am Fernseher. Trainer Holger Stanislawski berief Mittelfeldspieler Adil Chihi nicht in den Kader.

rat_2092012

Köln | Livebericht beendet, die Ratssitzung ist beendet | Vor der Kölner Ratssitzung übergab die  IGS – Interessengemeinschaft Severinsviertel, die ABC - Aktionsgemeinschaft rund um die Bonner Straße/Chlodwigplatz und die Interessengemeinschaft Gestaltung des Chlodwigplatz zusammen mit der Lobby für die Südstadt an Kölns Oberbürgermeister Roters vor dem Spanischen Bau weitere 1.500 Unterschriften für die Inbetriebnahme der Nord-Südstadtbahn. In der Ratssitzung wurde das Thema nach der Entscheidung der Bezirksregierung dass die Erschliessungskosten für die Severinsstraße doch von den Eigentümern zu tragen seien, in einer aktuellen Stunde auf Antrag der CDU beraten. Report-k.de berichtete live aus der Kölner Ratssitzung. Die Ratssitzung ist beendet. Die Entscheidungen finden Sie hier. [Einige Entscheidungen fehlen noch.] Nächste Woche muss der Rat noch einmal zu einer Sondersitzung zusammenkommen, denn die Personalwahlen konnten nicht durchgeführt werden.

Restaurierungszentrum3

Köln | Die Interessengemeinschaft der Vor- und Nachlassgeber des Historischen Archivs der Stadt Köln fordert von der Stadt mehr Transparenz und einen angemessenen Umgang mit den Nachlassgebern in der Aufarbeitung des Einsturzes 2009. Die letzten drei Jahre seien jedoch von wachsendem Misstrauen und dem Eindruck geprägt, die Stadt wolle sich aus der Verantwortung ziehen.

Krupp_1292012

Köln | Der Spieler-Streik in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL spült internationale Topstars nach Europa. Haie-Trainer Uwe Krupp lässt das aber (fast) kalt. Er konzentriert sich erst mal nur auf die Auswärtsspiele in Wolfsburg und Iserlohn am Wochenende.

pferd_rennbahn

Köln | Auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch findet am kommenden Sonntag das größte Pferderennen des Jahres statt. Der Renntag rund um den Preis von Europa jubiliert in diesem Jahr zum fünfzigsten mal und bietet neben den Rennen auch ein buntes Rahmenprogramm für jung und alt. Die Jockey Legende Hein Bollow, der mit dem Kölner Hengst Opponent 1963 gewann, wird auch zum 50. Preis von Europa aktiv sein.

csd-symbol_articleimage

Köln | [aktualisiert um 15.30 Uhr] Gut ein halbes Jahr nach dem Verbot von homosexuellen Königspaaren durch einen führenden Schützen-Verband schießt der bundesweit erste schwul-lesbische Schützenverein in Köln seine Majestäten aus. Die Schützenbruderschaft "Sankt Sebastianus und Afra" sei im vergangenen März gegründet worden und habe inzwischen 35 Mitglieder, sagte der Vereinsvorsitzende Dirk Bachhausen am Donnerstag der Nachrichtenagentur dapd. Der Wettbewerb stehe im Oktober an. Der homosexuelle Schützenkönig oder -königin soll dann ein Jahr lang auf dem Thron sitzen.

Kunstprojekt_photokina

Köln | Passend zum Messeauftakt „Photokina“ ist vor dem Kölner Hauptbahnhof der Boden ungewöhnlich bunt. Fast ein ganzes Jahr lang haben "Lomography" und "das Telefonbuch" die Lomographen der Community kreuz und quer durch Deutschland geschickt, mit dem Auftrag, so viele analoge Bilder wie möglich von den „Menschen und Berufen deiner Stadt“ zu schicken. Um den vielen einzigartigen Lomographien gerecht zu werden, wollte „Lomography“ die Bilder auf eine ganz außergewöhnliche Art und Weise der Öffentlichkeit präsentieren. Das Ergebnis kann nun in Köln betrachtet werden.

Mehr Fotos finden sie auf der Facebook Seite von Report-k.de>>>

04_Esenmble2_Mardo_Klein

Köln | Das Musical „Cats“ ist ab dem 22. September an der Gummersbacher Straße zu sehen. Dafür haben die „Katzen“ ihr eigenes schwarzes Zelt mit den bekannten grünen Augen mitgebracht.

strommasten_fot_flashpics_2442012w

Bonn | [aktualisiert um 16.00 Uhr] |"Ohne Leitungsbau keine Energiewende!" So kurz und knapp brachte der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Donnerstag sein Anliegen auf den Punkt. Die Aufsichtsbehörde hatte zum ersten Informationstag über den Entwurf des Netzentwicklungsplans 2012 nach Bonn eingeladen. Es geht um den geplanten Bau von 3.800 Kilometer neuer Stromtrassen in Deutschland. Doch nur rund 150 Bürger, Kommunalvertreter und Vertreter von Umweltverbänden waren gekommen.

flughfn1642010gwings

Köln | In Köln ist die Freude groß, sowohl bei Flughafenchef Garvens, als auch bei Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters. Heute hatte der Lufthansa Vorstand erklärt, dass er in Köln eine neue Gesellschaft ansiedeln will, die ab 2013 als neue Gesellschaft die Flugzeuge von Germanwings und die Flotte der Direct Services betreiben soll.

bombe_19092012

Köln | [dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert] Bei Bauarbeiten in einem Hinterhof der Jugendhilfe ev. in der Christianstraße 82 wurde eine 250 kg schwere Fliegerbombe englischer Herkunft aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Evakuierung und Entschärfung liefen problemlos und so können die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren. Auch die Straßensperrungen sind ab sofort aufgehoben.

Köln | Das Museum Schnütgen kann ab heute die acht Propheten in ihrer Dauerausstellung begrüßen. Ursprünglich im Hansasaal des historischen Rathauses zu Hause, können Besucher die Holzfiguren, die den Ratsherren der Stadt bereits im Mittelalter Hinweise für ihre Regierungsführung gaben, im Museum bewundern. Im Rahmen der Reihe "Museum Schnütgen IM FOKUS" sollen auch in Zukunft Ausstellungsstücke der Dauerstellung in den Mittelpunkt gerückt werden. Doch vorerst stehen die acht Propheten im Mittelpunkt, die den Westflügel der Cäcilienkirche schmücken.

Weitere Einblicke in die Ausstellung und von den Rathauspropheten finden Sie auf der facebook-Seite von report-k>>>

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum