Titelthemen

brunnengarten242012

Köln | Seit heute gibt es unweit von Rheinseilbahn und Claudius-Therme wieder filigrane Wasserspiele im Brunnengarten des Kölner Rheinparks. Entstanden zur Bundesgartenschau 1957 war der Brunnen seit längerem versiegt, so lange dass man den Zeitraum anscheinend selbst bei der Stadt Köln nicht mehr kannte.

bus_02042012

Köln | Um auf zukünftige Marktentwicklungen besser reagieren zu können, testen die Kölner Verkehrsbetriebe einen neuen Hybrid-Bus im Linienverkehr. Nach langen innerbetrieblichen Test- und Schulungsphasen konnte sich der elektronisch betriebene Bus heute erstmalig im Linienverkehr beweisen. Nach kleinen Startschwierigkeiten verlies der Hybrid-Bus (Linie 146) leicht und leise die Haltestelle "Deckstein" in Richtung Innenstadt.

killguss_2932012

Köln | Heute ist ein strahlender Sonntag. Viele Menschen sind nach Ehrenfeld gekommen und betrachten neugierig die Ditib-Moschee, die an der Inneren Kanalstraße entstanden ist. Noch ist nicht alles fertig und Bekir Alboga von der Ditib geht wegen der aufwendigen Innenausbauten davon aus, dass man den eigentlichen Eröffnungstermin im Juni diesen Jahres nicht halten kann. Es gab im Vorfeld des Baus viele Konflikte, vor allem mit der extremen Rechten. Diese Konflikte, nicht nur in Köln beleuchtet jetzt eine Broschüre der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-Dok der Stadt Köln.

solbakken_1982011

Köln | Der 1. FC Köln wird weiter mit Stale Solbakken arbeiten, auch wenn Medien in Köln schon anderslautende Meldungen in der Öffentlichkeit verbreitet haben. Bei report-k.de lesen Sie den Wortlaut der FC Erklärung.

feuer3132012

Köln | aktualisiert 11:04 Uhr | Ein Feuer hat heute in den frühen Morgenstunden in der Rosenstraße in Köln Porz-Zündorf ein Reihenhaus unbewohnbar gemacht. Die Feuerwehr war mit drei Löschzügen vor Ort. Verletzt wurde niemand, eine Katze gerettet und ein Hund wird noch vermisst. Die Bewohnerin, so Einsatzleiter Johannes Feyrer, kann nicht in ihr Haus zurückkehren.

_MG_2326

Köln | Dort wo die Matthias-Brüggen-Straße auf den Militärring trifft ereignete sich heute gegen 21:43 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Senior versuchte den Militärring bei Rot zu queren, übersah einen herannahenden Audi und wurde von diesem erfasst. Der Senior wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Danedream_2932012

Köln | Heute startet die Kölner Galopprennbahn in die Saison 2012. Eckhard Sauren, seit vergangenem Jahr Präsident des Kölner-Renn-Vereins, zieht nicht nur ein positives Resumee zum abgelaufenen Jahr, sondern blickt voller Vorfreude in die Zukunft. Neben dem Rennsport rückt der Verein den Eventcharakter des Sonntagnachmittages auf der Rennbahn immer mehr in den Fokus.

podolski592010

Köln [aktualisiert 20:35 Uhr] | Für den 1.FC Köln wird es jetzt ganz schwer. Podolski brachte es im Sky-Interview auf den Punkt "Wir spielen keinen Fußball". Horstmann spricht von einem Totalausfall des gesamten Teams und zwar nicht nur gegen den FC Augsburg sondern schon in der Woche zuvor gegenn Dortmund. Die Bilanz der Kölner unfassbar, ganze drei Torschüße brachten die Kölner zu Stande. Durch den Sieg von Wolfsburg in Berlin bleibt Köln auf dem Relegationsplatz.

Polizei_NRW_3032012a

Köln | Freitagabend in der Kölner Altstadt. Die Kölner Polizei tritt nach eigenen Angaben mit einem massiven Aufgebot an und spricht gegen 100 Mitglieder von Rockerbanden Platzverweise aus. In Mülleimern finden die Beamten später Hieb-, Stichwaffen und sogar ein scharfe Schusswaffe.

city_marketing_3032012

Köln | City Marketing Köln hat einen neuen Vorstand. Einen reinen Männervorstand, dessen jüngstes Mitglied 44 Jahre ist. Der präsentierte sich heute mit seinen Themenschwerpunkten, die einer klassischen Linie folgen. Auf den ersten Blick ist nicht mit aufregenden Innovationen zu rechnen. Der neue Vorsitzende Helmut Schmidt, 64, ist davon überzeugt dass die Marke Köln unter Wert verkauft wird, will 100 neue Mitglieder gewinnen und Köln in den Rankings nach vorne bringen.

gamescom2082011a

Köln | Bei der Stadt Köln dürfte heute bei manch einem Verwaltungsmenschen und Politiker ein Etappenstein vom Herzen gefallen sein. Das Oberlandesgericht folgt im Streit (1 U 77/11) um die Miete für die Messehallen nicht dem Rechtsverständnis der Grundstücksgesellschaft Köln Messe 15-18 GbR (Esch-Fonds), sondern dem der Stadt. Allerdings hat das Gericht eine Revision zugelassen. Die Kosten für das Verfahren muss der Esch-Fonds tragen.

UZ-plakette1252010ag

Köln | Die Kölner Grünen wollen mit restriktiveren Maßnahmen für eine bessere Luftqualität in Köln sorgen und den Kraftfahrzeugverkehr weiter zurückdrängen. Unter anderem fordert man eine Einschränkung des LKW-Durchgangsverkehrs und zum Teil sogar örtliche Durchfahrtsverbote für den LKW-Verkehr. Die Kölner Grünen sehen in der Ausweitung der Umweltzone nicht die Möglichkeit dauerhaft für gute Luft in der Stadt zu sorgen. Grund für den grünen Vorstoß sind die heute vorgelegten Luftwerte 2011 des LANUV für NRW. Die Feinstaubbelastung in Köln konnte 2011 um sieben Prozent durch die bestehende Umweltzone verringert werden.

co-pop_ihk_2932012

Köln | Wer heutzutage kein "Networking" betreibt, ist "out", das wissen inzwischen auch die Veranstalter des c/o pop Festivals und der C'n'B Convention. Daher stehen beide Veranstaltung in diesem Jahr im Zeichen der Verbindung und des Netzwerks.  Die c/o pop wartet nun mit dem Untertitel „International Music Festival“ auf und möchte so die Vernetzung der nationalen und internationalen Musikszene betonen. Die C’n’B Convention legt ihr Augenmerk auf das Zusammenbringen der Vertreter der Unterhaltungsbranche und Kreativwirtschaft.

spd_2932012

Köln | aktualisiert 21:40 Uhr | Die Kölner SPD traf sich im Bezirksrathaus Köln um ihre Landtagskandidaten zu bestimmen. In vier Wahlkreisen gab es nur einen Kandidaten und in drei Wahlkreisen kam es zu Kampfabstimmungen. Ingrid Hack, Martin Börschel, Andreas Kossiski und Jochen Ott stehen fest.

Roem_boden_2932012

Köln | Bei Grabungsarbeiten zur Vorbereitung des Baus des Jüdischen Museums wurde gestern unmittelbar neben der Ratslaube des Historischen Rathauses im Zuge der Arbeiten zur Archäologischen Zone/Jüdisches Museum der Boden des spätantiken Statthalterpalastes entdeckt. Hocherfreut zeigte sich heute Projektleiter Dr. Sven Schütte: „Einen solchen Fund haben wir nicht erwartet, der Boden gilt eigentlich zu 99 Prozent sicher zerstört.“ Nun hofft er, dass bei den kommenden Grabungen noch mehr des Bodens frei gelegt werde, um so noch mehr Informationen zu bekommen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum