Titelthemen

Farina_25_9_13

Köln | Wissen Sie, was den Maler Wassily Kandinsky mit der Marke „Eau de Cologne“ verbindet oder welche Adeligen der Duft im 18. Jahrhundert zu seinen Stammkunden zählte? Diese und weitere Fragen beantwortet das Buch „Cologne – Wiege der Eau de Cologne“, das im Bachem Verlag erscheint.

flghfn_kbn_2009a

Düsseldorf, Köln | aktualisiert | Aufgrund eines Einsatzes der Bundespolizei wurde das gesamte Flughafenterminal in Düsseldorf mehrere Stunden geräumt. Wegen der Terminal-Sperrung am Flughafen Düsseldorf wurden insgesamt 21 Flüge nach Köln/Bonn umgeleitet. Die rund 3.000 Passagiere wurden in Bussen nach Düsseldorf gebracht. Seit 20:45 Uhr ist der Flughafen wieder geöffnet. Die Bundespolizei soll den Koffer geöffnet haben und dabei ein bislang unidentifiziertes Pulver gefunden haben. Mittlerweile gab man bekannt, dass von dem Gepäckstück keine Gefahr ausging.

8925_koelnmesse_2005

Köln | Am 5. Oktober um 10 Uhr ist es soweit: Dann öffnet zum 32. Mal die Anuga, die weltweit größte Messe für Nahrungsmittel und Getränke, ihre Tore. Fachleute können sich dann zwischen dem 5. und 9. Oktober 2013 auf 284.000 Quadratmetern über die neuesten Trends der Lebensmittel- und Getränkebranche informieren. Zu den Trends gehören in diesem Jahr unter anderem vegetarische und fair gehandelte Produkte sowie regionale Spezialitäten und Bio-Produkte.

RJM 24092013

Köln | Der Museumsdienst Köln und die Pestalozzi-Förderschule (Förderschule für geistige Entwicklung) zeigen mit dem kreativen Gemeinschaftsprojekt „Magie der Stoffe“ die Ergebnisse der Stoffmalerei der Kunst-und Museums AG im Rautenstrauch-Joest Museum (RJM). Ein halbes Jahr lang haben sich die rund 14 Schüler unter Leitung der Künstlerin Cristine Schell mit dem Thema Textilen und Stoffmalerei beschäftigt. Die farbenfrohen Objekte sind bis November 2013 im 1. OG vor dem Juniormuseum zu sehen.

holmqvist_mr_240913klein

Köln | Letzte Saison wurde KEC-Verteidiger Andreas Holmqvist (32) auf Anhieb zum besten Spieler der Liga gewählt. Und auch in dieser Saison hat der Schwede wieder große Pläne.

report-k: Wie schauen Sie mit zwei Tagen Abstand auf das verrückte 4:3 in Iserlohn, Herr Holmqvist?

Holmqvist: Es wirkt immer noch nach bei uns – und zwar positiv. Wir haben in einem giftigen Spiel, vor aggressiven Zuschauern ein 0:3 in einen 4:3-Sieg umgewandelt. Das macht ein Team mental viel Stärker. Das hat uns noch mal einen Schub gegeben.
 
 

obstregal_240913klein

Köln | Der Klimakreis Köln, ein Zusammenschluss von rund 20 Verantwortungsträgern aus der Region Köln zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit hat mit der Rewe West-Gruppe einen Partner gefunden, mit dem man Supermarktkunden in ausgesuchten Filialen des in Hürth ansässigen Unternehmens für die Themen „Nachhaltigkeit beim Konsum“ sensibilisieren möchte. Den Startschuss soll eine Filiale auf der sogenannten „Klimastraße Köln“ im Stadtteil Nippes machen. Dort sollen ab dem kommenden Frühjahr sogenannte Einkaufs-Checks angeboten werden, bei denen interessierte Kunden während des Einkaufs in puncto Nachhaltigkeit und Konsumverzicht informiert werden sollen, um so den „ökologischen Fußabdruck“ zu verkleinern.

knoellchen01_2392013

Köln | Aufgrund eines technischen Defekts bei einer beauftragten Druckerei haben Kölner Bürgerinnen und Bürger Anhörungsbogen, sogenannte „Knöllchen“, datiert aus der Woche vom 26. bis 30. August 2013 zu ein und demselben Parkverstoß gleich zweimal erhalten. Nach den doppelten Stimmzetteln scheint die Pannenserie bei der Stadt anzuhalten. Spötter könnten sich angesichts des neuen Missgeschicks die Frage stellen, ob der doppelte Zahlschein die klamme Stadtkasse auffüllen solle. Könnte auch ein Running Gag im Karneval werden.

Dombauemsiter-Hauck2_72011

Köln | Auf ihrer Jahrestagung im spanischen Vitoria haben die Mitglieder der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Bauhüttenmeister den Kölner Dombaumeister Dr. Michael Hauck M. A. am vergangenen Freitag zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Dies teilte die Dombauhütte des Metropolitankapitel der Hohen Domkirche Köln heute mit.

zdi_unterzeichner_220913klein

Köln | Was bereits vor neun Monaten seine Arbeit aufnahm, feierte nun offizielle Gründung: Am heutigen Montagmorgen unterzeichneten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildung eine gemeinsame Erklärung und legten damit den Grundstein für das zdi-Zentrum Köln (zdi: Zukunft durch Innovation). Es ist damit das 41. Zentrum seiner Art und soll zum Auf- und Ausbau von Netzwerken zwischen den Arbeitgebern und Hochschulen im Bereich Naturwissenschaften mit den weiterführenden Schulen in Köln beitragen. Schwerpunkt ist dabei die Förderung und das Vorstellen sogenannter MINT-Berufe (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) an Schulen, um den Nachwuchs in naturwissenschaftlichen Berufen zu sichern und auszubauen. Vor allem junge Frauen sollen für naturwissenschaftliche Berufe interessiert werden und durch spezielle Workshops berufliche Perspektiven in den Bereichen Automobil- und Maschinenbau, Chemieindustrie und Informationstechnologie aufgezeigt bekommen.

unfall2392013

Köln | An der Kreuzung Friedrich-Karl-Straße Ecke Amsterdamer Straße ist es heute gegen 11:25 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Kleintransporter und einer 28-jährigen Kölner Fahrradfahrerin gekommen. Die Radlerin wurde von dem Hinterrad überrollt und das Rad unter dem Hinterreifen des Sprinters eingeklemmt. Die junge Kölnerin wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert, die Polizei geht derzeit nicht von Lebensgefahr aus. Die Amsterdamer Straße war in Fahrtrichtung Innenstadt für die Ermittlungen der Unfallursache gesperrt.
---
Fotostrecke: Der Unfall an der Amsterdamer Straße >
---

wahlstimmen_2392013

Berlin | Liveticker | Das Ergebnis ist vorläufig amtlich. In Berlin und den politischen Zentralen der Parteien geht es jetzt um die Analyse der Wahl und wer mit wem warum koalieren oder nicht koalieren könnte. Report-k.de dokumentiert am Tag danach Stimmen aus dem politischen Deutschland und die Sicht der internationalen Medien auf die Bundestagswahl 2013 im Liveticker.

014_wahlabend_2392013

Köln, Berlin | aktualisiert | Die CDU/CSU und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zwar haushoch gewonnen, aber auch verloren: Ihren Koalitionspartner und damit die konservative Mehrheit. Sigmar Gabriel sagt, dass die Union jetzt auf die anderen Parteien zugehen und das Koalitionsgespräch suchen muss und dort den Partner findet, wo es viele inhaltliche Gemeinsamkeiten oder Schnittmengen gibt. Aber wo sind die Gemeinsamkeiten bei Themen wie flächendeckendem Mindestlohn, Betreuungsgeld oder Vermögenssteuer? Hier die Zusammenfassung der vorläufigen amtlichen Endergebnisse für Köln und den Bund.
---
Nach der Wahl ist vor den Koalitionsverhandlungen: Aktuelle Stimmen vom heutigen Tag aus der Politik und den Medien im report-k.de Liveticker >
---

haie_symbol1632010

Köln | Die Haie haben den ersten "Dreier" der Saison eingefahren. Nach drei Spielen, die erst im Penaltyschießen entschieden wurden, gab es am Sonntagnachmittag nach einem 0:3-Rückstand einen 4:3-Sieg (0:3,1:0,3:0) vor 4.511 Zuschauern am Seilersee.

erste_reaktion_spd_k

Köln | LIVETICKER zum Nachlesen | Die Wahl ist gelaufen und immer noch nicht völlig klar. Ein langer Wahlabend. Die CDU gewinnt haushoch, hat aber aktuell nicht die absolute Mehrheit. Die FDP ist derzeit nicht im Bundestag, zum ersten Mal nach Gründung der Bundesrepublik, die AfD sinkt auf 4,7, die Grünen verlieren, werden drittstärkste Kraft fast gleichauf mit der Linken. In Köln gewinnen Karl Lauterbach, Martin Dörmann und Rolf Mützenich für die SPD ihre Direktmandate. Heribert Hirte gewinnt für die CDU Köln II. 

014_wahlabend_2392013
haie_rK_2092013

Köln | Die Haie mussten auch beim dritten (Heim-)Spiel der Saison ins Penaltyschießen und besiegten am Freitagabend vor 8.866 Zuschauern die Straubing Tigers durch das Siegtor von John Tripp.
---
Fotostrecke: Haie gewinnen gegen Straubing >
---

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum