Köln Nachrichten

fw_sperrzone_08122015a

Köln | Erst heute wurde bekannt, dass sich in der Straße "Am Leuchterbruch" ein Brand ereignete, bei dem eine 86-jährige Frau tot aufgefunden wurde. Die Polizei ermittelt und ließ die Tote obduzieren. Die Frau starb infolge einer Rauchgasvergiftung.

corona_zahlen_26022021

Köln | 104 Kölnerinnen und Kölner erhielten die Bestätigung eines positiven Coronavirus-PCR-Tests am gestrigen Donnerstag, 25. Februar. Das meldet das Robert Koch-Institut (RKI) und vier Menschen die mit oder am Virus verstarben. Die 7-Tage-Inzidenz für Köln liegt im Zeitraum 19. bis 25. Februar bei 66,6.

corona_zahlen_25022021

Köln | 147 Kölnerinnen und Kölner erhielten am gestrigen Mittwoch, 24. Februar, die Bestätigung eines positiven Coronavirus-PCR-Tests. Das meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Vier Menschen verstarben am oder mit dem Coronavirus in Köln am gestrigen Tag. Die 7-Tage-Inzidenz liegt für den Zeitraum 18. bis 24. Februar in Köln bei 67,3 und ist damit leicht gesunken. Deutschlandweit meldet das RKI 11.869 Neuinfektionen.

fw04-2009

Köln | Heute Nachmittag gegen 15:50 Uhr brannte es in einer Absauganlage eines Unternehmens in Köln-Merkenich. Ein Übergreifen der Flammen auf das Dach und einen Bunker mit Holzspänen, so die Kölner Einsatzkräfte, konnte verhindert werden.

pol_05022015c

Köln | Heute Morgen zwischen 8:30 und 9:30 Uhr ist eine Joggerin am Decksteiner Weiher in der Nähe des "Haus am See" von einem Unbekannten angesprochen, bedroht und sexuell missbraucht worden. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.

Köln | Nachdem vor kurzem bereits viele Ampeln im Stadtgebiet kurzzeitig von einem Moment auf den nächsten ausfielen, gibt es jetzt an der Kreuzung Amsterdamer Straße und Friedrich-Karl-Straße einen längeren Ampelausfall und auch die Beschaffung einer Ersatzanlage dauert eine Woche. Hat die Stadt ihr Ampelsystem noch im Griff?

corona_zahlen_24022021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz für Köln bewegt sich in leichten Wellenbewegungen auf und ab – sie stagniert. Für den Zeitraum 17. bis 23. Februar lag sie für Köln bei 69,1. Gestern niedriger. 91 Kölnerinnen und Kölner erhielten gestern die Bestätigung, dass ihr PCR-Test positiv ausfiel. Fünf Menschen starben in Köln mit oder am Coronavirus. Diese Zahlen meldete das Robert Koch-Institut (RKI) und für Deutschland 8.007 Neuinfektionen.

Köln | Am Samstagnachmittag hat sich in der Wilhelm-Mauserstraße auf Höhe der Hausnummer 49 gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Radfahrer und eine Fußgängerin stießen auf Gehweg zusammen. Nach Angaben der Polizei soll der Radfahrer lachend weggefahren sein, ohne sich um die verletzte Fußgängerin gekümmert zu haben.

geld_27032018

Köln | Die Bezirksregierung Köln präsentiert die Abrechnung der Fördersummen 2020. 2,4 Milliarden Euro wurden an Kommunen und Kreise für Projekte ausgeschüttet.

corona_zahlen_23022021

Köln | 39 Kölnerinnen und Kölner erhielten die Bestätigung eines positiven Coronavirus-Tests am Montag, 22. Februar. Das meldet das Robert Koch-Institut (RKI) wie auch vier Menschen, die mit oder am Virus verstarben. Die 7-Tage-Inzidenz für Köln im Zeitraum 16. bis 22. Februar liegt bei 64,3 und ist damit leicht gesunken. Deutschlandweit meldet das RKI 3.883 Neuinfektionen am gestrigen Montag.

pol_04042018_articleimage

Köln | Am 24 März 2018 wurde an der IKEA-Filiale in Köln-Godorf ein Geldtransporter überfallen. Die Polizei suchte mit einem Fahndungsvideo nach den Tätern und es wurde von verschiedenen Medien spekuliert ob die Täter der ehemaligen Rote Armee-Fraktion (RAF) zuzuordnen seien. Jetzt nahm die niederländische Polizei einen Verdächtigen im Nachbarland von NRW fest. Ihm werden insgesamt drei schwere Raubüberfälle zur Last gelegt.

Köln | Der Unfall hat sich bereits am Freitag auf dem Sülzgürtel gegen 11:30 Uhr ereignet. Eine 34-jährige Mutter war mit ihrem 2-jährigen Sohn unterwegs, als dieser mit seinem Laufrad nach Polizeiangaben vom Gehweg auf die Straße rollte und dort von einem PKW erfasst wurde. Der Junge kam in eine Klinik.

Köln | Das schöne Wetter trieb die Kölnerinnen und Kölner am Wochenende an die frische Luft und raus aus ihren Wohnungen. Das rief die Polizei auf den Plan, die die Einhaltung der Coronaschutz-Verordnung umsetzte. Man habe alleine am Sonntag mehr als 900 Menschen ermahnt, so die Beamten.

usa_pixabay_22022021

Schöne Worte von US-Präsident Joe Biden – aber was bedeuten Sie?

Der neue US-Präsident Joe Biden hat sich auf der (digital abgehaltenen) Münchner Sicherheitkonferenz soeben direkt an die Europäer gewandt. „America is back" verkündete Präsident Biden, will sagen: Amerika will sich wieder in den multilateralen Foren beteiligen und mit den Europäern zusammen arbeiten. Doch was bedeuten die schönen Worten, die gerade in Deutschland so begierig aufgenommen worden sind. Fragen von Christoph Mohr an Dr. Benjamin Becker, den Leiter des AmerikaHaus NRW e.V. in Köln.

waidmarkt_KVb_22022021

Vor zwölf Jahren stürzte das Historische Archiv ein

Köln | Am 3. März 2009 stürzte das Historische Archiv und weitere Gebäude an der Severinstaße unweit des Waidmarkts in die davor liegende Baugrube der Nord-Süd-Bahn. Zwei junge Männer verloren damals ihr Leben. Jetzt wird wieder an der Unglücksstelle gearbeitet. Anfang November hat die für die Umsetzung des Projekts zuständige Arge Los Süd die Vorarbeiten für die Sanierung der Baustelle am Gleiswechsel Waidmarkt aufgenommen. Dafür wurde die Severinsstraße im betroffenen Bereich komplett gesperrt. Nur noch Fußgänger können hier noch weiter unterwegs sein.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum