Köln | Am heutigen Donnerstagmorgen gegen 7:45 Uhr ist ein 17-Jähriger bei einem Unfall an der Kreuzung Mindener Straße/Siegburger Straße schwer verletzt worden.

Die Kölner Polizei schreibt, dass der Jugendliche mit seinem Roller das Rotlicht einer Ampel missachtet haben soll und dann mit einem Auto zusammenstieß. Die hinter ihm auf dem Roller stehende 15-Jährige blieb unverletzt.

Werbung

Autor: red

Werbung