Köln Nachrichten

sek_symbolbild_28082016a

Köln | Am gestrigen Gründonnerstag schossen Polizeibeamte einem mutmaßlichen Geiselnehmer in einem Hotel in Euskirchen in die Hüfte. Der bedrohte zuvor einen 22-jährigen Hotelangestellten mit einem Messer und forderte eine größere Summe Lösegeld.

koeln_pixabay_02042021

Köln | Die Stadt Köln ist seit Wochen über dem Inzidenzwert von 100. Gestern am 1. April erließ die Stadt Köln strengere Regeln und Auflagen. So gilt auf dem Damm über der Poller Wiese und am Brüsseler Platz ein Verweilverbot. Zudem beschloss die Stadtverwaltung sich als Modellkommune für Öffnungen zu bewerben. Das Kölner Impfzentrum wird am Ostersonntag geöffnet.

corona_zahlen_02042021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz von Köln im Zeitraum 26. März bis 1. April liegt bei 120,8. Am Mittwoch lag sie noch bei 131,9 und dies zeigt, dass der Wert aktuell stärkere Wellenbewegungen ausführt. 191 PCR-Tests schlugen gestern in Köln positiv aus, so das Robert Koch-Institut (RKI). Vier Menschen verstarben gestern an oder mit Covid-19. 21.888 Corona-Neuinfektionen erfasste das RKI für ganz Deutschland am Gründonnerstag.

corona1042021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz in Köln für den Zeitraum 25. bis 31. März liegt bei 131,9 und damit wieder über 130, nachdem der Wert in den letzten Tagen leicht gesunken ist. 297 positive PCR-Tests wurden gestern für Köln registriert. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet zudem 2 Todesfälle für Köln von Menschen, die an oder mit dem Virus verstarben. Deutschlandweit meldet das RKI 24.300 Corona-Neuinfektionen. Vertrauen in Impfpolitik sinkt.

corona31032021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz für Köln liegt im Zeitraum 24. bis 30. März bei 126,6 und ist damit leicht gesunken. 177 PCR-Tests wurden gestern in Köln positiv ausgewertet, so das Robert Koch-Institut (RKI). Vier Menschen verstarben mit oder an Covid-19 gestern am 30. März in Köln. Deutschlandweit sinkt die Inzidenz auf 132,3. Das RKI gab gestern zu hohe Impfzahlen bekannt.

Köln | Das Museum und die Archäologische Zone vor dem Kölner Rathaus wird insgesamt 127 Millionen Euro kosten, so die Prognose der Stadt Köln. Das sind 50 Millionen Euro mehr als geplant für „MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln".

rheinboulevard_30062015_articleimage

Köln | Schon ab dem morgigen Mittwoch wird am Nachmittag der Rheinboulevard gesperrt. Der Grund: Schönes Wetter und zu viele Menschen die den Rheinboulevard bevölkern.

corona30032021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz in Köln für den Zeitraum 23. bis 29. März liegt bei 129,7. Der Wert pendelt sich um die 130 ein und liegt unter dem bundesdeutschen Durchschnitt von 135,2. Für den Montag, 29. März, meldet das Robert Koch-Institut (RKI) 147 neu positiv bestätigte PCR-Tests auf das Coronavirus. Mit und an Covid-19 verstarben in Köln 2 Menschen. In Deutschland wurden für den Montag 9.549 Coronavirus Neuinfektionen gemeldet.

auto_pixabay_21082020

Köln | Wer am Samstag nach einem Termin auf der Kölner Zulassungsstelle für die Zulassung eines Gebrauchtwagens suchte, der bekam den 4. Mai als frühesten Termin angeboten. Das sind über 4 Wochen. Das Problem ist allerdings nicht neu, sondern seit mittlerweile mehr als 7 Monaten bekannt. Und was tut die Stadt?

corona_29032021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz für Köln im Zeitraum 22. bis 28. März liegt bei 132,2. Damit stagniert der Wert nahezu, der gestern bei 133,1 lag. 145 positive PCR-Tests wurden gestern, Sonntag 28. März, für Köln bestätigt. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete für gestern keine neuen Todesfälle. 9.872 Corona-Neuinfektionen werden für Deutschland gemeldet. Mehr als 9 Millionen Impfungen in Deutschland.

polizei2009

Köln | Die Attacke ereignete sich an der U-Bahnhaltestelle "Rochusplatz" in Köln Bickendorf am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr. Zwei junge Männer attackierten einen 31-jährigen so, dass dieser in eine Klinik gebracht werden musste.

Köln | Ein 26-Jähriger musste am Samstagabend gegen 22 Uhr seinen Führerschein Beamten der Kölner Polizei übergeben. Die beschlagnahmten auch noch den von ihm gefahrenen Porsche Panamera.

corona_28032021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz in Köln steigt auf 133,1 im Zeitraum 21. bis 27. März. Der gestrige Wert: 126,9. Und die Zahl der bestätigten PCR-Tests lag mit 257 am gestrigen Samstag, 27. März, hoch. Ein Mensch verstarb mit oder an Covid-19 in Köln. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet 17.176 Corona-Neuinfektionen im gesamten Bundesgebiet für gestern.

Polizei_NRW_3032012b

Köln | In Köln demonstrierten heute in kleineren Gruppen Corona-Leugner und Gegendemonstranten. Die Polizei zu ihren Einsätzen am Dom, Rudolfplatz und in Köln-Kalk.

kommentar_27032021

Köln | Wer erinnert sich nicht mehr an dieses blaue DIN-A4-Blatt, das die Ministerpräsidenten, allen voran Armin Laschet aus NRW, in die Kameras hielt und versprach jetzt gibt es einen einfachen klaren Fahrplan gegen die Corona-Pandemie? An die No-Covid-Strategie-Debatte medial angefeuert von Oberbürgermeisterin Henriette Reker? Ganz zu schweigen von der Osterruhe-Diskussion. Und jetzt? Fahrplan gilt nicht, ein Kölner Krisenstab, der kommuniziert, bevor er Fakten kennt und eine Notbremse, die ihrem Namen nicht gerecht wird. Und die Menschen: Die wollen die Pandemie bekämpfen und vor allem geimpft werden. Ein Kommentar von Andi Goral.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum