Der KALKER LADEN, zentral gelegen und leicht erreichbar, ist Informationsbörse im Stadtteil, vermittelt Kontakte und wendet sich insbesondere benachteiligten Gruppen zu. Bei Schwierigkeiten in der Familie, Erziehungsfragen, Problemen in Kindergarten, Schule und Ausbildung, in Fällen von Trennung und Scheidung und bei Gewalt in der Familie können sich Kinder und Eltern sowie Fachkräfte aus sozialen und pädagogischen Bereichen an die beiden Mitarbeiter des Kalker Laden wenden. Das Beratungsangebot wird wöchentlich von ca. 10-15 Ratsuchenden genutzt.

sk

Werbung