Titelthemen

schnee_strasse_1232012

Köln | aktualisiert | Auf den winterlichen Straßen in Nordrhein-Westfalen ist es heute zu vielen Unfällen gekommen. Auch in Köln sei die Tendenz zu erkennen, so vorsichtig formuliert das die Polizei, dass es mehr Unfälle gab. Jetzt kam dieses Schneetief für niemanden in Nordrhein-Westfalen überraschend, jedes Medium und Wetterfrosch kündigte den Schnee an und erklärte land und breit den Strömungsfilm. Genau dies kritisieren auch die Kölner Taxifahrer und erklärten heute: "Fehlender Winterdienst der AWB legt Taxiverkehr lahm". Auch die Kölner CDU übt scharfe Kritik und will das Thema in die nächste Ratssitzung einbringen.

commerzbank2010

Köln | Die Commerzbank Köln legt eine positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2012 vor. Die Zahl der Privatkunden konnte man um zwei Prozent auf 477.000 steigern und auch 4.500 neue Kunden nahmen das Begrüßungsgeld von 50 Euro an und eröffneten ein kostenloses Girokonto. Ganz erstaunliche Zuwächse verzeichnet man in der Baufinanzierung, wo das Volumen von 292 Millionen Euro in 2011 auf 455 Millionen Euro in 2012 angewachsen ist. Auch die Mittelstandsbank der Commerzbank Köln freut sich über 500 neue Kunden. Man schreibt die Erfolge den neuen Leitmotti von fairer und kompetenter Beratung und dem Streben nach mehr Kundenzufriedenheit zu.

kvb2122012

Köln | Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) legte heute seine Zahlen für das Jahr 2012 vor. Danach stiegen die Fahrgastzahlen im gesamten Verbundraum um rund 1,9 Prozent auf 516,3 Millionen (2011: 506,8 Millionen). Mit dieser Steigerung liegt der VRS deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 0,9 Prozent. Der Umsatz konnte um rund 24 Millionen im Vergleich zu 2011 gesteigert werden. Stärker als bisher nachgefragt sind vor allem Jobtickets (Mehrfahrten: 3,9 Millionen) bei Erwachsenen sowie Zeit-Tickets (Mehrfahrten rund 6,3 Millionen)bei Auszubildenden. Laut einer 2012 durchgeführten Umfrage sind die Fahrgäste mit dem Angebot zufriedener als in den Vorjahren, bemängeln gleichzeitig stärker die Unpünktlichkeit der genutzten Verkehrsmittel.

Haie_puck1692012

Köln | Die Haie haben Kurzurlaub. Erst am Donnerstag bittet Uwe Krupp sein Team wieder zum Training aufs Eis. Bis dahin bleiben bei vielen die Handys aus. Heute kein Dienstags-Interview möglich. Die Haie konzentrieren sich voll aufs Viertelfinale. Ok...

landtag_timschulz_dapd_28112012w

Münster | Der nordrhein-westfälische Verfassungsgerichtshof hat erneut einen Landeshaushalt gekippt. In einem am Dienstag in Münster verkündeten Urteil erklärten die Richter den rot-grünen Etat aus dem Jahr 2011 für verfassungswidrig. Sie gaben damit einer Klage der CDU-Landtagsfraktion statt.

lit_cologne_hermannjknippertz_dapd_120313w

Köln | Der kleine Jens ist hässlich und liebt Dinosaurier. Die Frau auf der Bühne, die seine Geschichte vorträgt, ist jung und hübsch. Antonia Baum liest vor, wie der Junge von seinen Klassenkameraden dafür gehasst wird, dass er anders ist. Die 28 Jahre alte Schriftstellerin präsentiert auf dem Literaturfest Lit.Cologne ihren jüngsten Text. Dieser entstand für das Kölner Literaturfestival, das dieses Jahr zum 13. Mal stattfindet. Mit fünf anderen Autoren hat sie über das Thema "Ressentiment" - also die gefühlsmäßige, oft unbewusste Abneigung - geschrieben.

Polizei_NRW_3032012a

Köln | Die Zahl ist gigantisch. 162.678 Fälle im Bereich Kriminalität hat die Polizei Köln aufgenommen und 45 Prozent aufgeklärt. Dazu zählen auch die Fälle aus Leverkusen. Im Stadtgebiet Köln waren es 148.402, immerhin 1 Prozent weniger als im Vorjahr. Wie in Nordrhein-Westfalen ist ein Schwerpunkt der Wohnungseinbruch mit 5.755 Fällen und einer extrem schlechten Aufklärungsquote von nur sechs Prozent. Die Polizei begründet dies, durchaus plausibel mit international agierenden Tätern und den schwierigen Ermittlungen. Lesen Sie Details aus der Fallzahlstatistik der Kölner Polizei. Der Bezirksverband des Bundes Deutscher Kriminalbeamter Köln fordert eine personelle Verstärkung.

flghfn_kbn_2009j

Köln | Die Gewerkschaft Verdi berichtet von einer Betriebsversammlung bei der Lufthansa Cityline. Dort sei den Beschäftigten mitgeteilt worden, dass der Standort in Köln nicht erhalten bleiben werde, sondern nach München verlegt werden soll. Damit sind weitere 300 Stellen in Köln in Gefahr, nachdem der Lufthansa Vorstand schon die Schließung der Konzernzentrale in Köln bekannt gegeben hat. Die Lufthansa dementiert dass eine Schliessung des Standortes schon beschlossene Sache sei, bestätigt aber die Betriebsversammlung und das man intensiv prüfe.

energiesparlampe1742011

Düsseldorf | Viele Energiekonzerne haben in den vergangenen Monaten die Energiewende als Ausrede für überzogene Preiserhöhungen genutzt. Das ist das Ergebnis einer am Montag veröffentlichten Untersuchung der Verbraucherzentrale NRW.

Düsseldorf | Mehr Wohnungseinbrüche und Internetkriminalität, weniger Jugendkriminalität und Gewaltdelikte: Innenminister Ralf Jäger hat am Montag in Düsseldorf die Kriminalstatistik für das Jahr 2012 vorgelegt. Es müsse weiter zugepackt werden, sagte der SPD-Politiker.
---
Hinweis der Redaktion: Die Kölner Fallzahlen werden aktuell noch von der Redaktion bearbeitet
---

konjunkturII28309

Köln | aktualisiert |Heute traf sich ein rund 50 Personen starkes Gremium bestehend aus verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung und Vertretern aus Kölner Politik sowie wichtigen Institutionen, Interessenverbänden und Kammern aus Wirtschaft, Handel und Verkehr im Stadthaus Köln. Ziel des heutigen Treffens war es, anstehende Großbauvorhaben künftig besser zu koordinieren, um so größeren Verkehrsstaus vorzubeugen.

eishockey1032013_step

Köln | Dieses Aha-Erlebnis haben die Haie gebraucht. Nach der bitteren 2:6-Pleite in Düsseldorf gewann der KEC am Sonntag vor 13.126 Zuschauern mit 6:4 (1:3,2:1,3:0) gegen Nürnberg.

leverkusen1032013

Köln, Leverkusen | aktualisiert | Es ist ein nasskalter regnerischer Sonntagmorgen. In dem Wohngebiet parallel zur Autobahn A 3 sind nur wenige Hundebesitzer unterwegs. Die Siedlung schläft noch. In einem Wohnhaus mit vier Briefkästen brennt im Erdgeschoss Licht, durch die Vorhänge sind Schatten erkennbar. Es sind Ermittler die nach Spuren suchen, die Schreibblocks mit sich herumtragen. In diesem Haus hat sich eine Familientragödie ereignet, meldet die Kölner Polizei, die mittlerweile mehr Hintergründe zur Tat bekannt gegeben hat. Die Polizei fand die Leichen eines dreijährigen und zehn Monate alten Mädchens nach dem Notruf der Mutter, die vermutlich erstickt wurden,  im elterlichen Schlafzimmer. Der Vater hatte sich vor einen ICE geworfen.
---
Fotostrecke: Das Haus in Leverkusen Opladen in dem die Tat geschah >
---

unfall1032013

Köln | An der Kreuzung Subbelrather Straße Ecke Innere Kanalstraße wurde gestern Nacht gegen 23:40 Uhr ein 29-jähriger Fußgänger von einem dunkelgrünen VW Polo erfasst und lebensgefährlich verletzt.
---
Der Unfallort an der Inneren Kanalstraße >
---

amnesty932013

Köln | Bananensprayer Thomas Baumgärtel sprayte heute für Amnesty International. Einen Revolver aus dem eine Banane wurde. Genau anders als das internationale Motiv zur Amnesty Kampagne "Hände hoch für Waffenkunde" wo aus einer geschälten Banane ein Revolver starrt. Amnesty macht darauf aufmerksam, dass es mehr staatliche Regeln für den Bananenhandel als für den Waffenhandel gibt. Neben Kunstbananen gab es echte Bananen und Prospekte mit Preisen für Waffen.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum