Titelthemen

Landtag_PatrickSinkel_dapd

Düsseldorf | [aktualisiert 16.10 Uhr] Verantwortungslos, ideenlos und eine Gefahr für die Zukunft des Landes: Einen Tag nach ihrer Regierungserklärung ist Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) aus den Reihen der Opposition mit massiver Kritik überschüttet worden. Mit markigen Sprüchen rechneten CDU, FDP und Piraten in der Aussprache im Düsseldorfer Landtag mit der Regierungschefin ab. Vor allem für ihre Haushaltspolitik musste sich Kraft einiges anhören.

Krupp_1292012

Köln | Nach 6 Wochen intensiven Trainings fühlen sich Mannschaft und Trainer bereit für das erste Spiel der Saison am kommenden Freitag. Gegen die Krefelder Pinguine wird sich zeigen, ob sich die harte Arbeit und Investitionen in unter anderem drei Neuzugänge aus Schweden gelohnt haben. Trainer Uwe Krupp hat viel Vertrauen in sein Team und steckt die Ziele hoch und auch Kapitän John Tripp fühlt sich nach einer intensiven Vorbereitung fit für den Start.

roters1852012

Köln | aktualisiert | Im Dezember 2012 will die Kölner Stadtverwaltung den Haushaltsplan-Entwurf für 2013 und 2014 im Stadtrat einbringen. Vorab legte die Stadt nun die Eckpunkte vor: Danach sollen in den beiden Jahre 37 Millionen Euro eingespart werden – darunter über 14 Millionen Euro im Bereich Bildung, Jugend und Sport sowie gut 9,7 Millionen Euro im Dezernat für Soziales, Integration und Umwelt.

zur_hoelle_mit_der_linie_12092012

Köln | Die Ausstellung „Zur Hölle mit der Linie“ im Museum Wallraf erinnert vom 14. September 2012 bis zum 6. Januar 2013 an die Bedeutung des Holzstichs. War das Medium im 19. Jahrhundert höchst beliebt, geriet es Anfang des 20. Jahrhunderts in den Verruf ein industrielles Massenprodukt zu sein.

Hannelore_Kraft_Demo2632011neu

Düsseldorf | aktualisiert 11:46 Uhr, 13:56 Uhr | Mit einem Querschnitt durch fast alle landespolitischen Themen hat NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) in ihrer ersten Regierungserklärung nach der Wiederwahl die Grundzüge ihrer Politik skizziert. In der über einstündigen Rede bekräftigte Kraft den Willen zur Umsetzung der Energiewende, der Sanierung des Haushaltes und zum Erhalt des Industriestandortes Nordrhein-Westfalen. "Es gilt, NRW für die Zukunft noch stärker zu machen", sagte die Regierungschefin mit Blick auf die kommenden fünf Jahre.

chocolat01_pixelio20120211

Karlsruhe | Dieser Artikel wird laufend aktualisiert | Das Bundesverfassungsgericht hat den permanenten Euro-Rettungsschirm ESM unter Auflagen genehmigt. Aktualisiert: Jetzt mit Stimmen aus der Politik zum Urteil: Bundespräsident Joachim Gauck will so bald wie möglich über die Ausfertigung der Gesetze entscheiden. Außenminister Guido Westerwelle und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßten das Urteil.

Dom_20102011

Köln | Heute wurde der Glücksatlas der Deutschen Post für 2012 vorgestellt. Im Vergleich mit 12 weiteren deutschen Großstädten landete Köln nur auf dem vorletzten Platz in dem Ranking. Besonders große Sorgen bereiten den Kölnern die Finanzlage der Stadt und zu wenige Angebote für die Familie.

photokina

Köln | aktualisiert 15:51 Uhr | Mit der Kamera ins Internet, aktiongeladene Schnappschüsse beim Windsurfen und skurrile Kunsteffekte per Farbfilter: Nach einem jahrelangen Rennen um die meisten Pixel und die beste Auflösung setzt die Fotobranche nun auf jede Menge Servicefunktionen - und will gleichzeitig neue Zielgruppen erobern. Rund 1.160 Unternehmen zeigen auf der weltweit größten Fotomesse Photokina in Köln vom 18. bis 23. September ihre neuesten Trends zu Digitalkameras, Smartphones, Camcorders, Zubehör und Drucken.

47

Düsseldorf | Jeder fünfte Auszubildende in Nordrhein-Westfalen beklagt die fachliche Qualität des Unterrichts am Berufskolleg. Das geht aus dem heute veröffentlichten Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Nordrhein-Westfalen hervor. Als ausreichend oder mangelhaft bewerteten demnach 19 Prozent der Befragten ihren Berufsschulunterricht. Zudem wurde die Ausstattung der Schulen kritisiert.

feuer-uni_1192012

Köln | aktualisiert 11:59 Uhr, 12:11 Uhr | Im Keller der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln soll ein Brand ausgebrochen sein. Dies teilte soeben die Feuerwehr Köln mit. Aktualisiert: Das Feuer war in einem Kellerraum ausgebrochen, in dem Papier lagerte – unter anderem Papierhandtücher und Toilettenpapier. Das Gebäude musste evakuiert werden, verletzt wurde niemand.

Landtag_PatrickSinkel_dapd

Düsseldorf | aktualisiert 14:11 Uhr | Pünktlich zum Ende der parlamentarischen Sommerpause ist die Sanierung des Plenarsaals im Düsseldorfer Landtag fertig. Zur Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) werden die 237 Abgeordneten morgen in einem rundum erneuerten Sitzungssaal sitzen.

fw01

Dormagen | aktualisiert 16:34 Uhr | 25 Arbeiter sind auf dem Gelände des Chemparks Dormagen (Rhein-Kreis Neuss) durch den Austritt von Chlorwasserstoff leicht verletzt worden. Die Chemikalie war am Montagnachmittag bei Reinigungsarbeiten durch eine undichte Leitung entwichen, wie ein Sprecher des Chemieparks und die Polizei mitteilten. Die betroffenen Mitarbeiter seien mit Augen- und Atemwegsreizungen in die werksärztliche Abteilung gebracht worden.

Breslauer-Platz_1092012

Köln | Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Breslauer Platzes abgeschlossen werden. Dies kündigte heute Kölns neuer Stadtentwicklungs-Dezernent Franz-Josef Höing an. Der Platz selbst soll als klare, fast leere, urbane Fläche gestaltet werden.

schienen2942012

Köln | Die Bezirksregierung hat heute die ihre Jahresbilanz 2011 zum Arbeitsschutz in der Region vorgestellt. 3.300 arbeitsschutzrechtliche Stellungnahmen, rund 3.000 Überwachungen, 12.000 Unfallanzeigen wurden vorgenommen und 50 Kubikmeter radioaktive Abfälle durch die Bezirksregierung entsorgt.

hoehner_hjknippertz_dapd_892012w

Köln | Von der Karnevalsband zur Kölner Institution: Die Höhner haben am Samstag mit 10.000 Fans und vielen prominenten Gästen von Stefan Raab bis Chris de Burgh ihr 40. Jubiläum gefeiert. "Wir wollen mit dem Familienfest etwas zurückgeben", sagte Gründungsmitglied Peter Werner im dapd-Gespräch. "Wir haben ja selbst zusammen 17 Kinder und drei Enkel, deshalb schon seit 14.00 Uhr", erklärte Werner den frühen Beginn des Festes.

Köln Livestream

report_K_live2017

report-K.de Livestream

21.9. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Kölner Heumarkt
ab 18 Uhr live vom Heumarkt: Die Kölner SPD-Bundestagskandidaten
ab 19 Uhr Martin Schulz live

--- --- ---

Die Wahlnacht im Kölner Rathaus am 24. September

Ab 17:45 Uhr live aus dem Kölner Rathaus: Impressionen von den Wahlparties der Parteien, Stimmen, Interviews, Emotionen live bei report-K

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum