Titelthemen

db241008-02

Münster | aktualisiert | Bei Gleisarbeiten im Hauptbahnhof Münster ist am Samstagmorgen eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Bahnhof wurde daraufhin komplett für den Zugverkehr gesperrt. Bei dem Sprengkörper handelt es sich nach Auskunft der Bundespolizei Münster um eine Zehn-Zentner-Bombe mit zwei Zündern. Betroffen ist auch der Fernverkehr am Kölner Hauptbahnhof und in Deutz. Reisende müssen mit erheblichen Verpätungen vor allem auf den ICE Strecken rechnen. 15:54 Uhr: Die Bombe ist mittlerweile entschärft, die Deutsche Bahn rechnet mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs in den nächsten Stunden.

ostheim_672012mi

Köln | Die Stadt Köln hat bald fertig. Die Zufahrtstraße vom Alten Deutzer Postweg zum "Millionenacker" in Köln-Ostheim, der bald Waldbadviertel heißen wird und tausenden Menschen eine neue Heimat werden soll, ist fast vollendet. Das städtische Wohnbauunternehmen GAG baut. Die Straße führt durch den ehemaligen Schießplatz. Hochbelastet mit Blei und anderen Schwermetallen. Unsaniert. Wer sich dort umsieht, watet durch meterdicke zerbrochene Tonscheiben, Bleikügelchen und Munitionsreste. Wohnen neben einer giftigen Altlast, die Prospekte des Investors GAG sprechen eine andere Sprache. Ein Artikel von Ch. Seichtum

aidsgala_672012

Köln | Der erste Höhepunktauftakt des Cologne Pride ist, wie in den Jahren zuvor, die Kölner Aids Gala im Hotel Maritim. 12 Entertain-Acts leicht und luftig arrangiert, eine pfiffige und gepfefferte politische Rede von Markus Dannuser aus dem Vorstand der AIDS Hilfe Köln, dazu spritzige Promis und Schillerndes auf dem blauen Teppich. Moderiert wurde die AIDS-Gala von Janin Reinhardt und Wayne Carpendale, der natürlich bei den anwesenden Herren einen bleibenden Eindruck hinterließ. Da ließ es sich im gut gekühlten Saal des Maritims prächtig feiern.

Viele Fotos vom blauen Teppich gibt es auf der Facebook Seite von report-k >

Stadtmuseum_672012

Köln | Wie sahen die romanischen Kirchen in Köln vor dem Zweiten Weltkrieg aus? Die Antwort auf diese Frage findet man jetzt im Kölnischen Stadtmuseum. In den 1820er Jahren erkannten die Kölner den Wert ihres mittelalterlichen „Schatzes“ und engagierten sich für seine Restaurierung und Neugestaltung. Um 1900 erstrahlten die romanischen Kirchen dann in neuem Glanz: Wandmalereien und Mosaike, ausgestattet mit beeindruckenden Skulpturen und Altären.

LeenaGuenther_step_672012

Köln | Sie ist die erste Europameisterin in den Reihen des Leichtathletikteams der Deutschen Sporthochschule Köln. Bereits mit elf Jahren kam die Sülzerin Leena Günther zum Team. Jetzt startet die 21-jährige Medizinstudentin bei der 4x100-Meter-Staffel in London bei den Olympischen Spielen. Im Interview mit report-k.de erzählt die Athletin, was sie in London erreichen will und warum sie den Titel als Europameisterin noch nicht genießen konnte.

dom

Köln | Heute beginnen in ganz NRW die Sommerferien 2012. Hier erfahren Sie, was zum Start der Urlaubszeit in und um Köln herum los ist – vom Zeugnistelefon bei Noten-Sorgen über Tipps der Polizei, wie sie sich gegen Einbrüche schützen können, und Hinweise zu Staus auf den Urlaubsrouten in Deutschland bis hin zu Tipps für das erste Ferien-Wochenende in Köln.

bahn_562012a

Köln |  aktualisiert 14:33 Uhr, 16:16 Uhr | Ein beschädigte Oberleitung hat auf der Bahnstrecke zwischen Köln und Düsseldorf zu Verspätungen geführt. Die Züge werden über Leverkusen-Opladen umgeleitet. Aktualisiert: Die Strecke konnte wieder frei gegeben werden, bis zum Abend muss dennoch mit Beeinträchtigungen gerechnet werden. Insgesamt verzögerte sich der fahrplan bei über 230 Zügen.

Worringen_572012

Köln | Dieser Artikel wurde laufend aktualisiert| Der Deutsche Wetterdienst hatte für Köln eine Warnung vor markantem Wetter ausgesprochen.  In Köln-Worringen hat das Wetter erste Spuren hinterlassen: Hier wurden Straßen und Wiesen überschwemmt, sowie Keller überflutet. Die Kölner Feuerwehr meldet 350 Einsätze.

Pixar_HermannJKnippertz_dapd_572012

Bonn | aktualisiert 6.7.2012, 14:39 Uhr | Sie sind die Leinwandhelden der Moderne - der orangefarbene Fisch Nemo, Spielzeug-Astronaut Buzz Lightyear aus "Toy Story" oder die Ratte Rémy aus dem Streifen "Ratatouille". Welches Kind kennt sie nicht? Jetzt sind die Geschöpfe des Animationsfilms reif für das Museum. Mit einer Ausstellung über die Pixar Animation Studios rückt die Bundeskunsthalle in Bonn als erstes Museum in Deutschland die Vorreiter des computeranimierten Spielfilms in den Blickpunkt. Aktualisiert: Kritik an der Schau äußerte nun die Linke. Die Ausstellung sei einseitige Werbung für das Unternehmen.

Challenge-Crew_pr_572012

Köln | 24 Jugendliche mit und ohne Behinderung haben in diesem Sommer ein gemeinsames Ziel: Zusammen wollen sie auf einem barreriefreien Großsegler von Emden bis nach London segeln. Zum krönenden Abschluss ihrer Tour besuchen sie dort die Eröffnungsfeier der Paralympics Spiele. Auch einige Kölner sind bei der Reise mit dabei.

Pinselohrschweine-zoo_572012

Köln | Sie kommen aus Landau und Duisburg und nun ist der Kölner Zoo ihr neues Zuhause. Nach kurzem und gegenseitigem Beschnuppern in ihrem Stall sind der acht Monate junge Eber und seine 10 Jahre alte Partnerin nun auf der großen Außenanlage zu sehen.

Liebermann_05072012

Köln | Lange wurde das Werk „Gartenpartie“ des deutschen Impressionisten Max Liebermacher unterschätzt und zierte die Flure des Rathauses in Frechen. Jetzt wurde das Werk wiederentdeckt und von der Stadt Frechen an das Wallraf-Richartz Museum in Köln als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Wer das Kunstwerk sehen möchte, muss sich jedoch beeilen, denn aufgrund des empfindlichen Materials kann es nur 10 Wochen im Sonderausstellungsbereich ausgestellt werden.

KoelnerLichter_2008

Köln | Was machen zwei Drachen am 14. Juli ab 23.30 Uhr auf der Hohenzollernbrücke? Sie schließen im China-Jahr Freundschaft und werfen den Blick auf die zwölfte Auflage der Kölner Lichter, die in diesem Jahr unter fernöstlichen Zeichen stehen. Dazu zählen auch besondere Feuerwerkskörper der chinesischen Traditionsfirma „Temple of Heaven“ aus der Kölner Partnerstadt Peking.

Landtag-nrw_RobertoPfeil_dapd

Düsseldorf | aktualisiert 17:46 Uhr | Mit einem Klimaschutzgesetz will die rot-grüne Landesregierung erstmals konkrete Minderungsziele für Treibhausgasemissionen gesetzlich festlegen. Im Düsseldorfer Landtag wurde der Gesetzentwurf heute in erster Lesung beraten. Während Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) von einem "guten, soliden" Entwurf sprach, befürchtete die Opposition Schäden für den Industriestandort NRW. Mit einem Nazi-Vergleich sorgte der CDU-Abgeordnete Rainer Deppe kurzzeitig für Unruhe. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause brachte der Landtag zudem ein neues Mittelstandsgesetz auf den Weg.

ChristophSeesselberg-FHkoeln_step_572012

Köln | Wenn Professor Christoph Seeßelberg am 1. Oktober 2012 neuer Präsident der Fachhochschule Köln wird und seinen Vorgänger Joachim Metzner ablöst, ist es für den 52-Jährigen eine Rückkehr an den Rhein. Denn 1959 wurde er  in Mönchengladbach geboren. Von dort zog es ihn an die Isar, wo er an der Universität der Bundeswehr ein Bauingenieurstudium absolvierte.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 bei report-K

Am 26. September wählt Deutschland, NRW und Köln einen neuen Bundestag. report-K berichtet den ganzen Tag über die Wahl, die Wahlbeteteiligung und ab 18 Uhr aus dem Historischen Rathaus und von den Wahlpartys der Parteien in Köln. Alle Fakten und Daten deutschlandweit und Köln mit einem speziellen Fokus auf Köln und Interviews mit Kölner Spitzenpolitiker*innen im report-K-Liveticker ab 18 Uhr.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum