Titelthemen

Kevin_mc-Kenna_272012

München | Im späten Freitagabendspiel der 2. Bundesliga hat 1860 München gegen den 1. FC Köln mit 0:2 (0:1) verloren. In der ersten Halbzeit gingen die Kölner Gäste bereits früh nach einer Ecke durch ein Tor von Kevin McKenna (3.) in Führung. In der Folge herrschte viel Leerlauf, kurz vor der Pause sah der Münchener Mittelfeldspieler Grigoris Makos (38.) die Gelb-Rote Karte.

reisebus_mechernich_ThomasSchmitz_dapd16112012w

Mechernich | aktualisiert |  Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem mit Schülern besetzten Reisebus bei Mechernich (Kreis Euskirchen) ist am Freitag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Busfahrer schwebt in Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dapd sagte. Eine Begleiterin und zwei Kinder wurden schwer verletzt, acht weitere Kinder leicht. Der Autofahrer hatte auf der Überholspur einer Bundesstraße mehrere Fahrzeuge überholt und war dann mit hoher Geschwindigkeit gegen den Bus geprallt. In dem Bus saß ein Schülerorchester aus Köln, das auf dem Weg zu einem Freizeitausflug war. Ein zweiter Bus, ebenfalls mit Kindern besetzt, konnte noch rechtzeitig abbremsen. Die Schüler sind zwischen 9 und 14 Jahre alt. Die Kölner Polizei betreut bereits die Angehörigen der Kinder.

waldbesetzung13112012

Kerpen | Einsatzkräfte haben den in einem Erdbunker vergrabenen Aktivisten in einem Waldbesetzercamp im Hambacher Forst nahe Kerpen bis zum frühen Morgen nicht bergen können. Report-k.de liegt ein O-Ton des Aktivisten aus dem Erdloch vor, der anders als die Polizei die von Lebensgefahr sprach, mitteilt, dass es ihm gut gehe und nur der Räumungsversuch sein Leben aufs Spiel setze.

aachener_weiher_hecht_161112

Köln | Nachdem der Aachener Weiher im Sommer 2010 wegen eines vermehrten Fischsterbens für Schlagzeilen gesorgt hatte, gab die Stadt Köln zwei Gutachten zur Wasserqualität und zum Fischbestand in den städtischen Parkweihern in Auftrag. Das Gutachten des Rheinischen Fischereiverbandes hatte ergeben, dass die Fischdichte in allen städtischen Weihern zu hoch ist. Um dieses Problem in den Griff zu kriegen, wurden heute in sechs Parkweihern Zander und Hechte ausgesetzt. Die Raubfische sollen den Bestand der pflanzenfressenden Fische reduzieren und so die Wasserqualität verbessern. Report-k war am Aachener Weiher vor Ort.

Diebesgut_16112012klein

Köln | Heute Nacht konnten Spezialeinheiten der Polizei in Rodenkirchen den führenden Kopf einer osteuropäischen Autoschieberbande (30) und einen Kurier (22) festnehmen. Die Festgenommenen wurden bei einem versuchten Autodiebstahl aufgegriffen. Ihnen werde vorgeworfen, den Diebstahl und die Verschiebung von etwa 60 hochwertigen Fahrzeugen der Marke BMW über Polen nach Litauen organisiert und durchgeführt zu haben, so die Polizei. Der Schaden soll über zwei Millionen Euro betragen. Bei Hausdurchsuchungen in den frühen Morgenstunden kam es zu weiteren Festnahmen.

krupp_steppi_2872012

Köln | Ganz Köln freut sich auf das Top-Spiel des DEL-Wochenendes. Am Sonntag (17.45 Uhr, live auf Servus TV) erwarten die Haie als Spitzenreiter den Meister aus Berlin. Schon das erste Duell beider Klubs war ein Spektakel.

tessa_mittelstaedt_Michael_Kappler_dapd_16112012w

Köln | Die Schauspielerin Tessa Mittelstaedt quittiert nach zwölfeinhalb Jahren den Dienst im Kölner "Tatort". Die 38-Jährige verlasse die Krimi-Reihe auf eigenen Wunsch, teilte der WDR am Freitag mit. Derzeit stehe sie mit ihren Kollegen Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär für ihren letzten Fall vor der Kamera. "Nach so einer langen Zeit mit Ballauf und Schenk bei der Kölner Mordkommission möchte ich mich als Schauspielerin nun neuen Herausforderungen stellen", sagte Mittelstaedt. Ihr "Tatort"-Debüt hatte sie 1999 gefeiert, seit 2000 gehört sie fest zum Kölner Ensemble.

blaeck_fooss_lanxess_151112

Köln | Am 31. Dezember findet in der Lanxess-Arena bereits zum 14. Mal die „Bläck Fööss Silvesterparty“ statt. Aufgrund dieser großen Verbundenheit zur Lanxess-Arena in Deutz wollten die Verantwortlichen den Musikern einen Ehrenplatz in der Arena zukommen lassen. Zu diesem Zweck hinterließen die Bläck Fööss gestern ihre Fußabdrücke in einer speziellen Modelliermasse. Die Abdrücke sollen nun einen besonderen Platz in der Lanxess-Arena finden, so Stefan Löcher, Geschäftsführer der Arena Management GmbH.

pol16112012

Köln | Eine 24-jährige Fahrerin eines Transporters kollidierte heute am späten Abend mit einer Bahn der Linie 1 in der Aachener Straße auf Höhe des Vogelsangerweges. Die junge Frau könnte beabsichtigt haben am Vogelsangerweg links abzubiegen und dabei die stadtauswärts fahrende Bahn übersehen haben.

israel2010

Tel Aviv | laufend aktualisiert | Nach der zunehmenden Eskalation im Nahost-Konflikt bereitet Israel nun offenbar eine Bodenoffensive im Gazastreifen vor. Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak billigte am Donnerstag die Einberufung von bis zu 30.000 Reservisten. Zudem bewegten sich erste israelische Truppen an die Grenze zum Gaza-Streifen: Am Donnerstagabend brachten Transporter und Busse Soldaten ins Grenzgebiet. Israel hat Ziele im Gaza-Streifen bombardiert.

getz_friedrich_roberto_pfeil_dapd_15112012

Köln | Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat trotz harscher Kritik das neue Abwehrzentrum gegen Extremismus und Terrorismus in Köln eröffnet. "Es ist wichtig, dass wir dieses Zentrum jetzt anstoßen", sagte Friedrich am Donnerstag. Mehrere Länder werfen Friedrich einen überstürzten Alleingang und ein fehlendes Konzept vor. Der CSU-Politiker verteidigte das Vorhaben: "Wir werden auf Augenhöhe, wie es zurecht gefordert wird, mit den Ländern dieses Zentrum weiterentwickeln."

rat15112012a

Köln | Artikel wurde laufend aktualisiert | Die Kölner Ratssitzung begann heute unter Polizeischutz und besonderen Sicherungsmaßnahmen. In der aktuellen Stunde  sich der Kölner Rat auf Antrag der FDP Fraktion mit der Frage „Droht Köln der Nothaushalt?“ Zudem sprach sich der Kölner Rat zur Archäologischen Zone und Jüdischem Museum aus. Viele Vorlagen, die einer Finanzierung durch die Stadt Köln bedürfen, wie etwa die Sanierung der Zentralbibliothek sind zurückgezogen.

barbaramoritz_2008

Düsseldorf | Am heutigen Donnerstag, den 15. November 2012 überreichte Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen das Bundesverdienstkreuz am Bande an die Fraktionsvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Köln, Barbara Moritz. Damit würdigte Kraft das beinahe 30-jährige kommunalpolitische und soziale Engagement der Grünen-Politikerin und Lehrerin. 

Krabbe_Zoo15112012

Köln | Am kommenden Samstag, den 17. November 2012 lädt der Kölner Zoo zu seiner „Langen Nacht im Aquarium“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dabei das „Rheinpanorama“. Dieser Teil des Aquariums befasst sich mit der Tierwelt im und in unmittelbarer Nähe des Rheins.  Neben den Edelkrebsen ist dort nun auch ein „Neubürger“ im Rhein, die Wollhandkrabbe, als Vertreterin der Krebstierfauna zu sehen. 

venloerstraße_begehung_151112

Köln | Im Mai diesen Jahres wurde die Venloer Straße im Zuge ihrer Umgestaltung mit einem rot eingefärbten Fahrradschutzstreifen versehen, der sich vom Ehrenfeldgürtel bis zur Klarastraße erstreckt. Dies sollte die Sicherheit der Radfahrer erhöhen. Bei der Bezirksvertretung Ehrenfeld gingen jedoch massive Beschwerden über Pkw-Fahrer ein, die in zweiter Reihe auf dem Schutzstreifen parken und so gefährliche Verkehrssituationen provozieren. Um sich ein Bild von der Lage auf der Venloer Straße zu machen, trafen sich gestern Bezirksbürgermeister Josef Wirges, weitere Vertreter der Bezirksvertretung, Polizisten und Ordnungsbeamte für eine Begehung des rund 300 Meter langen Abschnittes. Die Grünen fordern nun eine Ausweitung der Einfärbung, auch wenn ein positiver Effekt noch nicht statistisch belegt ist.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum