Titelthemen

deutz462012

Köln | Neben dem Düxer Bock, dem Wahrzeichen von Deutz am Lorenzplatz, hat sich die Wiener Künstlergruppe WochenKlausur niedergelassen um in der eigenen Projektwerkstatt Ideen zur Verbesserung des Viertels zu sammeln und deren Umsetzung zu verwirklichen. In dem Gebiet zwischen Arnold-/Benjaminstraße, Siegburger Straße, Deutzer Freiheit und Gotenring sollen beispielhaft Fragen des Viertels untersucht werden. Bürgerinnen und Bürger können vom 21.10 bis zum 15.11.2013 die Anlaufstelle am Düxer Bock nutzen, um mit eigenen Ideen und Vorschlägen ihr Veedel zu verschönern.

unfall20102013

Köln | Um 1:42 Uhr wurde die Kölner Feuerwehr alarmiert. Ein schwerer Verkehrsunfall hatte sich auf dem Hönninger Weg in Köln-Zollstock ereignet, bei dem ein 52 Jahre alter Mann starb. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder denen der Wagen zuvor im Höninger Weg aufgefallen ist.
---
Fotostrecke: Der tödliche Unfall im Höninger Weg >
---

siegmar_gabriel_170613klein

Berlin | Die SPD-Spitze will für eine Große Koalition mit der Union zehn Kernforderungen stellen. Nachdem sich der kleine Parteitag der SPD am Sonntagnachmittag mit 196 Ja-Stimmen von 229 Stimmen für Koalitionsverhandlungen mit der Union aussprach und damit der Empfehlung der SPD-Spitze folgte, skizzierten führende Parteivertreter die Bedingungen. "Wir freuen uns auf die Diskussionen und Debatten mit der Union", sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel nach dem Konvent.

gruene_petrikat20102013

Berlin | Der bisherige Co-Grünenchef Cem Özdemir im Amt bestätigt worden. Özdemir erhielt am Samstag auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin 542 Stimmen, dies entspricht 71,41 Prozent der Stimmen. Er gilt als Vertreter des "Realo"-Flügels in der Partei.

Schlombs&Aulbach

Köln | Ein Spezialmuseum für ostasiatische Kunst sollte es werden, das umfassende Einblicke in die fremde Lebenskultur der Menschen in Ostasien vermittelt. Diesem Anspruch sind die Museumsgründer Adolf und Frieda Fischer auch gerecht geworden. Nun feiert das Museum für ostasiatische Kunst seinen 100. Geburtstag. Museumsdirektorin Adele Schlombs stellte zusammen mit ihrer Stellvertreterin Petra Rösch und der Beigeordneten für Kunst und Kultur, Susanne Laugwitz-Aulbach das Jubiläumsprogramm vor. Auftakt bildet die Ehrung der Museumsgründer am 25. Oktober 2013 auf dem Melaten-Friedhof.

abschluss18102013

Köln | Die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ soll Jugendlichen nach ihrem Abschluss eine bessere berufliche Perspektive ermöglichen. Schulkinder aller Schulformen sollen bereits ab der 8. Klasse bei der Zukunftsbildung unterstützt und für die anstehende berufliche Laufbahn vorbereitet werden. Oberbürgermeister Jürgen Roters gab nun den Startschuss für die Landesinitiative in Köln.

muellherz_18102013

Köln | Am 18. Oktober 2013 fand auf dem Roncalliplatz die Aktion „Mach mit! - Ein Herz aus Müll für Köln“ statt, die von der GAG Immobilien AG, der AWB Köln und dem Kölner Künstler HA Schult organisiert wurde. Schülerinnen und Schüler aus sechs Kölner Schulen gestalteten in diesem Rahmen, unter Anleitung von HA Schult aus mitgebrachtem Haushaltsabfall ein Herz aus Müll. Dabei stand nicht nur der künstlerische Aspekt im Vordergrund, sondern auch die spielerische Vermittlung von Müllvermeidung.

Adenauer1

Köln | Spannend wie ein Kriminalroman, so bezeichnete der Museumsdirektor des Kölnischen Stadtmuseums, Mario Kramp, die Geschichte eines verschollen geglaubten Adenauer-Portraits. Das aus dem Jahre 1928 stammende Bild von Künstler Eduard Horst zeigt Konrad Adenauer in seiner Zeit als Kölner Oberbürgermeister. Mit der Leihgabe der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus schließt das Kölnische Stadtmuseum eine Lücke, denn bis dato fehlte ein repräsentatives Portrait des beliebten Politikers aus jener Zeit.
---
Fotostrecke: Weitere Eindrücke finden Sie hier >>>
---

jawne17102013

Köln | Am 17.Oktober 2013 wurde im Nordfoyer des LVR-Landeshauses in Köln-Deutz die Ausstellung „Kinder abreisen 17 Uhr 13 – Erinnerung an Polenaktion und Kindertransporte 1938/39“ eröffnet. Die Ausstellung beleuchtet die historischen Ereignisse rund um den Lern- und Gedenkort Jawne und zeigt Lebensgeschichten von Menschen aus Nordrhein-Westfalen, die damals mit einem Kindertransport gerettet wurden. Zur Eröffnung hatte das Ausstellungsteam des Lern- und Gedenkort Jawne sechs Zeitzeugen eingeladen, die den Gästen über ihre Erlebnisse berichteten.

Heumarkt_Eislaufbahn_191113

Köln | Am 25.November 2013 öffnet eine der größten Open-Air-Eislaufbahn in Köln ihre Tore. Auf dem Heumarkt wird im Rahmen des Weihnachtsmarktes dieses Jahr eine Eislauf-Erlebniswelt aufgebaut und bildet den Mittelpunkt des Marktes. Bis zum 5.Januar 2014 kann die 1.600 Quadratmeter große und 1,2 Milionen teure Anlage bestaunt und genutzt werden. Report-K war beim Aufbau vor Ort. Hier die ersten Bilder >>>

PolK_17102013

Köln | In Köln-Libur ist den Kölner Polizeibeamten in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher Heizöldieb ins Netz gegangen. Ein Litauer mit Bonner Wohnsitz wurde an der Einmündung Stockumer Weg/Freiheit in einem blauen Lieferwagen mit britischem Kennzeichen kontrolliert.

tuev_zeichen_1462012

Köln | Laut der 120-Städte-und Bundesland-Studie eines Online-Verbraucherportals zu Autodiebstählen wurden 2012 37.328 Fahrzeuge gestohlen. Diebstahlhochburgen sind demnach besonders im Osten und Norden des Landes zu finden. Köln landet auf Platz 19 und gehört damit zu den Hochburgen des Autodiebstahls.

Festnahme_pol3032012b

Köln | In dieser Woche wurden die Ermittlungen der Bundespolizei zu den „Betonplattentätern“ aus Köln-Chorweiler abgeschlossen. Die vier Tatverdächtigen im Alter von 14 bis 15 Jahren sind nach intensiven Ermittlungen überführt worden. Verstärkte Fahndungsmaßnahmen sowie Zeugenhinweise brachten die Ermittler auf die richtige Spur.

unfall16102013abend

Köln | Ein Fahrer, die Polizei schätzt ihn eher jünger ein, fuhr auf der Blockstraße von Weiler nach Esch. Zunächst überholte er mit wahrscheinlich hoher Geschwindigkeit zwei PKW und verlor mutmaßlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dann kollidierte er frontal mit mindestens einem Baum, allerdings zeigen die Alleebäume und das Fahrzeug mehrere Berührungspunkte, schleuderte und kam auf der Straße zum Liegen.
---
Mehr Fotos vom Unfall auf der Blockstraße >
---

Plakatkampagne

Köln | Der Arbeitskreis Wirtschaft im Kölner Bündnis für Familien will Großes im Kleinen bewirken und stellte deshalb die Kampagne  „Familienfreundliche Unternehmenspolitik - gute Beispiele aus der Praxis“ vor. Ziel ist es, Unternehmen für eine familienfreundliche Politik zu sensibilisieren und gemeinsam Strategien in diesem Bereich zu entwickeln. Geschäftsführerin des Unternehmens Campinge, Andrea Campinge, Vorstand der Hausärtzlichen Vertragsgemeinschaft, Jochen Rose, Prokuristen des Unternehmens weinor, Angelika Freericks-Jäkel und Sprecher der Unternehmervereinigung Am Butzweilerhof, Thomas Licher, halten ihr Gesicht für die Plakatkampagne her.

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum