Titelthemen

romo2122013

Köln | In einer schriftlichen Mitteilung der städtischen Verwaltung wurde vor kurzem auf die Überlastung der städtischen Bauhöfe auch wegen der Karnevalsumzüge verwiesen, so daß Reperaturen an den Kölner Straßen nicht sofort erfolgen könnten. [Bericht bei report-k.de lesen] Unter anderem teilte die Stadt mit, dass die Bauhöfe auch für die Sicherheit entlang der Karnevalszüge tätig sind. Report-k.de hat nachgefragt, auch im Hinblick auf die anstehenden Haushaltsberatungen, ob die Stadt Köln diese Leistungen etwa dem Festkomitee Kölner Karneval berechnet. Dies ist nicht der Fall. Lesen Sie hier bei report-k.de wer im Karneval für was zahlen muss und wer nicht.

online_shopping_goodluz_fotolia_2122013w

Düsseldorf | Die Menschen in Nordrhein-Westfalen kaufen immer öfter über das Internet ein. Von den 13 Millionen Internetnutzern in NRW nutzten 73 Prozent innerhalb der letzten zwölf Monate mindestens einmal das Online-Shopping, wie das statistische Landesamt am Donnerstag in Düsseldorf mit Verweis auf eine Befragung mitteilte. Vor fünf Jahren lag der Wert noch zehn Prozentpunkte niedriger.

irish_celtic_2122013

Köln | Die report-k.de Premierenkritik | Es gab minutenlangen Applaus und Standing Ovations bei der Premiere von „Irish Celtic- The Spirit of Ireland“ - einer Show die in kleinen, kurzen, anekdotenhaft gestalteten Geschichten, viel irischer Live-Musik und mit einer herausragenden Tanzshow die historischen Marksteine der grünen Insel und Seele der irischen Menschen erzählt. Noch bis 24.2.2013 gastiert die einzigartige Show im blauen Musical Zelt – jetzt Oper am Rhein – in Köln. Für Menschen mit einem Faible für Tanz oder irische Musik ein Muss-Termin. Lesen Sie hier die Kritik zu „Irish Celtic- The Spirit of Ireland“ im Kölner Musical Dome.
---
Link Fotostrecke: Impressionen aus der Tanzshow "Irish Celtic" im Kölner Musical Dome >
---

kvb2122012b

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) melden 800.000 Fahrgäste mehr in 2012 und eine stark verringerte Schwarzfahrerquote auf 3,8 Prozent. Die lag in Spitzenzeiten schon mal im Jahr 2008 bei 6,1 Prozent. Für die Zukunft will man noch mehr Gelenkbusse einsetzen und die Linien 3 und 7 verlängern.

koelsche_sproch_boegner_200213klein

Köln | „Kölsch ist eine lebendige Sprache. Sie entwickelt sich stetig weiter, muss aber auch gepflegt werden.“ so Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der  Akademie för uns kölsche Sproch, die in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Bestehen feiert. Die 1983 gegründete Akademie, die im Kölner Mediapark angesiedelt ist, nimmt ihr Jubiläum zum Anlass für zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema kölsche Sprache.

babybauch_Light-Impression_fotolia2022013w

Köln | Das in Indien geborene Kind einer verheirateten indischen Leihmutter und eines deutschen Vaters besitzt nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Das Verwaltungsgericht Köln betonte in einem Urteil am Mittwoch, dass der Deutsche zwar der biologische, nicht aber der rechtliche Vater des Kindes sei. Als rechtlicher Vater gelte der indische Ehemann der Leihmutter.

unfall_2022013

Köln | aktualisiert | Ein blauer Opel Kleinwagen parkte heute ungewöhnlich auf einem roten Corsa an der Kreuzung Aachener Straße Ecke Universitätsstraße. Bei dem Unfall wurden, nach Angaben der Kölner Polizei, zwei Menschen schwer verletzt.
---
Fotostrecke: Unfall an der Aachener Straße >
---

feuerwehr_symbol22122012

Köln | aktualisiert | Heute hat ein Brand in einer Dachgeschosswohnung im Moritz-von-Schwind-Weg ein Todesopfer gefordert. Ein Zweijähriger konnte von den Rettern nur noch tot geborgen werden. Bei den Löscharbeiten wurden drei Feuerwehrbeamte verletzt und die Mutter des Kindes.

Lufthansa_Deutz_HV

Frankfurt/Main | Die Lufthansa teilte heute mit, dass Sie mehr Umsatz, aber weniger Gewinn gemacht habe. Im Rahmen ihres Restrukturierungsprogrammes Score soll die Hauptverwaltung in Köln und die Zentrale der Lufthansa City Line verlagert und geschlossen werden. Damit zieht das lange Zeit einzige DAX 30 Unternehmen sich aus der viertgrößten deutschen Stadt zurück. Die Lufthansa wurde nach dem Krieg in Köln neu gegründet. Mit Lanxess gewinnt die Stadt allerdings ein Neues und das zieht in die ehemalige Lufthansa Zentrale. Ein harter Schlag für den Wirtschaftsstandort Köln.

ihk_konjunkturumfrage_190213klein

Köln | Die Industrie- und Handelskammer zu Köln (IHK Köln) befragte in den Monaten Dezember 2012 und Januar 2013 rund 1.650 Unternehmen nach deren Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage. Aus den 573 Rückmeldungen erstellte die Kölner IHK ihre aktuelle "IHK-Konjunkturbericht Winter 2012/13" für ihren Bezirk, den sie heute vorstellte. Daraus ergibt sich im Vergleich zur vorhergehenden IHK-Konjunkturumfrage ein Trend zu mehr Optimismus für das Jahr 2013 und darüber hinaus. Gut ein Drittel der  Befragten (34,4 Prozent) ist hiernach mit der Geschäftsentwicklung des jeweiligen Unternehmens zufrieden.

stanislawski_1722013f

Hamburg | Im Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga ist der FC St. Pauli dem 1. FC Köln mit 0:1 (0:1) unterlegen. Das einzige Tor der Partie konnten die Gäste aus Köln bereits in der dritten Minute durch einen Freistoßtreffer von Clemens erzielen. Trotz des frühen Rückstands fanden die Hamburger gut ins Spiel und konnten in einer temporeichen ersten Hälfte viele gute Torchancen heraus spielen.

kusntsamml_NRW_volker_hartmann_dapd_1822013w

Düsseldorf | Eine riesige schwarze Maus hockt bedrohlich auf einem Bett, unter der weißen Decke schaut der Kopf eines Mannes hervor. Daneben steht eine überlebensgroße Puppe aus rot lackiertem Eisenblech, die mit roten Seilen an der meterhohen Decke befestigt ist. Die Maus hat Bildhauerin Katharina Fritsch geschaffen, die seit 2010 Professorin für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf ist. "Puppet" stammt von Bogomir Ecker, er war in den 70er Jahren Schüler der Akademie. Die gemeinsame Ausstellung der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und der Kunstakademie der Landeshauptstadt bringt ihre Werke im K20 am Grabbeplatz in der Altstadt zusammen.

autobahn2122012

Düsseldorf | aktualisiert | Im Autobahnnetz rund um Köln kommen auf die Autofahrer weitere Einschränkungen zu. Die über 50 Jahre alte Stahlbrücke am Autobahnkreuz Leverkusen, die dort die A 3 über die A 1 führt, muss wegen der wachsenden Verkehrsbelastung kurzfristig baulich verstärkt werden, wie das Düsseldorfer Verkehrsministerium am Montag mitteilte.

adoption_rgb4you_fotolia1822013w

Karlsruhe | Diesmal ist die Prognose nicht schwierig: Das Bundesverfassungsgericht wird in seinem am Dienstag (19. Februar) erwarteten Grundsatzurteil das Adoptionsrecht für homosexuelle Partner aller Voraussicht nach ausdehnen.

shopping_Andres_Rodriguez_fotolia_1722013w

Berlin | Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Xing und klassische Internetseiten beeinflussen das Einkaufsverhalten der Bundesbürger spürbar. Das hat eine repräsentative Studie der Universität Münster und der Unternehmensberatung Roland Berger ergeben, die der "Welt" vorab vorliegt. Die Internet-Netzwerke machen laut der erstmals durchgeführten Untersuchung im Schnitt acht Prozent an der Kaufentscheidung für ein beliebiges Produkt aus - und beeinflussen das Konsumverhalten damit stärker als etwa das klassische Werbemedium Radio, das eine Kaufentscheidung im Durchschnitt nur zu fünf Prozent beeinflusse.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum