Köln Nachrichten

polizei_symbol3

Köln | Nach einer Auseinandersetzung am Mittwochnachmittag, 15. März, ist ein 53-Jähriger Mann in Köln-Mülheim in Folge eines Schlages ins Gesicht lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei Köln habe den 43-Jährigen Tatverdächtigen vor Ort vorläufig festgenommen.

aids_schleife_201113

Köln | Die Aidshilfe Köln will in den kommenden Jahren alle Angebote unter einem Dach zusammenfügen – am liebsten in der Pipinstraße. Dies gab der Verein bekannt. Noch fehlten dafür jedoch die Gelder.

BahnhofBelvedere_ehu2_16317

Köln | Denkmalschutz oder Naturschutz? Der Streit zwischen beiden Interessen lähmte seit langem die Sanierung des Bahnhofs Belvedere in Köln-Müngersdorf. Jetzt scheint der gordische Knoten zerschlagen: Ein neues Gutachten zeigt auf, wie durchbautechnische Maßnahmen eine 150 Jahre alte Platane erhalten werden kann, ohne das gut 30 Jahre ältere Gebäude zu gefährden. So teilte es jetzt Kölns Liegenschaftsdezernentin Ute Berg mit.

Köln | Nur wenig Bargeld erbeutete eine maskierter und bewaffneter Täter bei einem Überfall gegen 21:30 Uhr auf ein Sonnenstudio in Köln Kalk. Er bedrohte die 25-jährige Angestellte mit einem Messer.

feuerwehr_symbol22122012b

Köln | Die Feuerwehr hat am heutigen Dienstagnachmittag das Ergo-Versicherungsgebäude in Braunsfeld, aufgrund eines Feuers, räumen lassen. Nachdem der erste Löschzug vor Ort eintraf, soll festgestellt worden sein, dass die Brandmeldeanlage im 14. Obergeschoss des Hochhauses einen Brand detektiert hatte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und niemand wurde verletzt.

Tunnel

Köln | In der Sanierungsbaustelle Tunnel Kalk wurde im August 2016 in den bereits fertiggestellten Decken- und Wandbereichen erhebliche Mängel der Betonsanierung festgestellt. Aus Sicht der Stadt sollen die „nicht fachgerechten durchgeführten Arbeiten“ diese Mängel verursacht haben. Zur Vermeidung eines gerichtlichen Beweissicherungsverfahrens haben sich die Stadt und Arge daher im Oktober 2016, auf die Begutachtung durch einen unabhängigen Sachverständigen, geeinigt.

ehu_14_03_17

Köln | Jahrelang gähnte am Kurt-Hackenberg-Platz eine Baugrube für die Nord-Süd-U-Bahn. Aktuell ödet eine Asphaltfläche, vollgestellt mit Verkehrsbaken. Doch schon Ende dieses Jahres, sollen hier die Bäume für einen „Garten“ zwischen Dom und Rhein gepflanzt werden. Wie der Platz genau aussehen soll, stellte die Stadt jetzt mit einem Modell vor.

Köln | Trauer um Kapellmeister des kölschen Karnevals, der sein halbes Leben auf den Bühnen Kölns stand. Am heutigen Dienstagmorgen ist Matthias Dick (81), nach plötzlicher und kurzer Krankheit, verstorben. Über mehrere Jahre stand er mit „Orchester Hardy von den Driesch“ und mit seiner „Matthes Dick Band“ auf der Bühne.

coellner_08_11_16_articleimage

Köln | Am Freitag, 31. März, werden die Cöllner gleich zwei Herzen in ihrer Brust schlagen lassen: Köln und Österreich. Sie bringen „Kölsch und Kaiserschmarrn“ gemeinsam mit Ulrike Kriegler und vielen anderen Gästen in die Volksbühne und schaffen damit die rut-wiesse Verbindung.

Köln | Nach den „Abi-Krawall-Einsätzen“ im vergangenen Jahr in Köln, sollen Vertreter des Polizeipräsidiums Köln, der Bezirksregierung Köln sowie Schulleiter der Kölner Gymnasien Eckpunkte für ein Präventionskonzept erarbeitet haben. Ziel des Präventionskonzeptes sei es, die Feiern im Rahmen der Abimottowoche in einem von den Schulen kontrollierbaren Rahmen zu ermöglichen. „Alternativveranstaltungen“ jenseits schulischer Kontrolle, sollen damit verhindert oder zumindest auf ein Minimum beschränkt werden, sagt die Bezirksregierung Köln. Zudem sollen die betroffenen Gymnasien auf Stufenversammlungen eine schulübergreifende Resolution verfasst haben, die nun im Vorfeld der Mottowochen auf den Homages der Schulen veröffentlicht werden soll.

pol_2932011a

Köln | Zwei junge Männer sollen am Montagnachmittag eine 65-Jährige Kölnerin am Porzer Leinpfad überfallen haben. Ihnen soll jedoch nicht gelungen sein, die Umhängetasche der Seniorin an sich zu reißen, so die Polizei Köln. Die beiden jungen Männer sollen daraufhin auf Fahrrädern in Richtung Zündorf geflohen sein. Die Kripo Köln sucht nun nach Zeugen.

StEB-KlaerwerkRodenkirchen_1432017

Köln | Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB), und Ministerialrat Arnold Schmidt haben heute eine neue Anlage im Klärwerk in Köln-Rodenkirchen in Betrieb genommen. In den kommenden Monaten sollen dort nun zwei neue Verfahren getestet werden, um Mikrostoffe aus Medikamenten, Kosmetika, Pflanzenschutzmitteln und weitere Spurenelemente aus dem Abwasser herauszufiltern.

Festnahme_pol3032012a

Köln | Am gestrigen Nachmittag soll ein 25-Jähriger Mann im Kölner Stadtteil Vogelsang eine junge Frau, ebenfalls 25 Jahre alt, beleidigt und mit Steinen beworfen haben. Der 25-Jährige wurde von der Polizei Köln festgenommen.

pol_05022015i

Köln | aktualisiert | Die Kölner Autobahnpolizei meldet auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Burscheid und Autobahnkreuz Leverkusen einen schweren Unfall. Eine Person soll eingeklemmt sein. Die Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Kreuz Leverkusen war zunächst vollständig gesperrt. Ein LKW-Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben, teilte die Kölner Polizei am Abend mit.

Polizei_NRW_3032012

Düsseldorf | Ein neues Pilotprojekt der NRW-Polizei startet am heutigen Montag, 13. März. Die Streifenwagen der NRW-Polizisten in Köln, Duisburg, Bonn und Düsseldorf sollen mit speziell gesicherten Tablets ausgestattet werden, teilt das Ministerium für Inneres und Kommunales mit. „Die 100 Tablets sind wie mobile Büros und bedeuten eine deutliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis“, sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger. Die mobilen Einsatzcockpits seien die ganze Zeit online. „Denn im Dienst werden ständig Informationen benötigt, die auf den Polizeiservern liegen“, so Minister Jäger.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum