Titelthemen

gericht_fot_HugoBerties_2442012

Köln | Die Stadt Köln und der Betreiber einer Spielhalle im Erdgeschoss des "Haus des Jgendrechts" am Barbarossaplatz haben sich hetue vor Gericht geeinigt. Danach darf die Spielhalle dort weiter betrieben werden, der Eigentümer muss jedoch Einlasskontrollen duchführen.

koelner_oper1742012

Köln | Den Konflikt zwischen Opern-Intendant Uwe Eric Laufenberg will die FDP Köln von einem Vermittler klären lassen. Dazu hat die Fraktion für die kommende Ratssitzung am 15. Mai 2012 einen Antrag eingereicht. Zudem forderte FDP-Geschäftsführer Ulrich Breite heute, dass 20 Prozent der „Kulturförderabgabe“ den städtischen Bühnen zugute kommen. Kritik übt die Fraktion vor allem an der Stadtverwaltung und Bühnen-Geschäftsführer Patrick Wasserbauer.

hells_angels872010

Köln | aktualisiert 09:45 Uhr, 12:45 Uhr| Die Kölner Polizei teilte soeben mit, dass der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger heute ein Vereinsverbot gegen die Hells Angels Cologne erlassen hat. Seit sechs Uhr morgens wird das Vereinsheim in Frechen Buschbell von starken Polizeikräften durchsucht. Aktualisiert: Die Polizei Köln hat bei den Durchsuchungen unter anderem scharfe Schusswaffen, Schwerter und Messer sowie weitere Waffen sichergestellt.

Bildband_Zoos

Köln | Sein 125-jähriges Jubiläum hat der Verband Deutscher Zoodirektoren (VDZ) zum Anlass genommen in Kooperation mit dem Bachem Verlag einen Bildband zu erstellen, der einen Einblick in alle deutsprachigen Zoos liefert. Unter dem Titel „Gärten für Tiere – Erlebnisse für Menschen“ stellen 61 Zoos ihre Spezialitäten, Tierbestände und Historie auf einer Doppelseite vor. Darunter natürlich auch der Kölner Zoo, dessen Sonderausgabe die kleine Elefantenkuh Rajendra ziert.

nrw_wahl_2012

Köln | Am 13. Mai 2012 wählen die Bürger in Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Doch wie unterscheiden sich eigentlich die Parteien? Report-k.de stellt Ihnen zu den wichtigsten Themen die Ziele und Pläne der Parteien gegenüber – von der Bildung über den Landeshaushalt bis hin zum Verkehr. Untersucht hat die Redaktion dabei die Programm von SPD, CDU, Grüne, FDP, Linke und Piraten.

pol252012

Köln | Die Tat liegt fast fünf Monate zurück und ereignete sich in der KVB Bahn der Linie 4 zwischen den Haltestellen Stegerwaldsiedlung und Wiener Platz. Ein Senior belästigte ein zehn Jahre altes Mädchen sexuell.

Bodendenkmal-FH-Buecherverbrennung_252012

Köln | Am 17. Mai 1933 ließen die Nationalsozialisten vor der Fachhochschule in der Kölner Südstadt wie in ganz Deutschland Bücher verbrennen. Seit 2001 erinnert ein Bodendenkmal vor Ort an die Autoren, deren Werke verbrannt wurden. Heute meißelten junge Kölner Steinmetze zehn weitere Namen in den Basalt vor der FH.

druckerei_03_ag

Nürnberg | aktualisiert 12:10 Uhr | Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April auf 2.963.000 gesunken. Aktualisiert: Im April 2012 setzte sich der Anstieg der Arbeitslosenzahl in Köln fort. Insgesamt waren 10,1 Prozent der Kölner arbeitslos.

dgb152012

Köln | Andreas Kossiski, Vorsitzender des DGB Region Köln, spricht von 3.000 Teilnehmern an der Demonstration durch die Stadt und rund 10.-12.000 Menschen auf dem Heumarkt zum 1. Mai in Köln. Unter den vielen Gewerkschaftern auch die IG Metall. Die wird, so deren Vorsitzender Rossmann-Witich am kommenden Donnerstag in die ersten Warnstreiks eintreten.

ikea_fot_atira3042012

Leiden | DDR-Zwangsarbeiter sollen in den 1980er Jahren für den schwedischen Konzern Ikea Möbel angefertigt haben. Entsprechende Vorwürfe will der schwedische TV-Sender SVT in einer Dokumentation erheben, die am Mittwoch ausgestrahlt werden soll. Das wurde am Montag bekannt.

poldi1209

Köln | Was lange Spekulation war, wurde heute endlich bestätigt: Lukas Podolski wird vor Ablauf seines Vertrages beim 1. FC Köln zum Beginn der Saison 2012|2013 zum englischen Premier League Club FC Arsenal wechseln. Darauf verständigten sich die beiden Vereine und der Spieler.

unfall3042012

Köln | aktualisiert 14:31 Uhr | Auf der Edsel-Ford-Straße in Merkenich kam es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 27-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik der Maximalversorgung geflogen werden musste. Nach Aussagen der Polizei bestand und besteht Lebensgefahr.

galopp_2942012

Köln | Baron Georg von Ullmann eilte von der großen Tribüne in Richtung Geläuf, denn „Atempo“ aus dem Gestüt Schlenderhan hatte in einem packenden Finale auf der Zielgeraden alle sieben weiteren Pferde abgehängt und den 77. Gerling Preis, das älteste deutsche gesponsorte Rennen, gewonnen. Adrie de Vries war damit der Jockey des Tages.

Festnahme_pol3032012b

Köln | aktualisiert 30.4., 14:32 Uhr | Die Berichte der Kölner Polizei von den Wochenenden in und um Köln lesen sich immer brutaler. In einer Kölner Diskothek auf den Ringen kam es zu einer Schlägerei bei der erst massive Polizeikräfte für Ruhe sorgten, in Gummersbach wurde auf dem Parkplatz vor einer Disco ein Mann totgetreten und am Hans-Böckler Platz um vier Uhr Morgens ein 16-Jähriger niedergestochen. Zwei Mordkommissionen wurden eingesetzt.

karelgott2842012

Köln | Die WDR Schlagernacht in der Lanxess Arena kann man schon im Parkhaus riechen. Im Aufzug umfliegt einen der Fanduft der weiten Welt: Drei Wetter Taft. Der Moderator trägt ein rotes Sacko und rote Turnschuhe aus Leinen. Rote Schuhe tragen auch der Prinz Karneval und der Papst. Bei Karel Gott, der pünktlich um 18:45 Uhr die riesige Bühne betriebt, freut sich das Ohr und flüstert: „Einer der singen kann“.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum