Köln Nachrichten

Die Band Labbese gibt es seit 1975. Von den drei Gründungsmitgliedern ist nur noch Michael Niesen übrig geblieben. Doch mit vier neuen Musikern, unter anderem Detlev Scholz als neuer Frontmann, starten die Vollblutkarnevalisten aus Bergisch-Gladbach noch einmal durch. In der Karnevalsplauderei am Roten Fass von Report-k.de sprachen sie über die weiteren Planungen.

Köln | Am Elften im Elften startet Köln wieder in die neue Session und es wird, bedingt durch den Sonntag, mit vielen Menschen auf den Straßen gerechnet die Karneval feiern wollen. Nicht alle friedlich und gewaltfrei. Für Opfer sexualisierter Gewalt steht das Beratungsmobil "Edelgard" auf der Zülpicher Straße und ist auch über Telefon erreichbar. Zum Sessionsauftakt 2017 zählte die Polizei 25 Sexualstraftaten.

db_regio_2942012

Köln | Die Strecke zwischen Bad Münstereifel, Euskirchen und Bonn wird elektrifiziert. Dies beschloss heute der Hauptausschuss des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland (NVR). Neben der Elektrifizierung soll die Strecke der S 23 zweigleisig ausgebaut werden. Die Strecken des Dieselnetzes Köln, auf denen die Deutsche Bahn unter anderem durch die hochbelastete Kölner Innenstadt mit Dieselzügen ohne Filtertechnik fährt, werden nicht elektrifiziert. Allerdings soll einer späteren Ausbaustufe eine linksrheinische S-Bahn Köln-Bonn eingerichtet werden.

rotlicht_pixabay_09112018

Köln | Am gestrigen Donnerstagabend ereignete sich gegen 21 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Köln-Klettenberg. Ein Radfahrer soll nach Zeugenaussagen versucht haben bei Rot die Kreuzung Militärringstraße / Luxemburger Straße zu queren. Er wurde von einem PKW erfasst und mit lebensgefährlichen Kopf- und Beinverletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Jobcenter_22032018

Köln | Der so genannte Leistungsbereich im Kölner Jobcenter wird am Dienstag kommender Woche für einen Tag nicht erreichbar sein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dienststelle in der Behörde befinden sich dann in einer Schulung.

09112018_PolizeiPK_Dresden_Fussballspiel

Köln | Nach den jüngsten Vorfällen im Zusammenhang mit Fangewalt rund um Fußballspiele des 1. FC Köln hat Polizeipräsident Uwe Jacob und Einsatzleiter Klaus Rüschenschmidt am heutigen Freitag einen Überblick über den bevorstehenden Einsatz gegeben. 400 bis 500 gewaltbereite Fans haben sich zu einem "Fanmarsch" verabredet, die Sicherheitskräfte wollen das verhindern.

kalkberg1072013

Köln | Die Reihe von Pannen rund um den Kalkberg an der Stadtautobahn B55a reißt nicht ab. Nun meldete die Stadt, dass fast die Hälfte der 20 Bodenproben für eine Analyse des Untergrunds unbrauchbar sind. Das Labor habe die Proben falsch vorbereitet, nun wurden neue Sondierungen durchgeführt. Die ersten Ergebnisse bestätigen frührere Gutachten.

Köln | Köln fiebert auf die neue und kommende Session hin. Die ersten Pittermännchen – nein sie werden nicht vorgeglüht – sondern vorgekühlt, denn in zwei Tagen beginnt der jecke Frohsinn 2019. Kein Frohsinn ohne Musik. Andi Goral sprach mit Wolfgang Löhr von Dabbelju Music über die neuen Karnevalssampler "Megajeck 22" und "aujua 3". Darauf finden sich bekannte Bands wie Bläck Fööss, Domstürmer, Räuber oder die Paveier und Einzelinterpreten wie Björn Heuser, Klimpermännche Thomas Cüpper, Tommy Watzke, Willibert Pauels, Dä Tuppes vum Land, Heinz Baumeister und die Kölschfraktion, um nur einige der Künstler zu nennen, die auf beiden CD´s vertreten sind.

Köln | Die Verkehrsverbünde Nahverkehr Rheinland (NVR) und Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) setzen am 11. November Sonderzüge zum Karnevalsauftakt in Köln ein.


Köln | Die Kölner Band "5Jraad" zu Gast in der Karnevalsplauderei bei report-K. Viel Neues gibt es rund um die Band. Mitgründerin und Bassistin Katrin Schäfer verließ die Band und Jan Oelerich ist der Neue am Viersaiteninstrument. Wie entstand eigentlich der Name "5Jraad" und was sagt er aus? Andi Goral sprach mit der Band über die Neuerungen, ihren Musikstil, den Sessionshit 2018 "Nur met Dir", der im N8Eulen Remix sogar auf Mallorca lief, den neuen Sessions-Song "Danz" und die Vorfreude der Musiker auf ihre Premiere bei der Lachenden Kölnarena 2019.

D_Justiz_Pixabaykostenlos_20170712

Wegen Zweckentfremdung von Wohnraum muss ein Kölner eine Geldbuße in Höhe von 5.000 Euro zahlen. Das Amtsgericht Köln hatte den Mieter verurteilt, weil er seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Kölner Innenstadt an Touristen vermietet haben soll.

Köln | In der Gummersbacher Straße im rechtsrheinischen Stadtteil Kalk werden in Kürze neue Kabeltrassen verlegt. Im Vorfeld wird der stadtnahe Versorger Rheinenergie den Untergrund erkunden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich in diesem Monat beendet sein.

Köln | Philipp Godart ist Einzelinterpret, Sänger und hat sich vollständig dem Schlager verschrieben. Vom gebuchten Unterhaltungs-Sänger mit Wunschkonzert des Kunden befindet er sich mitten im Umbruch zu eigenen Songs und Ausdruckmöglichkeiten. Über diesen Wandel und seinen Song „Wunderland“ spricht der Musiker mit Andi Goral, aber auch über den Schlagerboom, den Schlager auf Mallorca und sein Engagement im Kölner Karneval.

Köln | Sie kommen aus einer Gemeinde mit 900 Einwohnern und rocken den Karnevalsauftakt auf dem Dorfplatz. Es sind die Schlappkappe aus Hönningen/Liers. Wo das liegt, welche Musik sie machen und warum Kölsche Tön einfach geil sind erzählen Vera Schachler, die die Schießbude der Band betreibt und Gitarrist Marcel Berschbach im Interview mit Andi Goral.

Köln | Die Beckendorfer Knallköpp – Lydia und Rolf Golisch im echten und im Rampenlichtleben ein Paar. Niemand kolportiert im Kölner Karneval kölscher das Eheleben, als das Zwiegespräch aus Bickendorf, die an der Hohenzollernbrücke auch ein Liebesschloss haben, wie sie Andi Goral in der Karnevalsplauderei verrieten.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum