Köln Nachrichten

polizei_symbol_2017

Köln | Unbekannte sollen in der Nacht von Sonntag auf Montag, 22./23.Oktober, vier hochwertige Pkw's aus einer privaten Tiefgarage in Köln-Sürth gestohlen haben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Köln | Der Veranstalter des Veedels-Advent auf dem Chlodwigplatz teilte mit, dass es in diesem Jahr keine Veranstaltung gebe, wohl aber die den Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Severinsviertel. Die beiden Interessensgruppen IG Sverinsviertel und ABC Aktionsgemeinschaft rund um Bonner Str./Chlodwigplatz e.V. haben ihre Zusammenarbeit bei Veedelsadvent und Weihnachtsmarkt beendet. Die IG Sverinstviertel meldete ihren Weihnachstmarkt früher an. Über die Veranstaltung entschied die Bezirksvertretung Innenstadt.

polizeikoeln_24_10_17

Köln | Am heutigen frühen Dienstagmorgen sollen mehrere maskierte Männer in Köln-Bilderstöckchen den Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale mit einem Gasgemisch gesprengt haben. Die Unbekannten sollen dunkel gekleidet gewesen sein. Sie erbeuteten Bargeld in noch unbekannter Höhe und flüchteten mit einem dunklen Fahrzeug, so die Kölner Polizei.

nachklick_24_10

Köln | NACHKLICK 23. - 24. Oktober 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 17 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Klimaschutz in Köln: Solidarität mit den Fidschi-Inseln. Polizei Köln und ADFC starten gemeinsame Aktion gegen Geisterradler. Schäuble zum Bundestagspräsidenten gewählt - AfD-Kandidat fällt durch. Kölsche Ovend mit den Kölschen Ulanen im Ehrenfelder Brauhaus. Ein- und Auspendler Köln - Bundesagentur für Arbeit legt Pendleratlas vor. A1: Vollsperrung im Autobahnkreuz Köln-Nord ab Freitag Abend. Gleis- und Weichenerneuerung zwischen Köln und Bonn - Köln West und Köln Süd betroffen. Köln bekommt 27,5 Millionen Euro aus dem NVR-ÖPNV-Fördertopf. Cristiano Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres. SPD-Fraktion nominiert Oppermann als Bundestagsvizepräsidenten. 1. FC Köln und Geschäftsführer Schmadtke trennen sich. Die Eiskönigin – Großes Casting für die Rolle der „kleinen Anna“. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

pol_05022015d

Köln | Die Kölner Polizei sucht einen Sexualstraftäter, der am gestrigen frühen Abend gegen 19 Uhr in der Seidenstraße in Köln-Mülheim einer jungen Kölnerin bis vor ihre Wohnung in ein Mehrfamilienhaus folgte und sie dort sexuell belästigte.

klimaschutzkampagne_24_10_17

Köln | Am 6. November startet in Bonn die UN-Klimakonferenz. Für 13 Kölner Organisationen und Initiativen Anlass, eine Kampagne zum Klimaschutz in Köln zu starten. Über 20 Veranstaltungen sind für November geplant, dazu reichlich Werbung und Infos unter dem kalauernden Hashtag #erklimadasmal.de

geisterradeln_24_10_17

Köln | aktualisiert | Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen durch die Benutzung von Radwegen entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Einige mit schweren Folgen. Deshalb startet die Kölner Polizei gemeinsam mit dem Verein „Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Köln“ (ADFC) in dieser Woche die Aktion „Geisterradeln“. In gemischten Teams werden Polizisten der Fahrradstaffel und ADFC-Mitglieder andere Fahrradfahrer auf den Rheinbrücken ansprechen, die auf Radwegen in der falschen Richtung unterwegs sind. Doch vorerst gibt es keine Verwarnungen: stattdessen eine Warnkarte, die für die Gefahren sensibilisieren und an die Einsicht der Radler appellieren soll. Im Interview mit report-K sprechen Martin Lotz, Leiter der Direktion Verkehr der Polizei Köln und Christoph Schmidt aus dem Vorstand des ADFC, über die gemeinsame Aktion.

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB Köln) sanieren in der Mercatorstraße stadtauswärts in Höhe Lüttich-Kaserne in Köln-Longerich den vorhandenen Mischwasserkanal aus baulichem Grund. Die Baustelle wird am 26. Oktober um 9 eingerichtet und am 4. November um 15 abgeschlossen. Die Arbeiten an den Werktagen zwischen 9 und 15 Uhr stattfinden.

steb_24_10_17

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) sanieren am Gustav-Heinemann-Ufer in Köln-Bayenthal einen vorhandenen Mischwasserkanal und repariert in der Amsterdamer Straße/Ecke Riehler Gürtel in Köln-Riehl einen Straßeneinlauf. Die Auswirkungen auf dem Verkehr hier im Überblick:

autobahn2122012b

Köln | Ab Freitagabend, 27. Oktober, um 22 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen, 30. Oktober, um 5 Uhr ist die A1 im Autobahnkreuz Köln-Nord in beiden Fahrtrichtungen für den Durchgangsverkehr wegen der Montage zweier Behelfsbrücken vollgesperrt. Die A1 in Fahrtrichtung Dortmund wird bereits ab der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd gesperrt. Damit entfällt hier auch die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund, die bereits ab 20 Uhr geschlossen wird.

DB_Regio_1742012

Köln | Zwischen Köln Hbf und Bonn Hbf führt die Deutsche Bahn (DB) von Ende Oktober bis Mitte November umfangreiche Gleis- und Weichenerneuerungen durch. Diese Arbeiten erfordern die zeitweise Sperrung der Strecke, Umleitung von Zügen über die rechte Rheinstrecke oder teilweise eingleisigen Betrieb mit umfangreichen Fahrplananpassungen. Während der langjährig geplanten Bauarbeiten findet auch die UN-Klimakonferenz in Bonn statt – 6. bis 17. November. Es kommt auf dieser Strecke durch Umleitungen zu verlängerten Reisezeiten und Haltausfällen insbesondere an den Haltepunkten in Köln West und Köln Süd.

ticketautomat_KVB_290420166

Köln | In den Jahren 2017 bis 2021 wird der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) ÖPNV-Maßnahmen mit rund 81 Millionen Euro fördern. Köln bekommt aus dem Topf  27,5 Millionen Euro.

ebertplatz_ehu_24_10_17

Köln | Mehr Präsenz der Ordnungsdienste von Stadt und KVB, kürzere Reinigungsintervalle und Nassreinigung durch die AWB. Dazu weiterhin starke Polizeipräsenz, gezielte Personenkontrollen und konsequentes Vorgehen gegen Dealer und Gewalttäter. Darauf einigten sich am Montag Stadt und Polizei, um die Sicherheit auf dem Ebertplatz zu vergrößern. Außerdem will die Stadt die Beleuchtungssituation verbessern, die Polizei möglichst schnell die Videoüberwachung aufnehmen.

nachklick_28_10_17

Köln | NACHKLICK 23. Oktober 2017, 0-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 17 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | 1. FC Köln – trifft den Klub das Freiburg-Schicksal? Kölner Zoll kontrollierte rund 400 Taxifahrer am Wochenende. APPLAUS und Geldsegen für sechs Kölner Jazzclubs. Grüne lehnen Finanz- und Steuerpläne der Union ab. Asphaltarbeiten auf der Zoobrücke ab Mittwoch. Wesseling – sichtbaren Rußwolken und Flammen bei LyondellBasell. Kaufleute für Büromanagement – IHK Köln sucht Auszubildende. Zeugensuche: Fußgänger bei Zusammenstoß mit Auto in Kalk lebensbedrohlich verletzt. Roman Polanskis Musical „Tanz der Vampire“ kommt nach Köln. "Reichsbürger" nach Polizistenmord zu lebenslanger Haft verurteilt. Theo Pagel wird Vizepräsident des Welt-Zooverbands. Autobahnpolizei legt verkehrsunsicheren Reisebus mit Schulkindern still. Professionelles Modelcasting und Lifestyleweek in Köln. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

taxi_41220155

Köln | Rund 400 Taxifahrer hat der Zoll im Kölner Stadtgebiet vergangenen Freitag und Samstag kontrolliert. Ein Schwerpunkt der Kontrolle lag am Flughagen Köln/Bonn, sagt das Hauptzollamt Köln. Allein hier sollen knapp 200 Fahrer befragt worden sein.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum