Titelthemen

feuerwehr_symbol22122012d

Köln | Ein mit Salzsäure beladener Tanklaster ist am gestrigen Dienstagabend in Hürth umgekippt. Ein Teil der Ladung lief aus, der Fahrer wurde verletzt. Die Feuerwehr evakuierte vorsorglich angrenzende Häuser.

Für die Zeit der Bergung ist die Luxemburger Straße zwischen der Theodor-Heuß-Straße und der Straße Hürther Bogen, sowie die Industriestraße ab der Frechener Straße in Richtung Luxemburger Straße gesperrt. Laut Angaben der Polizei werden sich die Bergungsarbeiten vermutlich noch bis in die Mittagsstunden erstrecken.

RodionPauels_29102013_mr

Köln | Der Geschäftsführer des Haie-Stammvereins "KEC – die Haie e.V." hat gut lachen. Der Erfolg der Profis erleichtert nämlich auch ihm die Arbeit. Hier das Report-K-Interview am Dienstag.

julikloeckner552012

Berlin | Oliver Pocher und Boris Becker haben es vorgemacht: Die CDU-Fraktionsvorsitzende in Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, und der NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) haben sich am Dienstag einen öffentlichen Schlagabtausch auf dem Kurznachrichtendienst Twitter geliefert. Remmel warf der CDU vor, in den Koalitionsverhandlungen den künftigen Verbraucherminister schwächen zu wollen. Restaurantampel, Antibiotika, Finanzwächter, Datenschutz und Transparenz seien zudem allesamt "unerledigte Aigner-Themen".

pagel_zooschule_291013klein

Köln | aktualisiert | Bis zum Frühjahr nächsten Jahres soll im Eingangsbereich des Kölner Zoos eine neue Zoo-Schule in Gestalt eines Bergischen Bauernhofes entstehen. Kostenpunkt: rund 3,7 Millionen Euro, finanziert durch einen Zuschuss der Stadt Köln. Auf dem rund 1,5 Hektar großen Areal zwischen Besuchereingang und Zoo-Restaurant soll ein neues zoopädagogisches Konzept im Rahmen des Masterplans „Kölner Zoo 2020 – Begeistert für Tiere“ entstehen. Heimische ehemalige Nutztiere, die mittlerweile vom Aussterben bedroht sind, sollen, begleitet von Pädagogen, jungen Zoobesuchern nähergebracht werden. Durch Aktivitäten wie Kühemelken und Eiersammeln sollen die Kinder zu einem nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln erzogen werden. Das Vorhaben des Zoo, in einem Zoo-Shop Wurst- und Fleischwaren anzubieten stößt bei der Kölner Fleischerinnung auf Kritik.

Gleichstellung291013

Köln | Unter dem Motto „Wir in Köln für Gleichstellung!“ luden heute Oberbürgermeister Jürgen Roters und Kölns Gleichstellungsbeauftragte Christine Kronenberg zu einem Workshop im Kölner Rathaus. Ziel war es, Ideen und Vorschläge zu sammeln, die die Gerechtigkeit zwischen Mann und Frau in Köln beschleunigen sollen.

geldbetrueger_gepixelt

Köln | aktualisiert | Das Betrügerduo, nach dem die Kölner Polizei mit Bildern gefahndet hatte, ist gefasst. Die junge Frau (17) und der Mann (25) sollen im Frühjahr dieses Jahres mit der gestohlenen EC-Karte eines 64-Jährigen in Köln-Zündorf und Köln-Eil mehrere tausend Euro abgehoben haben. Die Frau wurde heute vernommen und hat die Tat bereits eingeräumt. Ihr Partner ist laut Polizei bereits mehrfach kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten.

IHK_13052008

Köln | In einem Brief an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sprechen sich die betroffenen Industrie- und Handelskammern Aachen, Köln und Mittlerer Niederrhein gegen den vom Landesumweltministerium geforderten Luftreinhalteplan für das gesamte Rheinische Revier aus.

Cafe3

20 Jahre Cafe Waschsalon

Köln | Waschen und trocknen kann man im Waschsalon in der Ehrenstraße schon lange nicht mehr, dennoch gibt es Grund zur Freude bei den Betreibern des Lokals, Jürgen Walter und Dirk Holzmann. Sie feiern das 20-jährige Bestehen des Cafe Waschsalon, auch mit einer Neueröffnung eines weiteren Lokals auf der Zülpicherstraße.

HWK_30072008

Köln | Die Handwerkskammer zu Köln präsentierte ihren Konjunkturbericht für den Herbst 2013. Daraus geht hervor, dass 41,3 Prozent aller an der Umfrage teilnehmenden Kölner Betriebe ihre derzeitige Geschäftslage mit „gut“ bewerten. 44,7 Prozent schätzen ihre Situation im Herbst 2013 als „befriedigend“ ein. 14 Prozent bezeichnen ihre Situation als „schlecht“.

ice_2942012c

Berlin | aktualisiert | Nach Durchzug des Sturmtiefs sind einige Zugverkehre in Nord- und Nordwestdeutschland wieder aufgenommen worden. Mit Verspätungen und Ausfällen muss jedoch weiterhin gerechnet werden. In Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein ist der Verkehr weiterhin stark eingeschränkt.

Rundbau

Köln | Das neue Innenstadtviertel, das Gerling Quartier, nimmt allmählich Formen an. Am Hildeboldplatz sind alle zehn Rohbauten des ersten Bauabschnitts abgeschlossen. Ende 2014 soll der erste Bauabschnitt fertiggestellt werden, 2016 dann der zweite Bauabschnitt folgen. OB Jürgen Roters nahm zu diesem Anlass am Richtfest teil.

---
Fotostrecke: Weitere Eindrücke finden Sie hier >>>
---

oper_grundsteinlegung_281013klein

Köln | Stolz setzte Oberbürgermeister Jürgen Roters im Rahmen eines kleinen Festaktes am Montag den Grundstein für die Erweiterung der Bühnen der Stadt Köln am Offenbachplatz. Zusätzlich zu den Sanierungsarbeiten an der Oper wird der Grundstein im Nahtbereich von Kinderoper und künftigem Kleinem Haus Schauspiel gelegt und soll nach Fertigstellung der Bauten sichtbar bleiben.

feuerwehr_symbol22122012

Köln | aktualisiert | Das Sturmtief, das heute über das Rheinland zog, sorgte auch bei der Feuerwehr Köln für zahlreiche Einsätze. Zwischen 8:00 und 17:00 Uhr wurden 51 Einsätze in der Leitstelle gemeldet. Hierbei handelte es sich laut der Kölner Berufsfeuerwehr zum Beispiel um lose Dachteile, umgestürzte Plakatwände oder Bäume. Verletzt worden sei dabei glücklicherweise niemand, so die Feuerwehr. In fünf Fällen trafen die umstürzenden Bäume abgestellte Autos. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, kam es durch das Sturmtief im Zugverkehr in ganz Nordrhein-Westfalen zu Zugausfällen und Verspätungen, beispielsweise durch Äste und umgestürzte Bäume auf Oberleitungen. Betroffen war insbesondere der Regional- und S-Bahnverkehr.

AlteBahn_42011

Köln | aktualisiert | Durch eine technische Störung im Bereich Braunsfeld bei dem eine Bahn der Linie 13 aus dem Gleis gesprungen war, fuhren die Bahnen mit dem Ziel Vischeringstraße für mehrere Stunden nur bis zur Haltestelle Aachener Str./Gürtel und die Bahnen mit dem Ziel Sülz nur bis zur Haltestelle Oskar-Jäger-Straße. Ob das Sturmtief, das heute über der Stadt wütete und schon zu zahlreichen Feuerwehr-Einsätzen führte dafür verantwortlich war, konnte die KVB weder bestätigen noch ausschließen.

handball-symbol

Doha | Die Handball-WM im Jahr 2019 wird in Deutschland und Dänemark stattfinden. Die beiden Länder erhielten den Zuschlag für die gemeinsame Austragung der Handball-Weltmeisterschaft, wie der Weltverband IHF am Montag in Doha bekanntgab. Die deutsch-dänische Bewerbung setzte sich damit gegen Polen und der gemeinsamen Bewerbung von der Slowakei und Ungarn durch.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum