Köln Nachrichten

corona_updat24112020

Köln | 120 Menschen wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) am Montag, 23. November neu mit einem positiven Test auf das Coronavirus gemeldet für Köln gemeldet. Vier Menschen verstarben gestern im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Köln. Die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln im Zeitraum 17. bis 23. November beträgt 149,4.

corona_update23112020

Köln | 73 Menschen sind am Sonntag neu mit einer Coronavirus-Infektion für Köln vom Robert Koch-Institut (RKI) genannt worden. Drei Menschen sind verstorben. Die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln liegt für den Zeitraum 16. bis 22. November bei 159,1.

Köln | Ein Unbekannter hat am Samstagabend gegen 22 Uhr die Scheibe einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) mit einer Flasche eingeworfen. Die Polizei sucht den Täter und einen verletzten Fahrgast.

kamera_22022020_articleimage

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei wird ihre Videobeobachtungskameras mit denen sie rund um die Uhr die Kölner Bevölkerung im Blick hat jetzt mit einer neuen Technik ausstatten. Der Hintergrund ist, dass die Polizei Köln rechtswidrig Versammlungen nach Artikel 8 Grundgesetz in Köln beobachtete und gerichtlich verpflichtet wurde die Kameras bei Versammlungen zu verhüllen. Es bleiben Fragen nach der Funktionalität der Nachrüstung und Transparenz polizeilichen Handelns in Köln.

corona_upda22112020

Köln | Am Samstag erhielten 330 Kölnerinnen und Kölner ein positives Coronavirus Testergebnis, so das Robert Koch-Institut (RKI). Für den Zeitraum 15. bis 21. November liegt die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln bei 170 und ist damit wieder angestiegen. Es gibt laut RKI in Köln keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

lichtertunnel_PR_21112020

Hohe Straße bekommt einen Tunnel aus Lichtern

Köln | Wer derzeit in der Kölner Innenstadt unterwegs ist, dem fällt schnell auf, dass deutlich weniger Menschen durch die großen Einkaufsstraßen strömen, als dies sonst in den Wochen vor Weihnachten der Fall ist.

corona_update21112020

Köln | In Köln sind mittlerweile 210 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben, alleine gestern fünf Menschen. 294 neue Coronafälle in Köln meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Inzidenzzahl für den Zeitraum 14. bis 20. November liegt bei 162,0. Ordnet man die Zahlen aktuell ein, so stagnieren sie auf hohem Niveau in den vergangenen Tagen.

Köln | Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 18:30 ist eine 81-jährige Frau von einem PKW auf der Olpener Straße von einem PKW erfasst worden. Die Polizei teilt mit, dass die Frau bei Rotlicht auf die Fahrbahn getreten sei. Sie wurde in eine Kölner Klinik eingeliefert.

corona_update19112020

Köln | Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder, bundesweit und in Köln. Für Köln meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für den 18. November 301 Menschen die neu positiv auf das Coronavirus getestet wurden. 3 weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Köln verstorben und damit insgesamt 199.

A3_Bergisch_Gladbacher_Str1

Köln | Am vergangenen Freitag ist ein Betonteil der Lärmschutzwand an der Bundesautobahn A3 zwischen Köln-Ost und Köln-Dellbrück herabgestürzt und begrub den PKW einer 66-jährigen Autofahrerin unter sich. Die Frau verstarb an der Unfallstelle. Jetzt werden Teile der Lärmschutzwand demontiert und dafür ein Fahrstreifen in diesem Bereich in Richtung Oberhausen gesperrt.

Köln | Gegen 2:51 Uhr meldeten Passanten dem Kölner Energieversorger einen massiven Wasseraustritt in der Eintrachtstraße/Victoriastraße. Die Wasserwerker stellten einen Wasserrohrbruch fest.

sion_18112020

Interview mit dem Chef des Brauhauses Sion in der Altstadt, René Sion

Wie erleben Sie die Situation jetzt während des zweiten Lockdowns?

René Sion: Die Situation hier in der Altstadt ist ähnlich dramatisch wie während des Lockdowns im Frühjahr. Auf den Straßen sind kaum noch Menschen unterwegs und auch im Einzelhandel in der Innenstadt herrscht nur wenig Betrieb. Die Menschen haben keine Lust in der City einzukaufen. Das ist in Stadtteilen wie Nippes und Ehrenfeld noch anders.

dom_colonius_mediapark_philharmonie_030913klein

Köln | Der Chefarzt und Vorsitzende der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Uwe Janssens, zeigt sich aufgrund von erheblichen Engpässen bei Intensivbetten in Nordrhein-Westfalen besorgt.

corona_update18112020

Köln | Am 17. November wurden 295 Kölnerinnen und Kölner positiv auf das Coronavirus getestet. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) und zudem vier neue Todesfälle in Köln. Die 7-Tages-Inzidenzzahl liegt für den Zeitraum 11. bis 17. November für Köln bei 167,9 und nähert sich damit der Zahl für das Land NRW von 164,92.

A3_Bergisch_Gladbacher_Str1

Köln | Nach dem tödlichen Unfall mit einer Betonplatte auf der A3 bei Köln geht der Landesbetrieb Straßen in NRW davon aus, dass Pfusch am Bau die Ursache war. Eine Lärmschutzwand hatte sich gelöst und war auf die Fahrbahn geschlagen, dabei wurde eine Autofahrerin aus Köln tödlich getroffen. Nach ersten Untersuchungen war die etwa vier bis fünf Tonnen schwere Stahlbetonplatte bei der Montage im Jahr 2007 nicht fachgerecht angebracht worden.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum