Titelthemen

Stephens_report-k_klein_16102012

Köln | Für ihn läuft es bisher ganz prächtig. 3 Tore, 10 Vorlagen, punktbester KEC-Spieler. Die Form von Torjäger Charlie Stephens (31) ist ein Grund für den großen Erfolg der Haie in dieser Saison. Das report-k-Interview mit ihm vorm Top-Spiel gegen Mannheim (19.30 Uhr, Arena).

Report-k: Herr Stephens, welches Spiel vom letzten Wochenende ist Ihnen mehr im Kopf geblieben? Das tolle 6:5 in Berlin oder die 3:6-Niederlage in Ingolstadt?

Stephens: Leider Ingolstadt. Es war halt das letzte Spiel. Wir waren zwar im zweiten und dritten Drittel besser, aber im ersten haben wir einfach zu viele unnötige Strafen kassiert. Das war sehr ärgerlich.

Mein_erster_Saunabesuch_161012

Köln | Gestern hieß es für mich und Charlotte schwitzen was das Zeug hält. Für Report-k besuchten wir am Damentag die Agrippabad-Sauna und sammelten neue Eindrücke. Da wir beide noch nie eine Sauna besucht hatten, war es für uns beide eine ganz neue Erfahrung. Mit Hilfe des Saunabetriebsleiters von KölnBäder, Karl Bretz, wurden uns die wichtigsten Fragen beantwortet und Tipps gegeben wie man richtig sauniert.

Mehr Fotos zu der Sauna im Agrippabad finden Sie in der Report-k Galerie>>>

Halloween_16102012

Köln | Angesichts des nahenden Halloween-Festes schaute die Redaktion von Report-k bei „Karnevalswierts“ in Godorf vorbei und spürte den aktuellen Trends in Sachen Kostümierung nach. Report-k sprach außerdem mit Geschäftsführer Frank Schröder über das Halloween-Geschäft und seine Bedeutung in der Karnevalhochburg Köln.

Mehr Fotos zum Kostümtest in der Galerie von Report-k>>>

Köln |aktualisiert| Der Vermisste wurde am frühen Dienstag Abend von seinen Eltern in deren unmittelbaren Nachbarschaft wohlbehalten aufgefunden.

salafist_10102012_hermannjknippertz_dapdw

Bonn | Im Prozess gegen einen Islamisten hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag vor dem Landgericht Bonn eine mehrjährige Gefängnisstrafe gefordert. Sie beantragte in ihrem Plädoyer fünf Jahre und neun Monate Haft für den angeklagten 26-Jährigen Deutsch-Türken. Die Verteidigung stellte die Höhe des Strafmaßes dagegen dem Gericht anheim.

pol_2932011a

Köln | Ein abgestellter Karton vor einer Süßwarenfiliale ind der A-Passage des Hauptbahnhofs löste am heutigen Vormittag einen Einsatz der Bundespolizei aus. Zwei Zeuginnen in der Filiale hatten beobachtet, wie ein dunkel gekleideter Mann südländischer Abstammung einen Karton vor ihrem Geschäft abstellte und verschwand. Sie alarmierten die Bundespolizei.

unfall15102012

Köln | aktualisiert | Eine KVB Bahn steht an der Haltestelle Subbelrather Straße in Fahrtrichtung Venloer Straße. Es muss kurz nach Mitternacht gewesen sein. Eine junge Frau überklettert die Zwischenabsperrung und will zwischen den Waggons auf den Bahnsteig klettern. Der Bahnfahrer fährt an, die junge Frau gerät zwischen die Waggons und wird lebensgefährlich verletzt. So schildert der Einsatzleiter der Polizei den Unfallhergang, wenige Minuten nach dem tragischen Unglück. Aktualisiert: Soeben teilte die Kölner Polizei mit, dass die junge Frau heute Morgen trotz intensiver medizinischer Betreuung im Krankenhaus verstorben ist.

rheinland_raffinerie15102012

Köln | Seit März ist bekannt, dass es an einer Leitung des Unternehmens Shell in Wesseling eine Leckage gab. Shell ist ein Unternehmen das der Störfallverordnung unterliegt und damit von der Bezirksregierung Köln überwacht werden muss. Jetzt gibt es wieder eine neue Meldung, dass die Bezirksregierung neue Messstellen bei Shell in Auftrag gibt, weil man immer noch nicht weiß, wie groß die Belastung der Umwelt ist, die durch die Leckage entstand. Sechs Monate nach Bekanntwerden des Lecks. Die Bürger fragen, ob die Bezirksregierung Ihrer Aufsichtspflicht nachkommt.

kasparkoenig15102012a

Köln, London | Über zwei Millionen Euro hat am Wochenende eine Versteigerung des Londoner Auktionshauses Sotheby’s zugunsten des Museum Ludwig eingebracht. Die Benefizauktion in London war der zweite Teil einer spektakulären Aktion, mit der sich Kasper König nach 12 Jahren als Leiter des Museum Ludwig von der Domstadt verabschiedet. [Report-k.de berichtete]

John_Kornblum_15102012

Köln | Unter dem Titel: „Gezeitenwechsel: ein globaler Atlantik“ wird am heutigen Abend John Kornblum im Rahmen der Otto Wolff-Lecture, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland und Experte für transatlantische Beziehungen, im Börsensaal der Industrie- und Handelskammer zu Köln sprechen. Initiator ist die Otto Wolff-Stiftung zusammen mit dem Amerika Haus NRW. Europa und die USA müssten den Atlantik als "Binnensee" begreifen, so eine seiner Thesen.

douglas_15102012

Hamburg | aktualisiert | Entscheidung im Machtkampf um den Handelskonzern Douglas: Der US-Finanzinvestor Advent und die Gründerfamilie Kreke haben 50,5 Prozent des Grundkapitals hinter sich gebracht. Die Großaktionäre Oetker und Müller steigen aus und verkaufen ihre Aktien für 38 Euro pro Stück an Advent, wie aus einer Pressemitteilung von Advent und der Familie vom Montag hervorgeht. Das Übernahmeangebot gilt auch für alle noch ausstehenden Aktien. Damit endet ein monatelanges Gezerre um den Handelsriesen (Parfüm, Christ, Thalia-Bücher), der zuletzt gegen wegbrechende Gewinne zu kämpfen hatte.

fem-festival_151012

Köln | Vom 25. bis zum 29. Oktober findet in Köln zum vierten Mal das Festival „Film erzählt Musik“ statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm an verschiedenen Locations. Der Kölner Reggae-Sänger Patrice wird als „Special Guest“ auftreten. Ziel der Veranstalter ist es, das Verständnis der deutschen und brasilianischen Kulturen füreinander zu vertiefen.

dollar_01_2011c

Stockholm | Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft geht in diesem Jahr an die beiden US-Wissenschaftler Alvin E. Roth und Lloyd S. Shapley. Das teilte die Stockholmer Wissenschaftsakademie am heutigen Montagmittag mit.

windkraftGuenterMenzlFotolia

Berlin | aktualisiert | Die auf den Strompreis aufgeschlagene Umlage für die Förderung erneuerbarer Energien (EEG-Umlage) steigt um 47 Prozent auf ein neues Rekordniveau von 5,277 Cent je Kilowattstunde. Das teilten die vier für die Verwaltung der Förderzahlungen zuständigen Übertragungsnetzbetreiber am Montag mit. Mit der EEG-Umlage werden die Kosten, die aus der Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen entstehen, auf die Stromendverbraucher verteilt.

MouhanadKhorchide_volker_hartmann_dapd15102012w

Münster | Rund 80 Studenten lassen sich an der Universität Münster seit diesem Semester zum Lehrer für islamischen Religionsunterricht ausbilden. "418 hatten sich für das Fach 'Islamische Religionslehre' beworben", sagte der Leiter des Zentrums für Islamische Theologie, Mouhanad Khorchide, der Nachrichtenagentur dapd. Das seien deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Von den Studienanfängern sind 65 Prozent weiblich.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum