Titelthemen

fb_button_pixabay_29072019

Luxemburg | Betreiber von Webseiten, in denen der "Gefällt mir"-Button von Facebook enthalten ist, können für das Erheben und die Übermittlung der personenbezogenen Daten der Seitenbesucher gemeinsam mit Facebook verantwortlich sein.

ffm_hbf_pixabay_29072019

Frankfurt/Main | aktualisiert | Nachdem ein Kind am Montagvormittag am Frankfurter Hauptbahnhof vor einen einfahrenden ICE gestoßen und dabei getötet wurde, ist das Motiv des Täters noch unklar.

Hausbestzung_elster230_PR_29072019

Köln | In der Vogelsanger Straße 203 in Köln-Ehrenfeld ist ein Haus besetzt. Die Deutsche Bahn (DB)sagt, das Haus müsse abgerissen werden, die Besetzerinnen zeigten die Immobilie Architekten und wollen die Besetzung nicht, wie von der DB gefordert, aufgeben, um dann zu verhandeln. Die Besetzerinnen haben einen offenen Brief an die DB geschrieben.

feuerwehr_symbol22122012a

Köln | aktualisiert | In der städtischen Klinik Merheim gibt es vier Verletzte und einen Brandtoten, nachdem es heute Nacht gegen 4:05 Uhr zu einem Brand in einem Patientenzimmer kam.

windkraft_28062014

Berlin | In der gesellschaftlichen Debatte um die Folgen des Klimawandels mahnt die Wirtschaft einen gemäßigteren Ton an.

fahndung_LKA_niedersachsen_28072019

Hannover | Im Rahmen jahrelanger Ermittlungen gegen drei frühere Linksterroristen hat das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) seit Mai 2016 insgesamt 1.550 Hinweise verfolgt. Das bestätigte ein LKA-Sprecher der "Welt" (Montagsausgabe). Ein neuer Fahndungsaufruf nach den drei früheren Mitgliedern der Roten Armee Fraktion (RAF) hatte ab dem vergangenen Monat erneut rund 50 neue Hinweise ergeben.

instagram_pixabay_28072019

Berlin | Jeder zehnte deutsche Influencer, der auf Instagram unterwegs ist, kauft sich eindeutig oder sehr wahrscheinlich Fake-Follower oder Likes.

no_partying_pixabay_28072019

Polizei beendet Parkhaus-Party

Köln | Gegen 2 Uhr in der Nacht informierte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Kölner Polizei über eine Party in einem Parkhaus an der Emmy-Noether-Straße in Köln-Marsdorf. Die Polizeibeamten lösten die Park-Fete auf.

atom_28072019

Hannover | In der russischen Nuklearanlage Majak im südlichen Ural hat es nach Ansicht eines internationalen Teams von Experten aus 47 führenden Instituten im September 2017 einen ernsten Atomunfall gegeben.

pol_05022015b

Köln | Die Kölner Polizei hat einen 20-jährigen Dürener aus dem Langzeitgewahrsam nach 10 Tagen entlassen. Dies hatte eine Haftrichter angeordnet. Da strafrechtlich keine verwertbaren Erkenntnisse vorliegen, ist der Dürener freigelassen worden.

kontrolle_polizei_31072015

Köln | Aus dem „Projekt Rennen“, dass die Kölner Polizei 2015 ins Leben rief, nachdem ein Mann im Fond eines Taxis, eine Radfahrerin auf dem Auenweg und ein Radfahrer an der Aachener Straße in Köln durch Raser ums Leben kamen, wird jetzt eine feste Dienststelle „Verkehr/Rennen“ im Polizeipräsidium Köln. Dies verkündete NRW-Innenminister Herbert Reul bei einem Termin in Köln-Deutz, wo er öffentlichkeitswirksam den Beamten der Projektgruppe über die Schulter blickte.

the-simon-garfunkel-story-foto-01-credit-hamish-gill

„The Simon & Garfunkel Story“ begeistert das Publikum im Kölner Musical Dome mit einer musikalischen Zeitreise.Köln | Schon als Schüler waren Paul Simon und Art Garfunkel im New Yorker Stadtteil Queens befreundet und gründeten dort ihre erste Band Tom & Jerry. 1957 landete das Duo mit „Hey, Schoolgirl“ den ersten Hit in den Charts. 1964 gibt es mit „Wednesday Morning, 3 A.M.“ das Debüt des Duos Simon & Garfunkel. Zur Hymne einer jungen Generation wird zwei Jahre später der erste Nr.-1-Hit „The Sound of Silence“.

pol_572013b

Köln | Der Unfallfahrer ist 23 Jahre jung. Der mit ihm durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3 Promille. Wie viel Alkohol ergeben 3 Promille?

hair-foto-02-credit-johan-persson

Beim 32. Kölner Sommerfestival ist die Kultshow vom 30. Juli bis zum 4. August in einer neuen, englischsprachigen Version zu Gast.

Köln | Es ist das Jahr 1967 und die bunte Hippie-Jugend im East Village von New York sehnt sich danach, die Welt grundlegend nach ihren Vorstellungen zu verändern. Im Schatten des allgegenwärtigen Vietnam-Krieges protestieren sie gegen alle Autoritäten und praktizieren ihren eigenen Lebensstil. „Make Love, not War“ lautet ihre Devise. Fasziniert von dieser Welt schließt sich der junge Claude begeistert den Hippies und deren neuen Lebensart an. Doch sein Traum droht zu platzen, als er den Einberufungsbescheid der Armee für Vietnam erhält.

flug_12082018-44

Berlin | Die Debatte um die Klimaverträglichkeit des Fliegens tangiert die Mehrheit der Bundesbürger nicht. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des "ARD-Morgenmagazins" gaben 63 Prozent der Befragten an, dass sie nur selten oder gar nicht fliegen. 29 Prozent der Befragten steigen ein- bis zweimal jährlich ins Flugzeug.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum