Titelthemen

Brand_suedstadt_260213klein

Köln | aktualisiert | Bei einem Wohnungsbrand in der Merowingerstraße wurden heute zehn Menschen durch die Kölner Feuerwehr gerettet. Zwei von ihnen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Gebrannt hat es im ersten Obergeschoss eines Hinterhauses. Das Feuer war so intensiv, dass es auch auf das zweite Obergeschoss des Hinterhauses übergegriffen hat. Einen Brand im Vorderhaus konnte die Kölner Feuerwehr verhindern.
--- --- ---
Fotostrecke: Feuer in der Merowinger Straße >
--- --- ---

lehrer_lightpoet_fotolia_892012

Köln | Nachdem die Verhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder in den ersten beiden Runden ergebnislos verlaufen waren, hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die Lehrkräfte auch in NRW zum Warnstreik aufgerufen. Morgen sind auch die rund 8.000 angestellten Lehrkräfte im Regierungsbezirk Köln dazu aufgefordert, sich an einem Warnstreik zu beteiligen. Ob es zu Unterrichtsausfällen kommt oder Ersatzunterricht erteilt wird, entscheidet jede betroffene Schule selbst, so die Bezirksregierung Köln.

gruenderpreis_26213_klein

Köln | Der 16. Deutsche Gründerpreis für Schüler hat begonnen. In diesem Jahr haben sich bundesweit rund 1.100 Teams für das Existenzgründer-Planspiel angemeldet. Im Großraum Köln wird dieser Wettbewerb getragen von der Kreissparkasse Köln. Bei dieser haben sich dieses Jahr 42 Teams aus der Region mit Schülern im Alter ab 16 Jahren angemeldet.

konstantin_nevendumont2522013

Köln | Verlegersohn Konstantin Neven DuMont kehrt dem Verlag seiner Familie endgültig den Rücken. Er gibt seinen Geschäftsanteil an die Eltern Alfred und Hedwig ab, wie ein Sprecher der Mediengruppe M. DuMont Schauberg am Montag sagte. Die genauen Mehrheitsverhältnisse der Eigner wollte er nicht kommentieren. Neben Alfred Neven DuMont und dessen Frau gebe es noch weitere Anteilseigner. Auch über finanzielle Einzelheiten schwieg sich das Unternehmen aus.

schienen2942012

Düsseldorf | Bahnreisende müssen sich in diesem Jahr auf zahlreiche Baustellen in Nordrhein-Westfalen einstellen. Betroffen sind unter anderem der Verkehrsknoten Köln und der Raum Duisburg. Die Deutsche Bahn plane 600 große Baumaßnahmen, sagte der Konzernbevollmächtigte für NRW, Reiner Latsch, am Montag in Düsseldorf. "Hinzu kommen rund 7.000 kleinere Baustellen." Ähnlich wie im vergangenen Jahr würden mehr als 600 Millionen Euro investiert. Betroffen sind unter anderem die Strecken Köln-Koblenz, Hagen-Köln und Dortmund-Hamm. Im Raum Duisburg gibt es Arbeiten für ein neues elektronisches Stellwerk.

orden_davidhecker_dapd_2522013w

Sankt Augustin | Interview | Mit seinem angekündigten Rücktritt hat Papst Benedikt XVI. die ganze Welt überrascht. Am Donnerstag scheidet das katholische Kirchenoberhaupt offiziell aus dem Amt. Mit dem Vorsitzenden der in Bonn ansässigen Deutschen Ordensobernkonferenz, Abt Hermann-Josef Kugler, sprach dapd-Korrespondent Christian Wolf über die Verdienste und Fehler Benedikts, die Wünsche an seinen Nachfolger und die Lage der katholischen Kirche.

heino_deniz_calagan_dapd_2522013w

Köln | Die für April geplanten Konzerte von Heino in Berlin, Hamburg, Mannheim und Köln sind verschoben worden. Als Grund nannte die Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH am Montag die große Nachfrage. Alle Konzerte seien bereits nahezu ausverkauft.

haie2422013a

Köln | Die Haie haben ihr Heimspiel gegen die Straubing Tigers mit 5:3 (1:1,2:1, 2:1) gewonnen. Am Sonntagnachmittag (24.2.2013) sahen die Zuschauer eine spannende Partie mit einem wohl einzigartigen Jubiläum.

--- --- ---
Fotostrecke: Hier gewinnen die Kölner Haie gegen die Straubing Tigers >
--- --- ---

_MG_9714

Hamburg | Hunderte deutsche Landwirtschaftsbetriebe missachten einem "Spiegel"-Bericht zufolge offenbar systematisch die Vorschriften für die Haltung von Legehennen. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg untersuche im Rahmen eines Großverfahrens bereits seit September 2011 Fälle, in denen deutlich mehr Tiere als erlaubt in Ställen zusammengepfercht wurden - und deren Eier mit dem Bio-Siegel verkauft wurden, berichtet der "Spiegel".

sportnaach_2322013

Köln | Der Stadtsportbund Köln hat zum sechsten Mal im Kölner Theater am Tanzbrunnen die „Kölsche Sportnaach“ veranstaltet. Ausgezeichnet wurden Persönlichkeiten im Kölner Sport. Die Gewinner 2012 überraschten wenig: Kölns Sportlerin des Jahres ist Britta Heidemann, Kölns Sportler des Jahres ist Holger Nikelis und das beste Team sind die Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann.

--- --- ---
Die Kölsche Sportnaach in Bildern >
--- --- ---

unfall_alvaro_ralf_krieger_DAPD_2322013w

Köln | Der Vizepräsident des Europaparlaments, Alexander Alvaro (FDP), ist bei einem Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen schwer verletzt worden. Der Wagen des 37-Jährigen prallte in der Nacht zu Samstag auf der Autobahn 1 bei Burscheid (Rheinisch-Bergischer-Kreis) mit einem querstehenden Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Dabei erlitt Alvaro laut "Bild am Sonntag" schwere Hirnverletzungen. Parteiübergreifend reagierten Politiker mit Bestürzung auf die Nachricht.

anonymus2322013

Köln | Heute ist weltweiter Tag der Privatsphäre. Anonymous Köln hatte auf dem Kölner Roncalliplatz eine Kundgebung angemeldet und durchgeführt. Erstmals und einmalig haben Mitglieder der Anonymous Gruppe Köln dafür ihre Anonymität aufgegeben und die Veranstaltung mit den dafür notwendigen Klarnamen angemeldet. Es geht um das freie Internet, um Information über das EU-Projekt „INDECT“, „Clean IT“ und „IPRED“ das als „ACTA“ Nachfolger bezeichnet wird und die Vorratsdatenspeicherung. Themen, die Alle berühren, aber nur von wenigen fokussiert werden.

rheinbach_unfall_sascha_ditscher_dapd_2322013w

Rheinbach | aktualisiert | Bei einem Unfall mit einem Falschfahrer auf der Autobahn 61 bei Rheinbach (Rhein-Sieg-Kreis) ist am Freitagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Zudem wurden mehrere Menschen verletzt, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Die Hintergründe des Unfalls waren zunächst unklar. Die Autobahn in Richtung Koblenz wurde für die Bergungsarbeiten zwischen Swisttal und Meckenheim gesperrt. Wie bekannt wurde, soll der Geisterfahrer zuvor seine Kinder getötet haben.

lev_BABbruecke_12102012h

Leverkusen | Rund um den wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Köln und Leverkusen zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Die Sperrung der Rheinbrücke auf der Autobahn 1 für den Schwerverkehr soll ab dem 3. März aufgehoben werden, wie das Verkehrsministerium am Freitag mitteilte. Seit Ende November war die Brücke für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt, da gravierende Risse an dem Bauwerk festgestellt worden waren. Stattdessen treten ab dem kommenden Wochenende die Beschränkungen am Autobahnkreuz Leverkusen in Kraft.

lindner_1442012h

Berlin | Der frühere FDP-Generalsekretär Christian Lindner strebt eine Rückkehr auf die bundespolitische Bühne an. Er bewerbe sich um das Amt des stellvertretenden Parteivorsitzenden, sagte Linder der Zeitung "Welt am Sonntag" laut Vorabmeldung. Derzeit ist er Landes- und Fraktionsvorsitzender der FDP in Nordrhein-Westfalen.

karnevals

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

In der kommenden Woche vom 28.-30. Januar zu Gast am Roten Fass:
Fidele Kaufleute Köln
Amazonen Corps Frechen
Unger Uns
Porzer Rhingdröppche
Prinzessin Laura-Marie
Dorfgemeinschaft Widdersdorf
Große KG Greesberger
Schokolädcher
Schmuckstückchen 2008
Römergarde Weiden
Die Jungen Trompeter
Tanzpaar Große Knapsacker
Annegret vom Wochenmarkt
Jupp Menth

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG

--- --- ---
Anzeige

Jeck_digital_report_K_2020-1

Bestellen Sie kostenlos die "jeck + digital"-Broschüre von report-K:
marketing[at]report-K.de