Titelthemen

polizei9122012b

Köln | aktualisiert | Eine Passantin machte am Sonntag Mittag einen grausamen Fund. Vor der kleinen Galerie des Malerkreises Köln im Rheinpark lag eine leblose männliche Person. Momentan ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln. Diese teilte gegenüber Report-k.de mit, dass der Tote an den Folgen einer Alkoholvergiftung gestorben sei.

polizei9122012

Köln | Die Kölner Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach zwei jungen Männern, die in Sülz einen Jugendlichen überfallen haben sollen. Der Überfall hatte sich bereits im Oktober letzten Jahres ereignet.

rheinenergie40707

Köln | Die Kölner RheinEnergie AG und die Stadtwerke Düsseldorf AG verbünden sich: Sie wollen gemeinsam die Rheinwerke GmbH zur Erzeugung von Ökostrom gründen, wie die "Rheinische Post" (Samstagausgabe) berichtet. Die Rheinwerke sollen sich um den Ausbau der erneuerbaren Energien und der Fernwärme kümmern - sowie die Keimzelle für mehr werden. Mit dem gemeinsamen Ausbau der Fernwärme wollen Köln und Düsseldorf auch dem Essener Versorger Steag Konkurrenz machen und die Fördertöpfe des Landes NRW nutzen.

volkerbeck_stefan_kaminski2010

Hagen | Die nordrhein-westfälischen Grünen haben ihre Weichen für die Bundestagswahl im kommenden Jahr gestellt. Zu Beginn ihres dreitägigen Landesparteitags beschlossen die rund 230 Delegierten am Freitagabend in Hagen ihre Landesliste.

haie_symbol1632010

Hamburg, Köln | Diesen Abend werden die Haie schnell vergessen wollen. In Hamburg gab es am Freitagabend eine 1:7 (0:4,0:1,1:2)-Pleite. Vor 7.930 Zuschauern fanden die Haie nie richtig zu ihrem Spiel.

lev_bruecke_061212

Düsseldorf | aktualisiert| Wie das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr mitteilte, kann die Leverkusener Rheinbrücke der A1 repariert werden. Das sei das Ergebnis umfangreicher Untersuchungen. Die Fachleute seien zu dem Schluss gekommen, dass die Brücke nach der Instandsetzung ab März 2013 wieder für den Schwerverkehr bis 44 Tonnen freigegeben werden könne.

versteigerung_flughafen_c_071212

Köln | Koffer mit unbekanntem Inhalt, Müllsäcke vollgestopft mit Kleidung, Laptops und unzählige Kinderwagen – die heutige Fundsachenversteigerung am Flughafen Köln/Bonn hatte einiges zu bieten. Alles, was im vergangenen Jahr im Fundbüro des Flughafens abgegeben wurde und nicht zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurückfand, wurde heute feil geboten. Für die Besucher stand vor allem der Nervenkitzel im Vordergrund.

schnee071212d

Köln | aktualisiert | Jetzt hat der Winter Köln und NRW fest im Griff. Innerhalb von rund sieben Stunden fielen in der Kölner Innenstadt rund 10 cm Neuschnee. Tiefdruckgebiet "Karin" hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen: Die Polizei in NRW meldet über 700 Unfälle, der Flugverkehr vor allem in Düsseldorf ist gestört. Report-k.de hält Sie auf dem Laufenden.
---
Reportage: Mit dem Streudienst Nachts unterwegs in NRW
---

hoehner_Krautmacher

Düsseldorf |  aktualisiert | NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete neben den drei Kölnern Henning Krautmacher, Professor Dr. h.c. Adam Wilhelm Klein und Osman Okkan weitere 11 Bürgerinnen und Bürger im Präsidentenschlösschen der Bezirksregierung Düsseldorf mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen aus. Die Ministerpräsidentin überreichte diese besondere Auszeichnung und würdigte die ausgezeichneten Menschen persönlich. „Heute ehren wir 14 besondere Frauen und Männer, die sich um unsere Gesellschaft auf ganz vielfältige und besondere Weise verdient gemacht haben: sei es für ihren sozialen Einsatz, sei es als Unternehmer, sei es als Politiker“, so Hannelore Kraft. Sie sei davon überzeugt, dass diese Frauen und Männer mit ganzem Einsatz Anderen geholfen und damit zum gesellschaftlichen Vorankommen beigetragen haben. Unter anderem wurden drei Kölner Bürger ausgezeichnet. Einer allerdings scheiterte trotz echter Bemühungen und einer echten Reiseodyssee an den Witterungsbedingungen: Henning Krautmacher von der Kölner Band „Höhner“  ließ sich auf Grund des Wetters entschuldigen.

Flyer_07-12-2012-(2)-1_klein

Köln | Die Regionalniederlassung Rhein/Berg von StraßenNRW in Köln veröffentlichte am 07. Dezember 2012 einen Übersichtsplan der Rheinbrücken, die dem LKW-Verkehr (ab 3,5 Tonnen) nach der Sperrung der Leverkusener Rheinbrücke (A1) zur Verfügung stehen. Am 8. Dezember 2012 lässt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen die Verkehrsführungen im Vorfeld der Leverkusener Rheinbrücke ändern. Er rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die neuen Verkehrsführungen sollen schwere Fahrzeuge von der Rheinbrücke fernhalten, ohne dass sie das Autobahnnetz verlassen müssten.

haie_symbol1632010

Köln | Sie wollen wieder ganz nach oben. An diesem Wochenende planen die Spieler der Kölner Haie die Rückkehr an die Tabellenspitze der DEL. Aktuell liegt der KEC drei Punkte hinter Spitzenreiter Mannheim, der allerdings schon drei Spiele mehr absolviert hat.

anatomie_uni_061212

Köln | Die Universität zu Köln legte heute den Abschlussbericht über die Ereignisse im Zentrum Anatomie vor. Im Oktober 2011 waren zahlreiche Missstände im Zusammenhang mit der Lagerung und Bestattung von Körperspenden bekannt geworden. Unter anderem wurden in der Anatomie drei Leichen gefunden, die laut Akten schon bestattet worden waren und nicht mehr identifiziert werden konnten. Im nun vorliegenden Abschlussbericht stellte die Uni Köln ein Systemversagen und mangelnde Sorgfalt im Umgang mit den Körperspenden fest. Zudem räumte die Hochschule ein, dass sie sich nicht ausreichend um Qualitätssicherung bemüht habe und entschuldigte sich bei den Betroffenen. Konkrete Schuldzuweisungen an einzelne Personen sind laut Universität nicht möglich.

lev_bruecke_061212

Köln |Mit einem „Brandbrief“, so die Wortwahl der Stadt Köln, richteten sich die führenden Vertreter der Region Köln Bonn und der angrenzenden Kreise sowie deren Wirtschafts- und Arbeitnehmervertreter an Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und seinen nordrhein-westfälischen Amtskollegen Michael Groschek. Inhalt: Die Forderung nach einer raschen Lösung zur Sperrung der Leverkusener Rheinbrücke für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen. Auch aus den eigenen Reihen richtet man sich an den Bundesverkehrsminister: die Kölner CDU-Bundestagsabgeordneten  Ursula Heinen-Esser und Michael Paul bitten Ramsauer um finanzielle Unterstützung beim Neubau der Brücke seitens des Bundes. Der ADAC meldet sich ebenfalls zu Wort: Er spricht sich klar gegen eine mögliche Mauterhebung aus, die der Finanzierung des Neubaus dienen soll.

Nikolaus_Am_Rhein_061212

Köln | Heute am 06. Dezember ist der Nikolaus auch in Köln angekommen. Empfangen wurde er unter anderem von Schülerinnen und Schülern der Städtischen Katholischen Grundschule Osterather Straße und Bürgermeister Hans-Werner Bartsch, sowie Stadtdechant von Köln, Robert Kleine.

kampagne_eheberatung_061212klein

Köln | Anfänglich sollte es nur eine Diplomarbeit an der Fachhochschule Düsseldorf werden. Doch dann wurde das Abschlussprojekt der Kommunikationsdesignerin Tanja Roa, das für die katholische Ehe-, Familien-, Lebensberatung Köln wirbt, den internationalen „red dot design award“ in der Kategorie "Kommunikationsdesign und Werbekampagne" nominiert und mit der Spitzenwertung „best of the best 2011“ prämiert, die nur 80 der insgesamt 600 ausgezeichneten Projekte erhalten. Die sechs unterschiedlichen Plakate sollen ab dem 11. Dezember 2012 auf das Angebot der Eheberatung aufmerksam machen.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum