Titelthemen

k_panorama_zoob

Köln | Im Mai 2012 wählte der Kölner Stadtrat Franz-Josef Höing zum neuen Verkehrs-Dezernenten. Die Kölner SPD appellierte heute an Höing mehr Einsatz für den Erhalt und die Sanierung der Kölner Infrastruktur zu leisten als sein Vorgänger Bernd Streitberger. Im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte habe sich ein Investitionsstau von fast 500 Millionen Euro angesammelt, nun sei die Situation der Brücken, Tunnel und Straßen in Köln „sehr dramatisch“, so SPD-Parteichef Jochen Ott.

newyork_fotolia_olly2011

New York |  aktualisiert 16:48 Uhr | Bei einer Schießerei nahe des Empire State Building in New York sind laut einem Bericht der "New York Times" mindestens zwei Menschen getötet worden, darunter auch der Schütze, der zuvor das Feuer eröffnet hatte. 

Bierboerse_24082012

Köln |Heute Nachmittag eröffnete Bürgermeister Manfred Wolf die 14. Kölner Bierbörse mit dem traditionellen Fassanstich im Mediapark. "Mit Ansage" schlug der Bürgermeister mit einem Schlag das erste Fass dieses Wochenendes an.

Bonn | Kuriose Geldquelle im Sperrbezirk: Der Sexsteuerautomat für Prostituierte auf dem Bonner Straßenstrich hat der Stadt im ersten Jahr rund 35.200 Euro in die Kasse gespült. Das sagte eine Stadtsprecherin der Nachrichtenagentur dapd. Seit August 2011 müssen die Straßenhuren in Bonn für sechs Euro pro Nacht an einem umgerüsteten Parkscheinautomaten ein Ticket ziehen. In den ersten zwölf Monaten druckte das Gerät rund 5.870 Steuerbons.

Wandgemaelde_24082012

Köln | Aus einer Zusammenarbeit zwischen Amnesty International Köln und Colorrevolution e.V. sind in Köln zwei neue Wandgemälde entstanden. Aus Anlass des diesjährigen Kölner Chinajahrs hat Amnesty International Köln e.V. dem durch das Urban City Leaks Festival 2011 bekannten Verein Colorrevolution e.V. ein gemeinsames Projekt zum Thema Menschenrechte vorgeschlagen. Durch die Gestaltung von großflächigen Wandgemälden (Murals) soll auf Menschenrechtsverletzungen künstlerisch aufmerksam gemacht werden.

FreddyLanger_PatrickSinkel_dapd

Münster | Auf Richard von Weizsäcker ist er besonders stolz. Das Porträt mit Schlafbrille erzielt genau die von Freddy Langer erhoffte Wirkung. Es zeigt den Menschen hinter der Fassade des auf Porträts oft wie festgefroren wirkenden Lächelns von Prominenten. Für einen Moment legt der ehemalige Bundespräsident das Staatstragende ab, zieht die Schlafbrille über den Mund und sagt: "Ich möchte sie mir über den Mund halten, weil ich finde, dass Politiker viel zu schnell reden." Als der Fotograf die Anekdote bei der Vorstellung seiner Ausstellung "Lost Faces" (25. August bis 23. September) im Picasso Museum Münster erzählt, lacht er und erklärt: "Eigentlich hatte es aber damit zu tun, dass ihm das ganze unheimlich wurde."

veedelsbeamter_2282012

Köln | Erster Schultag für zwei Schulklassen in der KGS Osterather Straße in Köln-Bilderstöcken und die I-Dötzchen wurden liebevoll im großen Schulhof von den Zweitklässlern empfangen. Die hatten Lieder eingeübt, die den neuen Mitschülern signalisieren, dass sich alle auf sie freuen. Auch der Veedelsbeamte der Kölner Polizei Münchow war gekommen und bot seine Hilfe an für Eltern und I-Dötzchen. Seit 14 Jahren ist er jedes Jahr dabei - und zwischen Polizei und Schule, so die Rektorin Dr. Inge Herff, habe sich ein vertrauensvolles Verhältnis entwickelt.

Bauernhof-Neumarkt_step_2382012

Köln | Wer weiß heute noch, wie Kohlrabi angebaut werden oder wie neugierig kleine Ferkel sind. Am Neumarkt können die Menschen aus der Stadt derzeit diese Erfahrungen hautnah machen. Da müssen Kinder durch Riechen und Tasten herausbekommen, welche Gemüsesorten sie in der Hand halten, während sich einige Stände weiter die erwachsenen Kölner wundern, dass es mehr als 200 zugelassene Kartoffelsorten in Deutschland gibt.

ArchaeologischeZone_80709

Köln | Eine Kloake mit hebräischer Inschrift aus dem 13. Jahrhundert zählt zu den spektakulärsten Funden der bisherigen Ausgrabungen in der Kölner Altstadt. Die Kloake liege unter dem Vorhof einer bereits zuvor entdeckten Synagoge aus dem 8. Jahrhundert, der ältesten nördlich der Alpen, teilte die Stadt Köln heute mit. Über dem Schacht stehen die hebräischen Worte: "Dies ist das Fenster, durch das die Fäkalien hinausgeworfen werden."

TimSchulz_dapd_10082012

Köln | Nach sechseinhalb Wochen Sommerferien ist in dieser Woche für rund 100.000 Kinder und Jugendliche in Köln wieder die Schule gestartet. Immer weniger besuchen dabei eine Haupt-, Real- oder Förderschule, dagegen vermelden Gesamtschulen und Gymnasien steigende Zahlen. Erstmals können junge Kölner in diesem Schuljahr auch an der neu gegründeten, privaten „Offenen Schule Köln“ unterrichtet werden.

koeln_feiert_230812

Köln | Am 27. Oktober 2012 treten Mickie Krause, Tim Toupet, Markus Becker, Klingelköpp und Co in der Lanxess Arena auf. Unter dem Motto „Köln feiert“ kann man die vor allem aus Mallorca oder dem Kölner Karneval bekannten Künstler erleben. Moderiert wird der Abend von Dragqueen Leonie Motzkachel. Bei der bunten Mischung aus Party-Schlagern, Karnevals- und Mallorca-Hits sowie Dance Music ist für jeden etwas dabei. Mit dem "Fründe Ticket" können 4 Personen in die Arena, aber nur 3 müssen zahlen.

heimtrikot_272012_2012

Köln | Pedro Geromel spielt ab sofort für den spanischen Erstligisten Real Mallorca. Die Ausleihe von Pedro Geromel an Real Mallorca erfolgt bis 2015. Der Vertrag des 1. FC Köln mit dem brasilianischen Innenverteidiger wird gleichzeitig bis zum Jahr 2016 verlängert. Über die Konditionen des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart. Dies gab der Verein heute bekannt.

Polizei_NRW_3032012

Düsseldorf | aktualisiert 14:32 Uhr, 16:43 Uhr | Mit einer Großrazzia und Vereinsverboten geht Nordrhein-Westfalen massiv gegen Rechtsextreme vor. Mehr als 900 Ermittler durchsuchten heute 146 Vereinsheime und Wohnungen von Rechten, wie Innenminister Ralf Jäger (SPD) mitteilte. Drei Vereine wurden aufgelöst. Jäger sagte, das gefundene Material zeige die enge Verflechtung von NPD und gewaltbereiten Neonazis.

DBeifeltor2008

Köln | Ein Güterzug ist heute Morgen im Bahnhof Köln-Eifeltor entgleist. Die letzten vier Waggons seien aus noch ungeklärter Ursache aus den Schienen gesprungen, sagte ein Bahnsprecher auf dapd-Anfrage.

DenhamSmith_step_2282012

Köln | 1995 kam der Jamaikaner Denham Smith nach Köln. Hier fand der Musiker den Weg zurück zu seinen Wurzeln. Im Interview mit report-k.de verriet Smith, was Reggae für ihn bedeutet, warum Köln eine gute Plattform für die Musik ist und warum er Jugendlichen mit seiner Musik Positives mit auf den Weg geben möchte.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum