Köln Nachrichten

pol_572013d

Köln | Bei einem Verkehrsunfall am Rudolfplatz in der Kölner Innenstadt ist am heutigen Vormittag gegen 11:30 Uhr ein 54-Jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der 54-Jährige war von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift worden.

D_Polizei_Krad_06122015

Köln | In Köln-Ehrenfeld ist am Montagnachmittag ein 13-Jähriger Fußgänger von einem Pkw erfasst worden, als dieser die Straße überqueren wollte. Dabei verletzte sich der 13-Jährige schwer. Er wurde von den Rettungskräften in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

D_Blaulicht_14102016

Köln | Polizeibeamte haben am Montagabend, 27. März, einen 29-Jährigen gegen 19:30 Uhr in der Nähe seiner Wohnung in Köln-Longerich festgenommen. Ihm werde derzeit vorgeworfen an der Tötung eines 37-Jährigen in Köln-Weidenpesch beteiligt gewesen zu sein. Der Festgenommene war nach der Tat auf der Flucht. Weitere Auskünfte zum Ermittlungsstand der Mordkommission können derzeit nicht gegeben werden.

feuermuelheim_27_03_17

Köln | Am gestrigen Abend konnte der Brand in einem Gewerbekomplex in der Deutz-Mülheimer-Straße in Köln-Mülheim gegen 19:30 Uhr gelöscht werden. Das meldet die Feuerwehr am heutigen morgen in einer schriftlichen Mitteilung. Damit zogen sich die Löscharbeiten bis in den Abend hinein.

Köln | Die Künstleragentur Rheinland-Gastspiele Ludes teilte heute mit, dass ihr Leiter Peter Hoss im Alter von 70 Jahren verstorben ist.

kuckelkorn_27032017

Köln | Die Weitergabe des Stabes hat geklappt. Die Mitglieder des Festkomitee Kölner Karneval wählten den vom zurückgetretenen Präsidenten Markus Ritterbach vorgeschlagenen Christoph Kuckelkorn zum neuen Präsidenten des Festkomitee Kölner Karneval. Der war vorher Vizepräsident und Leiter des Rosenmontagszuges. Markus Ritterbach wurde Ehrenpräsident. Alles einstimmig, wie man es vom Festkomitee kennt. Zudem wurde ein karnevalistischer Beirat zum ersten Mal besetzt und die Satzung geändert.
--- --- ---
Ein Videobeitrag über die Wahl Christoph Kuckelkorns zum Präsidenten des Festkomitee Kölner Karneval steht im You Tube Kanal von report-K zur Verfügung


--- --- ---

notarzt22122012c

Köln | Am heutigen Montag ist ein Mann bei einem Arbeitsunfall am Kölner Mediapark tödlich verunglückt. Aus bislang noch ungeklärten Ursachen traf ein herabfallendes Betonteil den Mann auf der Baustelle an der Straße „Am Kümpchenshof“, erklärt die Polizei auf Anfrage von report-K. Das Bauaufsichtsamt der Stadt Köln und die Kriminalpolizei seien derzeit vor Ort, um den Fall zu untersuchen.

sirene_fot_bildpix_1242012500

Köln | In regelmäßigen Abständen werden die Sirenen in den Städten und Kreisen in der Region getestet. Der nächste Probelauf für die Sirenen auf Kölner Stadtgebiet findet am Samstag, 1. April 2017, statt. Dann werden die Systeme von der Kölner Berufsfeuerwehr wieder auf Funktionalität überprüft. Außerdem vermittelt der Probealarm den Bürgern, wie sie sich im Notfall verhalten sollen. Um 12 Uhr löst die Berufsfeuerwehr alle 103 Kölner Sirenen aus. In Köln sind die Warnsignale probeweise vier Mal im Jahr zu hören.

dom_colonius_mediapark_philharmonie_030913klein

Köln | Köln wächst weiter: Die aktuellen Bevölkerungszahlen für das Jahr 2016 hat das Amt für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln am heutigen Montag veröffentlicht. Die Zahl der Kölner Bevölkerung ist im Jahr 2016 um 12.509 Personen oder 1,2 Prozent auf insgesamt 1.081.701 gestiegen. Dieser Zuwachs entspreche etwa der Einwohnerzahl eines mittelgroßen Kölner Stadtteils, so das Amt für Stadtentwicklung und Statistiken. Köln wachse also weiter und dieser Trend soll sich laut aktueller Prognose auch in den kommenden Jahren fortsetzten.

pol_2932011

Köln | Am gestrigen Abend ist im Kölner Stadtteil Höhenberg ein 33-Jähriger Mann durch Schläge mit einer Eisenstange lebensgefährlich verletzt worden. Die Tathintergründe seien derzeit noch unklar. Die Polizei hat eine Mordkommission eingesetzt.

D_Blaulicht_14102016

Köln | Ein 37-jähriger Mann ist am heutigen Morgen, 27. März, im Kölner Stadtteil Weidenpesch getötet worden. Das meldet die Kölner Polizei. Die 32-Jährige Tatverdächtige sei festgenommen worden. Ein mutmaßlicher Mittäter sei derzeit flüchtig. Nach ihm werde gefahndet.

feuermuelheim_27_03_17

Köln | aktualisiert | Auf der Deutz-Mülheimer Straße brannte am heutigen Nachmittag eine Autowerkstatt. Das meldete die Berufsfeuerwehr Köln. Das Feuer wurde bereits gelöscht, dennoch herrscht ein massives Aufgebot von Einsatzkräften. Die Warnung der Feuerwehr - Fenster und Türen geschlossen zu halten und gegebenfalls Lüftungs- und Klimaanlagen auszuschalten - wurde gegen 14:30 Uhr aufgehoben. Die Deutz-Mülheimer-Straße, in Höhe des Auenwegs, war gesperrt.

Bosporus_ehu_27_03_17

Köln | Jahrelang war die Weidengasse bundesweites Symbol für ein friedliches Miteinander der deutschen und der türkischen Kultur. Mittendrin „Bosporus“ – mehr als nur ein mehrfach ausgezeichnetes Restaurant, sondern auch Begegnungs- und Veranstaltungsort. 30 Jahre lang – bis es 2013 geschlossen wurde. Eine Kubus-Ausstellung im Stadtmuseum erinnert jetzt daran.

pulseofeuropekoeln_26032017

Köln | Sonntag, 14 Uhr, Köln, der Roncalliplatz gut zu zwei Dritteln gefüllt, Europa-Fahnen, Europa-Ballons, ein Dinosaurier und eine Handvoll Plakate. Die Menschen singen die Europahymne, also die Ode an die Freude und später das Stammbaumlied der Bläck Fööss. Hier haben sich für kommenden Sonntag einige der Bandmitglieder angekündigt. Im Interview mit report-K Christophe Kühl, der die Intention von #PulseOfEurope erklärt und die Kritik an der Veranstaltung nicht nachvollziehen kann.
--- --- ---
Der rund 10-minütige Videobericht zu „#PulseofEurope“ in Köln steht Ihnen hier zur Verfügung


--- --- ---

kuckelkorn_dieper_21_02_17

Köln | Der Kölner Karneval braucht ein neues Oberhaupt, denn der bisherige Festkomiteepräsident Markus Ritterbach legte Aschermittwoch sein Amt nieder. Im Karnevalsmuseum wird daher morgen einen außerordentliche Mitgliederversammlung stattfinden.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum