Köln Nachrichten

Köln | Die Autobahn GmbH sperrt in der Nacht vom 26. auf den 27. Januar zwischen 19 und 6 Uhr die Verbindung von der A 57 auf die A 1 in Fahrtrichtung Koblenz. Die Umleitung erfolgt mit rotem Punkt über die Anschlussstelle Chorweiler. Die Sperrung wird nötig da Arbeiten an den Schutzplanken vorgesehen sind.

1912021_corona

Köln | 90 Kölnerinnen und Kölner erhielten am Montag die Bestätigung, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Das teilt das Robert Koch-Institut (RKI) mit. Zwei Menschen starben in Köln im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion. Die 7-Tage-Inzidenz für Köln im Zeitraum 12. bis 18. Januar liegt bei 98,5. Für Gesamtdeutschland meldet das RKI fast 1.000 Tote.

D_Polizei_neu_16122019

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen eigenen Unfall auf der Rheinuferstraße. Ein Streifenwagen ist beim Abbiegen vom Heumarkt auf die Straße "Am Leystapel" mit einer Betonwand zusammengestoßen.

Zwischenfall bei Ineos Köln

Köln | Das Unternehmen Ineos meldet einen Zwischenfall in einer seiner Anlagen. Gegen 14:05 Uhr habe eine Sicherheitseinrichtung, eine sogenannte Berstscheibe, angesprochen. Die betroffene Anlage sei daraufhin heruntergefahren worden. Diese Sicherheitseinrichtung sei Standard in Hochdruckanlage und helfe dabei in der Anlage befindliches Gas rasch und sicher aus dem System zu bringen.

pol_nacht_712014

Köln | In der Nacht von Samstag auf Sonntag stießen Beamte der Kölner Polizei auf eine illegale Techno Party in einem Wald bei Porz-Gremberghoven. Die Beamten waren wegen eines Einbruchsalarms in der Gegend.

Köln | Die Autobahn GmbH sperrt von Freitag, 21. Januar 20 Uhr bis Sonntagmorgen, 25. Januar, die Eiler Straße in Köln Rath-Heumar im Bereich der Bundesautobahn A 3. Dies wird nötig um Arbeiten am Brückenneubau durchzuführen. Umleitungen für den motorisierten Verkehr seien ausgeschilder. Radfahrer und Fußgänger könnten die Unterführung weiter nutzen.

1812021_corona

Köln | 93 Kölnerinnen und Kölner erhielten am gestrigen Sonntag, 18. Januar, die Bestätigung einer Neuinfektion mit dem Coronavirus. Das berichtet das Robert Koch-Institut (RKI). Zwei Menschen starben gestern im Zusammenhang mit dem Virus in Köln. Die 7-Tage-Inzidenz für Köln im Zeitraum 11. bis 17. Januar liegt bei 103,3. Auch in Gesamtdeutschland sank die Zahl der Neuinfektionen deutlich.

pol_05022015f

Köln | Auf dem Mauritiuswall in der Kölner Innenstadt hat am Sonntagmorgen ein Passant einen leblosen Obdachlosen gefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

D_Polizei_neu_16122019

Köln | Gegen 6 Uhr heute morgen haben Feuerwehr und Polizei zwei Personen in einem Deutzer Innenhof am Alten Mühlenweg schwer verletzt aufgefunden. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein.

1712021_corona

Köln | In Köln haben am gestrigen Samstag, 16. Januar, 190 Kölnerinnen und Kölner die Bestätigung einer Coronavirus-Infektion erhalten. Dies teilte das Robert Koch-Institut (RKI) heute mit. Eine Person verstarb in Köln im Zusammenhang mit Covid-19. Die 7-Tage-Inzidenz für den Zeitraum 10. bis 16. Januar beträgt 102,2. Für Deutschland meldet das RKI 13.882 Coronavirus-Neuinfektionen.

1612021_corona

Köln | 202 Kölnerinnen und Kölner erhielten am gestrigen Freitag, 15. Januar die Diagnose einer Coronavirus-Infektion. Das meldet das Robert Koch-Institut (RKI) sowie vier neue Covid-19-Todesfälle für Köln. Die Kölner 7-Tage-Inzidenz für den Zeitraum 9. bis 15. Januar liegt bei 100,7. In Deutschland starben im Zusammenhang mit dem Coronavirus am gestrigen Tag 980 Menschen.

coronafunken_15012021

Köln | Kölsche müssen Karneval und "Wat och passeet dat Eine es doch klor ...": "Mer looße nit un looße nit vum Fasteleer!" Und wer die Frage nach dem Costüm für den Fasteleer@home noch nicht gelöst hat, hier der ultimative Tipp: Coronafunk und Impfmarie, denn auch in der Session 2021 gilt: "Cölsche Junge bütze joot ..." aber bitte nur ze Hus ...

rettungsdienst392011a

Köln | In einem Mehrfamilienhaus in der Merheimer Straße hat es gestern gegen 21:40 Uhr gebrannt. Ein Mensch wurde schwer verletzt.

feuerwehr_2010

Köln | In Köln-Mülheim, am Bergischen Ring, sind heute Morgen beim Brand in einem Mehrfamilienhaus zwei Menschen ums Leben gekommen.

1512021_corona

Köln | 210 Kölnerinnen und Kölner haben am gestrigen Donnerstag, 15. Januar, die Diagnose erhalten sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Das meldet das Robert Koch-Institut. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Köln für den Zeitraum 8. bis 14. Januar bei 101,9. Es gab keine neuen Todesopfer in Köln im Zusammenhang mit der Pandemie. In Deutschland hat die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie die Marke von 2 Millionen überschritten.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum