Titelthemen

osterei_mittypo_2012_04_04

Düsseldorf | Der Artikel wird laufend aktualisiert | Bio-Eier eines Betriebes in Nordrhein-Westfalen wiesen erhöhte Dioxin-Werte auf. Dies teilte heute das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz mit. Der Betrieb ist derzeit gesperrt und weitere Untersuchungen in die Wege geleitet.

Aktualisierung 12.10 Uhr > Weiterhin gibt das Ministerium den Namen des Hofes nicht heraus. Immerhin wurde Report-k.de auf Nachfrage mitgeteilt, dass in Kürze die Nummern der betroffenen Eier bekannt gegeben werden. Jetzt dreieinhalb Stunden später hat das Ministerium die Nummern der betroffenen Eier herausgefunden: 0-DE-0521041

tremblau_Historischer_Park_Deutz_342012

Köln | Die aktuellen Bebauungspläne rund um den Historischen Park in Köln-Deutz sorgen für Unmut. Die logistische Versorgung des neuen Hochhauskomplexes am Rheinufer soll über die Urbanstraße, mitten durch das Herzstück der historischen Anlage führen. Dieses Vorhaben stößt bei den Förderern des Parks auf große Ablehnung.

Köln | Am kommenden Freitag bleiben die Tanzlokale und Schauspielhäuser leer, denn der Karfreitag, der an die Kreuzigung von Jesus Christus erinnert, gehört zu den gesetzlich geschützten „stillen Tagen“. Das passt vielen Nicht- und Andersgläubigen nicht. Diese organisieren daher verschiedene Protestaktionen, um auf ihr Anliegen – der staatlichen Bevormundung von Nicht-Christen – aufmerksam zu machen.

A57_Ehrenfeld_Innere

Köln | Ab heute Nachmittag, etwa ab 16 Uhr, kann der Verkehr wieder zwischen Düsseldorf und Köln rollen, denn dann will man die Strecke bei Dormagen wieder freigeben. Zur Erinnerung: Ein Brand hatte die Brücke über die Autobahn A 57 zerstört. Jetzt ist die Behelfsbrücke drei Tage früher fertig geworden.

galopp242012

Köln | Am gestrigen Sonntag schien nicht nur die echte Sonne über Weidenpesch, sondern auch in den Herzen aller Kölner Turf-Fans. „Danedream“ - auch wenn das schon vorher klar war – gewann überlegen den Ehrentitel „Galopper des Jahres 2011“.

feuer242012

Köln | Am gestrigen Sonntag-Nachmittag brannte es in einem Haus an der Ecke Brühler und Raderthaler Straße. Wie die Polizei erst heute bekannt gab wurde dabei eine 35-jährige Frau lebensgefährlich verletzt. Derzeit wird die Frau mit schwersten Brandverletzungen in einer Spezialklinik behandelt.

pol_2932011

Köln | Am heutigen Nachmittag sind bei Kanalarbeiten am Alteburger Wall, Ecke Alteburger Straße ein Sprengsatz aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es handelt sich um eine 2,5 Zentner schwere Fliegerbombe amerikanischer Bauart. Um 18 Uhr soll die Entschärfung durchgeführt werden. Zum Zeitpunkt der Entschärfung werden auch Verkehrssperrungen eingerichtet, betroffen sind die umliegenden Straßen wie Alteburger Straße, Mainzer Straße und Oberländer Wall. Auch die Bahnstrecke über die Südbrücke (Güterverkehr) muss dann kurzzeitig gesperrt werden. Gegen 19 Uhr wurde die Bombe entschärft.

polizei_02042012

Köln | Nach ersten Informationen der Kölner Polizei kam es heute zu Tumulten vor dem Eingang des evangelischen Krankenhauses in Kalk. Ursache scheint zu sein, dass es auf der Kalker Hauptstraße eine Auseinandersetzung gab, bei der zwei Menschen verletzt wurden. Beide werden derzeit im evangelischen Krankenhaus behandelt, einer sogar operiert. Vor dem Krankenhaus musste die Polizei Freunde und Familienangehörige in Schach halten.

jaeger242012

Köln | Der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Ralf Jäger, SPD, positionierte sich heute fröhlich und öffentlichkeitswirksam neben einer extra bereitgestellten Polizeibeamtin und sagte beim Fototermin immer „hallo, hallo“ in eines der neuen digitalen Funkgeräte, dass man ihm in die Hand gedrückt hatte. Zuvor witzelte Jäger darüber, dass die Einführung des neuen behördlichen Digitalfunkes sieben Jahre hinterherhinke.

ural-air_flug-moskau_242012

Köln | Die russische Fluggesellschaft Ural Airlines wurde heute Mittag nach der Ankunft des ersten Flugzeugs am Köln-Bonner Flughafen traditionell mit einer Wasserfontäne der Feuerwehr begrüßt. Ab sofort werden drei Mal in der Woche Flieger der Airline von Köln nach Moskau abheben.

brunnengarten242012

Köln | Seit heute gibt es unweit von Rheinseilbahn und Claudius-Therme wieder filigrane Wasserspiele im Brunnengarten des Kölner Rheinparks. Entstanden zur Bundesgartenschau 1957 war der Brunnen seit längerem versiegt, so lange dass man den Zeitraum anscheinend selbst bei der Stadt Köln nicht mehr kannte.

bus_02042012

Köln | Um auf zukünftige Marktentwicklungen besser reagieren zu können, testen die Kölner Verkehrsbetriebe einen neuen Hybrid-Bus im Linienverkehr. Nach langen innerbetrieblichen Test- und Schulungsphasen konnte sich der elektronisch betriebene Bus heute erstmalig im Linienverkehr beweisen. Nach kleinen Startschwierigkeiten verlies der Hybrid-Bus (Linie 146) leicht und leise die Haltestelle "Deckstein" in Richtung Innenstadt.

killguss_2932012

Köln | Heute ist ein strahlender Sonntag. Viele Menschen sind nach Ehrenfeld gekommen und betrachten neugierig die Ditib-Moschee, die an der Inneren Kanalstraße entstanden ist. Noch ist nicht alles fertig und Bekir Alboga von der Ditib geht wegen der aufwendigen Innenausbauten davon aus, dass man den eigentlichen Eröffnungstermin im Juni diesen Jahres nicht halten kann. Es gab im Vorfeld des Baus viele Konflikte, vor allem mit der extremen Rechten. Diese Konflikte, nicht nur in Köln beleuchtet jetzt eine Broschüre der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-Dok der Stadt Köln.

solbakken_1982011

Köln | Der 1. FC Köln wird weiter mit Stale Solbakken arbeiten, auch wenn Medien in Köln schon anderslautende Meldungen in der Öffentlichkeit verbreitet haben. Bei report-k.de lesen Sie den Wortlaut der FC Erklärung.

feuer3132012

Köln | aktualisiert 11:04 Uhr | Ein Feuer hat heute in den frühen Morgenstunden in der Rosenstraße in Köln Porz-Zündorf ein Reihenhaus unbewohnbar gemacht. Die Feuerwehr war mit drei Löschzügen vor Ort. Verletzt wurde niemand, eine Katze gerettet und ein Hund wird noch vermisst. Die Bewohnerin, so Einsatzleiter Johannes Feyrer, kann nicht in ihr Haus zurückkehren.

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum