Titelthemen

lev_BABbruecke_12102012x

Köln | Großer Auflauf heute im Brückenhohlkasten der Leverkusener Rheinbrücke und viele Versprechungen der Politik. Der Bund werde eine Million Euro für die Neuplanung der Brücke sofort zur Verfügung stellen, die Planungen sollen unverzüglich beginnen und ein neues Bauwerk bis 2020 – fünf Jahre früher als geplant - fertig sein. Bis März soll die alte Brücke wieder für alle Verkehre offen sein.

---
Fotoreportage: Dei Leverkusener Brücke - im Hohlkasten
---

pol_2932011

Frechen | aktualisiert | Gestern Abend ist der Boxer Stefan Raaff in Frechen-Königsdorf auf offener Straße erschossen worden sein. Die Tat ereignete sich laut Staatsanwaltschaft gegen 22.00 Uhr. Zu Hintergründen ist derzeit nichts bekannt. Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Der gebürtige Kölner Stefan Raaff war ehemaliger Weltmeister im Cruiserweight und durch TV-Auftritte bekannt geworden.

Foto_Brand_11122012klein

Köln | Heute Morgen ist es in Köln-Rodenkrichen auf der Ringstraße, 10 Meter fußläufig entfernt von der Feuerwache Rodenkirchen, zu einem Wohnungsbrand gekommen. Aktuell ermittelt dort die Kölner Polizei.

verkehrskontrolle_101212klein

Köln | Am heutigen Montag hat die Kölner Polizei mit ihren diesjährigen Alkoholkontrollen zur Weihnachtszeit begonnen. Den Auftakt bildete eine Aktion an der Aachener Straße, mit der unter anderem die Besucher der Kölner Weihnachtsmärkte auf ihre Fahrtüchtigkeit getestet wurden.

handlungsprogramm_kalk_101212

Köln | Der rund 14.000 Einwohner fassende traditionelle Arbeiter-Stadtteil Kalk Nord genießt nach Einschätzung der sozial Engagierten vor Ort nicht den besten Ruf. Hohe Arbeitslosenquote, viele Neuzuwanderungen und mangelnde Bildungsangebote seien nur ein Teil der Probleme, die angegangen werden müssen. Um die Situation in Kalk Nord zu verbessern, hat das Projekt „Kalkschmiede“ in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten vor Ort ein Programm erarbeitet, das konkrete Maßnahmen vorschlägt. Heute wurde das „Integrierte Handlungsprogramm Kalk Nord 2012+“ vorgestellt und an Oberbürgermeister Jürgen Roters übergeben. Dieser sagte zu, das Projekt in die Politik einzubringen. Die Finanzierung der vorgeschlagenen Maßnahmen ist allerdings noch unklar.

unfall10122012c

Köln | An der Kreuzung Köln-Mülheimer, Ecke Heidelberger Straße hat sich heute ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Eine ältere Dame verstarb an der Unfallstelle, ihr 77-jähriger Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Bahnverkehr wird noch für rund eine halbe oder eine Stunde blockiert sein.

opel10122012

Bochum | Für die Opelaner in Bochum gibt es vor Weihnachten keine frohe Botschaft: Opel-Chef Thomas Sedran kündigte am Montag an, dass Ende 2016 in dem Werk die letzten Fahrzeuge vom Band rollen. Der Standort soll demnach mit der Erweiterung des Logistikzentrums und einer Komponentenfertigung erhalten werden, aber für viele Opel-Mitarbeiter bedeuten die Pläne wohl das Aus. Der Betriebsrat kündigte Widerstand an und drohte mit Arbeitskampf.
---
Schon am Samstag kündigte sich das Aus für Bochum an: Mehr zum Thema bei report-k.de >
---

Drachenmalwettbewerb_101212

Köln | Passend zum Chinajahr in Köln konnten Kinder der Klassen 5 bis 7 in einem zweistündigen Workshop „Drachenmalen im Wallraf“ eine Auswahl von Drachen aus der graphischen Sammlung des Wallraf persönlich unter die Lupe nehmen, um inspiriert davon ihre eigenen Ungeheuer zu entwerfen. Gewinner des Wettbewerbs „Wer zeichnet den schönsten Drachen?“ ist die Klasse 6 der Georg-von-Boeselager-Schule.

Foto_Nantes_spizig_10122012_klein

Köln | Am heutigen Montagmorgen, den 10. Dezember 2012, begrüßte die Kölner Bürgermeisterin   Angela Spizig eine Gruppe  von Austauschschülern aus dem französischen Nantes sowie Schüler des Kölner Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums, die in den nächsten Tagen an gemeinsamen Workshops zum Thema „Lieux historiques“ (zu Deutsch: historische Orte) teilnehmen werden.

unfall10122012

Köln | Zu einem kuriosen Unfall wurde heute Morgen die Kölner Polizei im Dahlienweg in Seeberg gerufen. Eine Frau hatte den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang verwechselt und ihren Ford Ka im Hauseingang eines Mehrfamilienhauses „geparkt“. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

w_streik422010

Frankfurt/Main | aktualisiert | Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat in der Nacht zum Montag die Beschäftigten der privaten Sicherheitsdienstleister an zahlreichen deutschen Flughäfen zu Warnstreiks aufgerufen. Diese beginnen in den frühen Morgenstunden und werden an einigen Standorten bis zum Mittag fortgesetzt. Die Gewerkschaft rechnet mit Behinderungen im Flugverkehr, da die Sicherheitskontrollen zu den Fluggates bestreikt werden.

haie9122012

Köln | Die Haie haben sich nach der bösen 1:7-Klatsche in Hamburg gleich zurückgemeldet. Am Sonntagabend gab’s einen 5:2 (1:1,3:0,1:1)-Heimsieg gegen Augsburg vor 12.074 Zuschauern.
---
Fotostrecke: Packende Spielszenen aus dem ersten Drittel auf der report-k.de Facebookseite oder in der report-k.de Galerie
---

polizei9122012b

Köln | aktualisiert | Eine Passantin machte am Sonntag Mittag einen grausamen Fund. Vor der kleinen Galerie des Malerkreises Köln im Rheinpark lag eine leblose männliche Person. Momentan ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln. Diese teilte gegenüber Report-k.de mit, dass der Tote an den Folgen einer Alkoholvergiftung gestorben sei.

polizei9122012

Köln | Die Kölner Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach zwei jungen Männern, die in Sülz einen Jugendlichen überfallen haben sollen. Der Überfall hatte sich bereits im Oktober letzten Jahres ereignet.

rheinenergie40707

Köln | Die Kölner RheinEnergie AG und die Stadtwerke Düsseldorf AG verbünden sich: Sie wollen gemeinsam die Rheinwerke GmbH zur Erzeugung von Ökostrom gründen, wie die "Rheinische Post" (Samstagausgabe) berichtet. Die Rheinwerke sollen sich um den Ausbau der erneuerbaren Energien und der Fernwärme kümmern - sowie die Keimzelle für mehr werden. Mit dem gemeinsamen Ausbau der Fernwärme wollen Köln und Düsseldorf auch dem Essener Versorger Steag Konkurrenz machen und die Fördertöpfe des Landes NRW nutzen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum