Titelthemen

laumann_04112020

Köln | 3.000 an COVID-19 erkrankte Menschen sind in Nordrhein-Westfalen in Krankenhäusern und davon 685 auf Intensivstationen. 428 von ihnen werden beatmet. Diese Zahlen teilte heute NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann mit. Und noch mehr: Wer zuerst die Schnelltests bekommt und dass bei Vorliegen in eines Impfstoffes in NRW 12 Impfzentren landesweit aufgebaut werden sollen. Die Krankenhäuser in NRW sollen aktuell ihr normales Programm fahren, jetzt Betten für zukünftige Covid-19 Patienten freizuhalten, hält der Gesundheitsminister noch nicht für sinnvoll.

Foto-Cornelius-Gollhardt-martin_04112020

Köln | Report-K fragte die Fraktionsvorsitzenden im Kölner Rat zur aktuellen Corona-Situation und wie sie sich in die Entscheidungen der Stadtspitze eingebunden und informiert fühlen sowie zur finanziellen Lage der Stadt. Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen antwortete zu den drei Fragekomplexen Informationsfluss, Einbindung des Rates in der Krisensituation und zur Finanzlage der Stadt in der Krise.

diana_siebert_04112020

Köln | In der Bezirksvertretung Nippes werden in Zukunft 5 Parteien und Gruppierungen zusammenarbeiten. Diana Siebert, Grüne, soll neue Bezirksbürgermeisterin werden und Marc Urmetzer, FDP, ihr Stellvertreter. Nach 2,5 Jahren soll Urmetzer von Markus Frank, Linke, abgelöst werden. Die Grünen haben nach der Wahl 6 Sitze alle anderen Kooperationspartner je 1 Sitz. Es arbeiten zusammen: Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, Gut, Klima Freunde und FDP.

corona_08102020

Köln | Seit Tage liegt die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln knapp über dem Wert 200. Für den Zeitraum 27. Oktober bis 2. November liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) die Inzidenzzahl bei 209,6. 160 Menschen sind in Köln mittlerweile im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Deutschlandweit fällt die Steigerung der Neuinfektionen niedriger aus.

amerika_wahl_pixabay_04112020

Washington | LIVEBERICHT | Die US-Präsidentschaftswahl verläuft spannender als von vielen Experten erwartet. Amtsinhaber Donald Trump lag nach Wahlmännerstimmen gegen 5:40 Uhr deutscher Zeit zwar mit 148 zu 223 gegen seinen Herausforderer Joe Biden zurück, schnitt aber besser ab, als es die Umfragen impliziert hatten. So holte Trump überraschend den Sieg im traditionell hart umkämpften Bundesstaat Florida, das gleiche zeichnete sich in North Carolina ab, wo im Vorfeld ebenfalls Biden vorne gesehen worden war.
--- --- ---
Die Redaktion fasst Neuigkeiten und Ergebnisse aus den USA und zur dortigen Wahl in diesem Livebericht zusammen.
--- --- ---

wien_pixabay_03112020

Wien | aktualisiert | Nach dem Terroranschlag in Wien hat sich bisher kein Hinweis auf einen möglichen zweiten Täter ergeben. Das teilte Österreichs Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Dienstagnachmittag in Wien mit. Man könne aber weiterhin nicht ausschließen, dass es einen Mittäter gegeben habe, fügte er hinzu.

autobahn_BAB_3_2005

Berlin | Auf deutschen Autobahnen sind unzählige Bauprojekte in Gefahr. Das geht aus dem Finanzierungs- und Realisierungsplan der Autobahn GmbH hervor, über den das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) berichtet. Demnach fehlen in den kommenden fünf Jahren allein 4,9 Milliarden Euro, um alle geplanten Neu- und Ausbauten, Erhaltungsmaßnahmen und Investitionen etwa in Raststätten oder den Lärmschutz umzusetzen.

kurz_photocosmos1_shutterstock_01022018

Wien | Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat nach dem Anschlag in der Wiener Innenstadt Aufklärung versprochen. "Wir werden die Täter, die Hintermänner und deren Gleichgesinnte ausforschen, jagen und sie der gerechten Strafe zuführen", sagte der ÖVP-Politiker am Dienstagvormittag in Wien. "Wir werden alle, die etwas mit dieser Schandtat zu tun haben, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verfolgen."

laumann_PK_03042020

Düsseldorf | Die Forderung der Krankenhäuser nach einer Freihalteprämie stößt auf wenig Gegenliebe bei der nordrhein-westfälischen Landesregierung. "Stand heute sehe ich keinen Anlass für eine Freihalteprämie, denn es sind noch genug Intensivkapazitäten vorhanden", sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) der "Rheinischen Post". Aber man schaue sich das Infektionsgeschehen natürlich fortlaufend an.

Oester_Polizei_-Lucian_Milasan_shutterstock_199724051w

Wien | aktualisiert | Bei dem Anschlag in der Wiener Innenstadt sind am Montagabend mindestens drei Personen getötet worden. Es handle sich um zwei Männer und eine Frau, teilte der österreichische Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Dienstagmorgen mit. Mindestens 17 weitere Personen wurden verletzt.

merkel_28102020

Berlin | Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will eine Verlängerung des am Montag gestarteten Teil-Lockdowns in den Dezember hinein nicht ausschließen. Über den 30. November hinaus wolle sie noch nicht spekulieren, sagte Merkel am Montagnachmittag nach einer Sitzung des Corona-Kabinetts in der Bundespressekonferenz. Am 16. November werde sie mit den Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen beraten.

kvb_stadtbahn_02112020

Köln | aktualisiert | Um 8:00 Uhr sind zwei Stadtbahnen der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) auf der Hahnenstraße Höhe Mauritiussteinweg frontal zusammengestoßen. Es handelte sich um eine Linie 1 in Richtung Neumarkt und eine Linie 7 in Richtung Frechen. Es gab Verletzte. Die KVB bedauert den Unfall.

porz

Köln | Die CDU war bei der Wahl der Bezirksvertretung in Porz am 13. September stärkste und Bündnis 90/Die Grünen drittstärkste Kraft. Jetzt kooperieren CDU und Grüne. Sabine Stiller, CDU, soll Bezirksbürgermeisterin werden und Thomas Werner, Bündnis90/Die Grünen, ihr Stellvertreter.

pol_2932011

Köln | Gegen 1 Uhr erhielt die Kölner Polizei die Meldung, dass zwei Fahrzeuge, die sie als "hochmotorisiert" bezeichnet, auf der Inneren Kanalstraße in Fahrtrichtung Venloer Straße unterwegs seien. Eines der Fahrzeuge schleuderte im Kreuzungsbereich Weinsbergstraße und Innere Kanalstraße gegen einen Ampelmast. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

maske_01112020

Köln | Für den Zeitraum 25. bis 31. Oktober meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für Köln die Inzidenzzahl von 205,4. Seit dem Überspringen der 200er-Marke bewegt sich diese Zahl seitwärts und steigt von Tag zu Tag aktuell nur noch minimal. 341 Menschen wurden am 31. Oktober neu positiv auf das Coronavirus getestet.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum