Titelthemen

dzwieor_foto_fuchs_PR_21042020_articleimage

Köln | Die Absage der Art Cologne 2020 ist nicht nur für die Galerien schmerzhaft. Auch für das Museum Ludwig ist es ein Verlust. Museum Ludwig-Chef Dr. Yilmaz Dziewior erklärt die Gründe.

himmelhoelle_18112020

„Für mich sind die jetzt getroffenen Maßnahmen nachvollziehbar“

Wie erleben Sie aktuell die Situation?

Frank Blase: Als Musicalunternehmer bin ich skeptisch, ob wir ab dem 1. Dezember wieder spielen können. Wir hatten schon vor dem Lockdown enorme Kapazitätsbeschränkungen und durften die Premiere Ende Oktober nur mit 80 Zuschauern machen. Ich stelle mich darauf ein, dass es für uns weiter schwierig wird.

sion_18112020

Interview mit dem Chef des Brauhauses Sion in der Altstadt, René Sion

Wie erleben Sie die Situation jetzt während des zweiten Lockdowns?

René Sion: Die Situation hier in der Altstadt ist ähnlich dramatisch wie während des Lockdowns im Frühjahr. Auf den Straßen sind kaum noch Menschen unterwegs und auch im Einzelhandel in der Innenstadt herrscht nur wenig Betrieb. Die Menschen haben keine Lust in der City einzukaufen. Das ist in Stadtteilen wie Nippes und Ehrenfeld noch anders.

db_regio_2942012c

Berlin | Zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführer-Gewerkschaft GDL ist ein offener Streit entbrannt. "Es ist ohne Beispiel, dass die GDL sogar in einer Einladung zu einer Pressekonferenz mehrere Unwahrheiten verbreitet", sagte eine Bahnsprecherin am Mittwochnachmittag. So habe die Bahn zu keinem Zeitpunkt verlangt, dass die GDL ihre Tarifautonomie "abgeben" solle, teilte der Konzern mit.

dom_colonius_mediapark_philharmonie_030913klein

Köln | Der Chefarzt und Vorsitzende der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Uwe Janssens, zeigt sich aufgrund von erheblichen Engpässen bei Intensivbetten in Nordrhein-Westfalen besorgt.

corona_update18112020

Köln | Am 17. November wurden 295 Kölnerinnen und Kölner positiv auf das Coronavirus getestet. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) und zudem vier neue Todesfälle in Köln. Die 7-Tages-Inzidenzzahl liegt für den Zeitraum 11. bis 17. November für Köln bei 167,9 und nähert sich damit der Zahl für das Land NRW von 164,92.

A3_Bergisch_Gladbacher_Str1

Köln | Nach dem tödlichen Unfall mit einer Betonplatte auf der A3 bei Köln geht der Landesbetrieb Straßen in NRW davon aus, dass Pfusch am Bau die Ursache war. Eine Lärmschutzwand hatte sich gelöst und war auf die Fahrbahn geschlagen, dabei wurde eine Autofahrerin aus Köln tödlich getroffen. Nach ersten Untersuchungen war die etwa vier bis fünf Tonnen schwere Stahlbetonplatte bei der Montage im Jahr 2007 nicht fachgerecht angebracht worden.

berissow_17112020

Der Berliner Galerist Hendrik A. Berinson im ART COLOGNE-Interview

Köln | Die Galerie Berinson, seit 1986 in Berlin ansässig, ist auf Kunst, insbesondere Photographie der Klassischen Modern spezialisiert und regelmäßiger Teilnehmer der ART COLOGNE. In diesem Jahr war Hendrik A. Berinson auch Mitglied des Beirats der ART COLOGNE, der die teilnehmende Galerien auswählt.

Christoph Mohr befragte den Galeristen zur abgesagten ART COLOGNE 2020 und den Kunststandort Berlin

pol_05022015b

Köln | Heute morgen vollstreckte Polizei und Staatsanwaltschaft vier Haftbefehle des Amtsgerichts Köln und durchsuchte zehn Objekte in Köln und Kerpen. Der Vorwurf lautet, dass die Beteiligten in großem Stil im Darknet mit Drogen handelten. Zudem fanden die Beamten – auch die Steuerfahndung Düsseldorf war an dem Einsatz beteiligt – ein Drogenlabor.

corona_update17112020

Köln | 6 Menschen verstarben am 16. November in Köln im Zusammenhang mit dem Coronavirus, das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI). 156 Menschen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Die 7-Tages-Inzidenzzahl für den Zeitraum 10. bis 16. November liegt in Köln bei 168,1.

laschet_16112020

Köln | Nach den Besprechungen der Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bezog NRW-Ministerpräsident Stellung zu dem fünf Stunden dauernden Meeting. Laschet begrüßte die Vertagung einer Entscheidung auf den 25. November und verband damit die Hoffnung, dass die dann gefassten Beschlüsse bis Januar tragen. Er appellierte an die Bevölkerung Kontakte mit anderen möglichst auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

corona_masken_25102020

Berlin | Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist den dritten Tag in Folge gesunken. Das ergeben direkte Abfragen bei den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen, die seit Anfang März täglich um 20 Uhr von der dts Nachrichtenagentur ausgewertet werden. Demnach wurden am Montag 16.025 Neuinfektionen registriert, 2,3 Prozent weniger als am letzten Montag.

kanzleramt_pixabay_16112020-01

Berlin | Die mit Spannung erwartete Bund-Länder-Besprechung ist am Montag nach über fünf Stunden ohne eine Festlegung auf neue bundesweit verbindliche Corona-Regeln zu Ende gegangen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet will gegen 20:15 Uhr ein Statement abgeben.

spritze_09112020

Cambridge | Das US-Biotech-Unternehmen Moderna hat Testdaten zu seinem Corona-Impfstoff veröffentlicht, die auf den ersten Blick noch besser ausfallen als die des deutschen Unternehmen Biontech. In der Phase-3-Studie sei eine Impfstoffwirksamkeit von 94,5 Prozent festgestellt worden, teilte Moderna am Montag mit. An dieser Studie hatten in den USA über 30.000 Menschen teilgenommen.

gleueler_wiese_19062020a_articleimage

Köln | Die Stadt Köln beantragte die Genehmigung der 209. Änderung des Flächennutzungsplans bei der Bezirksregierung Köln. Diese genehmigte die Änderung jetzt. Was so bürokratisch klingt bedeutet, dass die Bezirksregierung Köln die Erweiterung des Rheinenergie-Sportparks im Grüngürtel genehmigt. Damit kann die Gleueler Wiese bebaut werden. Damit scheitert der BUND mit seiner Eingabe einen Tag nach der Ratsentscheidung am 18. Juni bei der Bezirksregierung Köln.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum