Köln Nachrichten

panorama3

Köln | Die wichtigsten Kurznachrichten des Tages für den 30.4.2012 aus Köln: Haie spenden an Kinderkrankenhaus + 5. Patientenversammlung im Maritim + Diabetikertag: Bringt her eure Schuhe + Deiters stellt Baufortschritte am Karnevalskaufhaus vor + Europaweit einmalige Zählstelle in der Südstadt + Verkehrsversuch in Nippes: Umweg für LKWs + Am 3. Mai ist KölnTag + Kölner Theater beliebt + Intergenerative Theatergruppe lädt zur Premiere + „Kasper Pop“ ausverkauft + Erster Bundesfreiwilliger nahm Ford Fiesta Trend entgegen + Tag der Arbeit: OB lädt zum traditionellen Empfang + Uni: Vortrag zur Klimaerwärmung + Führung durch den Forst der Zukunft: Das Waldlabor +Trimm-dich-fit mit Matthias Scherz + Nachtlauf: Run auf die letzten Startplätze + SpoHo in der Spitzengruppe des aktuellen CHE-Rankings + Ford Werksteam punktet in Argentinien + Kölner holen Meisterschaft in LoL und StarCraft II +

unfall3042012

Köln | aktualisiert 14:31 Uhr | Auf der Edsel-Ford-Straße in Merkenich kam es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 27-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik der Maximalversorgung geflogen werden musste. Nach Aussagen der Polizei bestand und besteht Lebensgefahr.

jansen2942012

Köln | Karlheinz Jansen, bekannt als „Ne Tröötemann“ ist der 8. Preisträger der Willy-Millowitsch Medaille, die ihm verganene Woche im Kölner Karnevalsmuseum überreicht wurde. Jansen wurde 1926 an einem Karnevalsdienstag in Köln geboren und wurde mit seinem Sousaphon berühmt auf den Kölner Karnevalsbühnen. Jansen bedankte sich: „Dies ist ein schöner Tag und ich bin glücklich und es ist eine Ehre für mich mit so einem berühmten Namen wie Willy Millowitsch jetzt verbunden zu sein.“

Festnahme_pol3032012b

Köln | aktualisiert 30.4., 14:32 Uhr | Die Berichte der Kölner Polizei von den Wochenenden in und um Köln lesen sich immer brutaler. In einer Kölner Diskothek auf den Ringen kam es zu einer Schlägerei bei der erst massive Polizeikräfte für Ruhe sorgten, in Gummersbach wurde auf dem Parkplatz vor einer Disco ein Mann totgetreten und am Hans-Böckler Platz um vier Uhr Morgens ein 16-Jähriger niedergestochen. Zwei Mordkommissionen wurden eingesetzt.

Räuber wieder zu fünft

Köln | Im Mai spielen die Räuber wieder als Quintett im ausverkauften Millowitsch-Theater. Der neue Mann am Räuber-Bass ist kein Unbekannter in der Kölschen Karnevalisten-Szene. Es handelt sich um Torben Klein (36), zuletzt Frontmann der Boore.

Altstadt_62010

Köln | Die wichtigsten Kurznachrichten des Tages für den 27.4.2012 aus Köln: Stadt pflanzt 100 neue Straßenbäume + LVR sucht Menschen mit "freier Schnauze" + KölnTriangle verlängert Öffnungszeiten

Köln | Sechs Saunalandschaften der KölnBäder bieten derzeit im Kölner Stadtgebiet Erholung und Entspannung. Weil im Sommer traditionell weniger Sauna-Gäste erwartet werden, schließt die Sauna-Landschaft im Wahnbad von Mai bis Ende September.

rettungshubschrauber_koeln

Köln | Die Stadt Köln kann die neue Station für den Rettungshubschrauber „Christoph 3“ auf dem Kalkberg bauen. Eine Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln wurde in dieser Woche von dem Oberverwaltungsgericht Münster abgelehnt.

polizei-auto-2742012

Köln | Gestern Abend wurde gegen 23:45 Uhr vor einem Krankenhaus in Euskirchen abgestellten ein blauer Ford Fiesta mit einem Kölner-Kennzeichen gefunden. In dem Auto war ein toter Mann. Die Polizei geht derzeit von einem Gewaltverbrechen aus.

phantombild-polizei_2742012

Köln | In der Nacht zu Mittwoch (18. April) ist ein Mädchen (15) in Köln-Longerich von einem bisher unbekannten Mann sexuell missbraucht worden. Die Polizei Köln veröffentlichte heute ein Phantombild des mutmaßlichen Täters und bittet um Hinweise.

Köln | Im gesamten Bundesgebiet sind aktuell E-Mails im Umlauf, die dem Anschein nach von der Staatsanwaltschaft Köln herrühren. Die Staatsanwaltschaft warnt: Empfänger sollten keinesfalls die Anhänge öffnen.

flughafen_nacht240807

Köln | Ein neues Gesetz räumt Bürgern in den so genannten Fluglärm-Schutzzonen seit Anfang 2012 den Anspruch auf einen baulichen Schallschutz ein. Die Kosten dafür trägt der Flughafen Köln/ Bonn. Dazu müssen Eigentümer bei der Bezirksregierung Köln einen Antrag stellen. Ob das eigene Haus in den Schutzzonen liegt, können Bürger ab sofort auf einem neuen Internetportal selbst feststellen.

Köln | Eine 71-Jahre alte Frau hat gestern Morgen ihrem Ehemann (80) mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen und ihn damit schwer verletzt. Dies gab die Polizei Köln bekannt.

sperrbezirk_2742012_PR

Köln | Die Bezirksregierung Köln wird neue Sperrbezirkverordnungen für die Städte Köln, Brühl und Hürth veröffentlichen. Diese treten am 1. Mai 2012 in Kraft.

domtuerme_gegenlicht1742012

Köln | Die wichtigsten Kurznachrichten des Tages für den 26.4.2012 aus
Köln: NGG fordert 6 Prozent mehr Lohn für Bäckerei-Beschäftigte + 10.
Ehrenkriminalmarke des BDK BV Köln verliehen + Wahl-O-Mat ist online +
Innenstadtforum stellt Zwischenbilanz des städtebaulichen Masterplans vor +
Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung zieht in die Aachener Straße +
Verwaltungsgericht setzt auf Bürgernähe + Vorverkauf für Lachende
Kölnarena startet am Montag +

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum