Titelthemen

Parlament_athen_costas1962_Fotolia_1762012w

Athen | Der Artikel wird laufend aktualisiert | Bei den Parlamentswahlen in Griechenland liegt die konservative Nea Dimokratia (ND) um Parteichef Antonis Samaras laut neuesten Prognosen knapp vor der linken Syriza-Partei. Wie griechische Medien am Sonntag berichten, kommt die ND auf 28,6 bis 30 Prozent der Stimmen, die Syriza-Partei erreicht demnach 27 bis 28,4 Prozent. Die sozialdemokratische Pasok kommt auf 11 bis 12,5 Prozent.

swimm_run_1762012_MG_2896a

Köln | aktualisiert | Heute gehörte die Regattastrecke am Fühlinger See wieder ganz den Triathleten. Rund 700 Sportler nutzten bei Traumbedingungen das Sportareal rund um den Fühlinger See und nahmen am Swim & Run Cologne 2012 teil. Eine ideale Vorbereitung auf den Triathlon der im Herbst in Köln stattfinden wird. Auf der Sprintdistanz setze sich Polizist Tolger Arnold von Trifinish Münster durch. Übrigens zum dritten Mal. Die Athleten sind von der Veranstaltung begeistert.

polizei1762012

Köln | Die Polizei des Rhein-Erft-Kreises sucht nach einem Mann, der sich möglicherweise in Köln aufhält. Der Mann hat eine Epilepsie Erkrankung und ist leidenschaftlicher Train- und Plain-Spotter. Dieser Leidenschaft ging er vorzugswweise in Köln nach. Der Mann ist seit Freitag verschwunden und dringend auf Medikament angwiesen.

rollerderby1662012_MG_2681a

Köln | Coole Mucke und Hochleistungssport sahen die rund 500 Zuschauer in der Sporthalle Everhardstraße. Geladen hatten die Graveyard Queens Cologne 2009 zum Bout gegen die Rotterdam Death Row Honeys. Rollerderby ist eine in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts in Amerika erfundene Vollkontaktsportart. Seit Beginn des neuen Jahrtausend erlebt die Sportart auf klassischen Rollschuhen eine Renaissance.

kvb_111_jahre_elektrische_1662012

Köln | Auf einem Tieflader am Neumarkt stand eine Bonner Straßenbahn die noch 1961 ihren Liniendienst versah. Heute ist sie auf Köln umlackiert, trägt das Kölner Stadtwappen und wird als erste Elektrische von der KVB verkauft. Immerhin verrät die Broschüre der KVB seine wahre Herkunft und erklärt, dass er nahezu baugleich zur ersten elektrischen Straßenbahn Kölns ist. KVB Chef Fenske zeigte sich begeistert darüber, dass 1901 schon in drei Jahren alle Pferdebahnen der Stadt Cöln elektrifiziert waren. Sieht man dagegen die Bauzeit und Inbetriebnahmezeit der Nord-Süd-Stadtbahn, muss man zustimmen.

unfall1662012

Köln | Es war die Sensation von Mülheim am heutigen Samstag Morgen. Ein Renault-Fahrer parkte seinen Wagen auf dem Abgang zur U-Bahnstation Wiener Platz. Menschentrauben umlagerten die Unfallstelle und wohnten der Bergung des PKW bei. Verletzt wurde niemand, weder Wagen noch Treppe wurden beschädigt und ein Knöllchen wegen Falschparkens bekommt der Franzose auch nicht.

gruene_vorstand_nrw_tim_schulz_dapd_1662012w

Duisburg | aktualisiert | Die nordrhein-westfälischen Grünen haben ihre Führungsspitze mit großer Mehrheit wiedergewählt. Auf dem Landesparteitag in Duisburg erhielt die bisherige Parteivorsitzende Monika Düker 81,43 Prozent der Stimmen. Für den Co-Vorsitzenden Sven Lehmann votierten am Samstag 90,98 Prozent der Delegierten. Die Doppelspitze ist seit zwei Jahren im Amt und hatte keine Gegenkandidaten. Die Grünen konnten selbst nach 13 Wahlgängen einen Vorstandsposten nicht besetzen.

tuev_zeichen_1462012

Brüssel | Die EU will ältere deutsche Autos öfter zum TÜV schicken als bisher. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" will die EU-Kommission Anfang Juli eine entsprechende Verordnung vorlegen. Sie legt voraussichtlich fest, dass Autos, die sieben Jahre oder älter sind, künftig jedes Jahr zur Hauptuntersuchung müssen.

pfadfinder_hermann_j_knippertz_dapd_1662012w

Brühl | In einem großen Kreis sitzen Hunderte Kinder auf einer Wiese in Brühl und essen zu Mittag, andere schlurfen ganz entspannt aus dem Freiluft-Waschbereich, der lediglich mit einigen Stoffwänden von den Blicken Neugieriger getrennt ist. Alle Kinder eint die Farbe ihres Hemdes: Mit dem khakifarbenen Oberteil sind sie leicht als Pfadfinder zu erkennen. Die vielen Teilnehmer am Bundessingfest des Deutschen Pfadfinderbundes beweisen: Auch im Zeitalter von Computer, Internet und digitalen Netzwerken bleibt das Spielen und Leben in der Natur für Kinder interessant.

esch_1662012

Köln | Gemeinsam mit der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-Dok (ibs) laden Vereine aus Köln-Esch am 20. Juni 2012 zu einer Informationsveranstaltung ein. Im Fokus stehen die jüngsten Aktivitäten der neonazistischen Gruppierung "Autonome Nationalisten Pulheim" im Veedel. Dort sind derzeit rechte Graffitis und Aufkleber auf der Straße zu sehen, zudem kam es vereinzelt schon zu Übergriffen gegen Jugendliche. Im Interview mit report-k.de erklärt Hendrik Puls von der ibs vorab, was das für eine Gruppe ist und wie sich die Bürger gemeinsam dagegen wehren können.

albertus1

Köln | Alle fünf Anträge zur Exzellenz-Initiative der Universität zu Köln wurden bewilligt. Damit kann sich die Uni nun "Elite-Uni" nennen. Insgesamt erhält die Uni rund 110 Millionen Euro an Fördergeldern. Der Allgemeine Studierendenaustausch der Uni Köln betrachtet die Zuerkennung mit gemischten Gefühlen.

shell_tanke_playmobil

Köln | Die Bezirksregierung Köln hat gestern gegen Shell Deutschland eine Ordnungsverfügung erlassen. Anlass ist eine undichte Stelle an einer Flugbenzin-Leitung der Rheinland Raffinerien in Wesseling. Aus dieser waren mehr als eine Millionen Liter  Flugturbinen-Treibstoff ausgetreten. Durch die Verfügung soll das Kerosin im Grundwasser nun beseitigt und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

spielplatz_am_roemerturm

Köln | Spielplätze sind wichtig für die Kinder. Dennoch würden sie oftmals in Städten eher zufällig entstehen, kritisierten heute die Deutschen Gartenamtsleiter. Die treffen sich in Köln derzeit zu einer Konferenz, um über Ideen für den Spielplatz der Zukunft zu beraten.

Unfall-KVB_1562012

Köln | aktualisiert 15:05 Uhr | Die Kölner Polizei meldet einen schweren Verkehrsunfall auf der Amsterdamer Straße in Höhe der Barbara Straße. Ein Fahrradfahrer soll mit einer KVB Bahn kollidiert sein. Report-k.de schickt ein Reporterteam zum Unfallort. Aktualisiert: Bei dem Unfall wurde ein 20- bis 25-jähriger Radfahrer von einer KVB-Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt. Er hatte bei Rotlicht die Gleise überquert.

dom

Köln | aktualisiert 14:47 Uhr | Obwohl Köln seit mehreren Jahren eine rot-grüne Stadtregierung hat, erreicht die Domstadt beim Nachhaltigkeits-Ranking der WirtschaftsWoche nur Platz 31. Untersucht wurden die 50 größten Städte der Bundesrepublik.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum