Titelthemen

Lobby_Maedchen

Köln | Der Kölner Verein „Lobby für Mädchen“ will mit seiner neuen Kampagne „Vorbilder?! Bessere Perspektiven für Kölner Mädchen“ bessere Perspektiven für Mädchen schaffen und hofft dabei auf die Hilfsbereitschaft der Kölner.

unfall_2992013

Köln | aktualisiert | Ein Quadfahrer wurde heute an der Kreuzung Geestemünder Ecke Emdener Straße lebensgefährlich verletzt, als er von einer Mercedesfahrerin an der Seite getroffen wurde. Der Quadfahrer soll durch die Wucht des Aufpralles etwa zehn Meter durch die Luft geschleudert worden sein, so ein Polizeibeamter vor Ort.

feuerwehr_2010

Köln | In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags, 30. September, brannte der Keller eines Mehrfamilienhauses in Köln-Kalk. Die Berufsfeuerwehr Köln rettete vier Menschen über eine Drehleiter. Eine schwangere Hausbewohnerin wurde nach Angaben der Feuerwehr vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht, bei dem Brand wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt.

alkoholismus

Köln | Ab Dienstag, 1. Oktober 2013, sind Busse und Bahnen der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) sowie die Bahnsteige der U-Bahn-Stationen alkoholkonsumfreie Bereiche. Bei einem Verstoß gegen die neue Regel wird ein Bußgeld in Höhe von 40 Euro erhoben. Um die Kunden über die Regeländerung frühzeitig in Kenntnis zu setzen, hatte die KVB ihre Fahrgäste seit Mitte August durch Info-Stände in den zentralen U-Bahn-Haltestellen sowie über Service-Personal in Fahrzeugen und Haltestellen informiert, ab dem morgigen Dienstag wird es dann ernst: Wer von KVB-Mitarbeitern an U-Bahn-Haltestellen mit Alkohol angetroffen wird, dem droht ein Bußgeld.

1700jahreerzbistumkoeln2992013

Köln | „Das Bistumsjubiläum ist kein nostalgisches Erlebnis. Es gibt keinen Grund zum Klagegesang. Wir können mit Hoffnung durch die Gegenwart und durch die Zukunft gehen“, sagt Joachim Kardinal Meisner gestern Nachmittag bei der Feierstunde im Kölner Dom. 1700 Jahre Rückblick sei genauso ohne Konkurrenz wie der Ausblick in die Zukunft, betont der Erzbischof vor Vertretern aus dem Bistum im gut gefüllten Gotteshaus. Dabei hat das Erzbistum auch den Nachwuchs im Blick.

fordstreik2992013

Köln | „Hinter uns kamen mehr als 10.000 Kollegen“, erinnert sich Hasan Cerkezoglu, als er im Kalker Naturfreundehaus eine alte Schwarz-Weiß-Aufnahme betrachtet. Sie zeigt die Spitze eines Demonstrationszuges im Jahr 1973, in dem Ford-Arbeiter vier Tage streikten und dabei das Niehler Werk besetzten. Ein anderes Bild zeigt den Bandarbeiter bei einer Spendenaktion für die Streikenden. „Anders hätten wird damals unsere Familien nicht ernähren können“, erinnert sich der 72-Jährige, der in der Y-Halle seinen Arbeitsplatz hatte.

steinbrueck_852013n

Berlin | aktualisiert | Der bisherige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat auf dem kleinen Parteikonvent in Berlin seinen Rückzug aus der ersten Reihe der Sozialdemokraten angekündigt. Der 66-Jährige wurde am Freitagabend von einem Konventteilnehmer mit den Worten zitiert: "Meine Karriere wird ein geordnetes Ende finden". Steinbrück erklärte, er werde weder in der Partei noch in der Fraktion ein Amt anstreben.

obstregal_240913klein

Wiesbaden | Die Inflationsrate ist im September trotz weiter steigender Lebensmittelpreise erneut gesunken. Die Verbraucherpreise werden sich im September voraussichtlich um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Die vergleichsweise niedrige Inflationsrate ist demnach insbesondere auf die moderate Entwicklung der Preise für Mineralölprodukte im September 2013 zurückzuführen, die im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,2 Prozent sanken.

loevenicher_tunnel292013

Köln | In der kommenden Woche wird die Autobahn 1 am Lövenicher Tunnel mehrfach in der Nacht gesperrt. Es geht um letzte Einbauten von Sicherheitstechnik und Sicherheitstests. Die Autobahn wird in beide Richtungen gesperrt.

brand_dorint_270913klein

Köln | aktualisiert | Im Untergeschoss des Dorint-Hotels in Köln-Deutz unweit der Kölner Messe kam es heute Morgen zu einer Verpuffung in der Wellness-Landschaft im Untergeschoss. Aufrgrund der starken Rauchentwicklung evakuierte die Kölner Berufsfeuerwehr, bei der um 8:25 Uhr der Notruf einging, das gesamte Hotel. Nach Angaben der Kölner Feuerwehr wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr war zwischenzeitlich mit über 70 Einsatzkräften und rund 20 Fahrzeugen vor Ort mit den Löscharbeiten beschäftigt. Nach Angaben der Feuerwehr waren gegen 13:34 Uhr die Löscharbeiten abgeschlossen, um 15:10 Uhr wurde das Hotel durch die Feuerwehr wieder freigegeben. Die Brandursache ist unklar, die Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hier finden Sie eine Bildergalerie mit Aufnahmen vom Ort des Geschehens. >>

flughafen_nacht240807

Berlin | Der Sprecher der Pilotenvereinigung "Cockpit", Jörg Handwerg, hat die künftige Regelung der Flugdienst-Zeiten für Piloten kritisiert: "Befragungen von über 6.000 europäischen Piloten haben ergeben, dass jeder zweite Pilot unfreiwillig und ohne Absprache im Cockpit vor Übermüdung eingeschlafen ist", sagte Handwerg am Freitag gegenüber hr-Info. Es wäre sogar schon dazu gekommen, dass beide Piloten gleichzeitig eingeschlafen seien. Bei Wachzeiten von 22 Stunden und mehr könnten Piloten einfach nicht mehr so leistungsfähig sein, um etwa ein Flugzeug sicher landen zu können.

okapi2792013

Köln | Der eine war zu alt, der andere war zu klein für die Kölner Okapikuh „Kisanga“. Denn „Kisanga“ ist das größte in Europas Zoos befindliche Weibchen und der für Sie von den Kölnern vorgesehene Bulle „Libembe“ ausgerechnet der Kleinste seiner Art. Herausgefunden wurde dies weil der Kurator des Kölner Zoos Sliwa die Tiere vermessen ließ. Damit war Sex im Okapihaus oder Gelände unmöglich und jetzt musste ein neuer Bulle her. Es ist „Dayo“ aus dem Zoo Beauval in Frankreich.
---
Fotostrecke: "Dayo" im Kölner Zoo >
---

WRM26092013

Köln | Zwischen spätmittelalterlichen Gemälden und Triptychen springen die zeitgenössischen Fotografien der in Deutschland und Belgien lebenden Künstlerin Sarah Westphal sofort ins Auge des Besuchers. Zunächst scheinen ihre Bilder so gar nicht in die Reihe der Kölner Altmeister zu passen. Auf einen zweiten Blick erinnern ihre Bildmotive, die Vorhänge, Stoffe und Schleier in den Fokus nehmen, an Fastentücher. Das Wallraf-Richartz-Museum stellt die Werke im westlichen Trakt der chronologisch geordneten Mittelalter-Abteilung aus.

wahlurne_1152012

Köln | Die Stadt Köln präsentierte heute eine erste Wahlanalyse zur Bundestagswahl 2013. Demnach wählen in Köln überdurchschnittlich viele Bürger per Brief- oder Direktwahl. Das Splitten von Erst- und Zweitstimme nahm laut Analyse der Stadt von rund 30 Prozent bei der vorherigen Bundestagswahl auf rund 20 Prozent bei der Wahl am Sonntag zurück.  Diejenigen Parteien, die 2009 große Zuwächse durch Wechselwähler erhalten hatten, konnten diese, basierend auf den aktuellen Zahlen, nicht längerfristig an sich binden. Am schmerzhaftesten hat dies die FDP zu spüren bekommen.

dirk_seeling_portrait_2_260913klein

Köln | Wie können kleine und mittelständische Unternehmen aus der Kölner Region in Wachstumsphasen bestehen. Über dieses Thema sprach report-k.de mit Dr. Dirk Seeling, dem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter der personal-point GmbH in Bonn.

Lesen Sie hier auch unser Interview mit Rödl und Partner, ebenfalls vertreten auf dem GmbH-Geschäftsführertag im Kölner Gürzenich. >>

report-k: Am 8. Oktober 2013 moderieren Sie auf dem 5. GmbH-Geschäftsführer-Tag im Kölner Gürzenich die Veranstaltung „Wachstum und Balance mit Engpassoptimierung“. Warum ist dieses Thema gerade für kleine und mittelständische Unternehmen interessant?

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum