Köln Nachrichten

sichergestelltewaffenundmunition_Pol_K_010813

Köln | Die Polizei hat einen Mann (22) ermittelt, der im Verdacht steht, in den vergangenen Wochen in Köln-Buchforst mehrfach um sich geschossen zu haben. Dabei wurde ein Hund verletzt. Einschusslöcher an einem Verkehrszeichen sowei ein einem Pkw könnten ebenfalls auf den selben Schützen zurückzuführen sein, so die Polizei Köln.

jugenpark_sperrung_stadt_K_010813klein

Köln | Wie die Stadt Köln berichtet, hatte sich bei einer Baumkontrolle herausgestellt, dass die Verkehrssicherheit auf der Landzunge durch herabfallende Äste der dort stehenden Pappelnzwischen dem Mülheimer Hafen und dem Rhein in starkem Maße gefährdet ist. Daher muss die Stadt Köln diesen Bereich ab sofort für die Dauer eines Monats sperren. Der Fuß- und Radweg auf der Spitze des Damms ist allerdings davon ausgenommen.

unfall182013

Köln | aktualisiert | Nach einem tödlichen Unfall in Köln-Porz-Grengel war die Alte Kölner Straße entlang des Köln-Bonner Flughafens in beide Richtungen gesperrt. Auf der Alten Kölner Straße war ein Rennradfahrer stadtauswärts unterwegs. Der Fahrer eines Porsches, allerdings ist der Unfallhergang noch völlig ungeklärt, muss mit der Beifahrerseite den Rennradfahrer getroffen haben. Der Radfahrer wurde daraufhin auf der Beifahrerseite auf die Windschutzscheibe des Porsches geschleudert. Der Radfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.
---
Fotostrecke: Der Unfall auf der Alten Kölner Straße in Porz-Grengel >
---

papierkorb_awb_park_010813klein

Köln | Die Kölner Abfallwirtschaftbetriebe (AWB) wollen in Kooperation mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln bis zum Frühjahr 2014 insgesamt 900 einheitlich grün gehaltene Müllkörbe mit Hundekottütenspender in den Kölner Grünanlagen aufstellen. Den offiziellen Startschuss zu der Maßnahme gab es heute im Vorgebirgspark in Köln-Zollstock.

Köln | aktualisiert | Die Reparaturen an den Fahrbahnübergängen der Mülheimer Brücke kommen laut Stadt Köln gut voran und sollen spätestens am 6. August beendet werden. Dann soll der Verkehr auf der Mülheimer Brücke in Richtung Wiener Platz wieder auf beiden Fahrspuren rollen können. Wie die Stadt Köln mitteilte, musste wegen drigend notwendiger Reparaturarbeiten auf der Mülheimer Brücke eine Fahrspur in Richtung Wiener Platz für einige Tage gesperrt werden. 

unfall_3172013

Köln | aktualisiert | Die BAB A3 und die Tangenten der A4 und A59 waren heute Nachmittag für mehrere Stunden in Richtung Oberhausen ab dem Kreuz Köln-Heumar aufgrund eines Verkehrsunfalls voll gesperrt. Grund für die Sperrung auf der A3 ist nach Angaben der Polizei ein Fußgänger, der auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen von einem Lastwagen erfasst und getötet wurde. Es kam aufgrund der Störungen zu extremen Verkehrsbehinderungen und -lagen rund um das Heumarer Dreieck.

domplatte_baustelle_310313klein

Köln | Am Montag, 29. Juli 2013, starteten die umfangreichen Arbeiten zur Neugestaltung der östlichen Domumgebung. Zu den ersten Veränderungen gehört der Abriss von Teilen der Domplatte im Bereich zwischen Dom, Museen und Hauptbahnhof sowie des oberhalb der Trankgasse verlaufenden Fußgängerweges. Diese Arbeiten sollen, so die Stadt Köln, hauptsächlich in den Nachtstunden vorgenommen werden. Auch für Fußgänger ergeben sich durch die Arbeiten Sperrungen und Umleitungen.

rettungsdienst392011a

Köln | Wie die Kölner Berufsfeuerwehr berichtet wurde ein 22-jähriger Kölner heute beim Füttern von seiner privat gehaltenen Texas-Klapperschlange gebissen führte heute Mittag und musste vom Rettungsdienstes der Stadt Köln versorgt werden.

pol_nachts1232011

Köln | Die Kölner Polizei berichtet von einem unglaublichen Vorfall am gestrigen Abend auf der Autobahn BAB A3 und A1. Zuerst ist ein sehr betrunkener 62-jähriger Mann falsch auf die A 3 aufgefahren, wendete auf der Bahn und fuhr dann auf der A 1 mit 30 km/h weiter. Letztendlich parkte er auf dem Mittelstreifen, nachdem er Polizeifahrzeuge, die ihn aufhalten wollten ignoriert hatte. Dort mussten die Beamten den Wagen wegfahren.

koeln_landschaft_pate_2_310713klein

Köln | Mit einer neuen Plakataktion unter dem Motto „Ich mache mit!“ möchte das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln ihre Bürgerinnen und Bürger dazu anregen, sich für die Grünflächen in der Stadt zu engagieren. Sei es durch Übernahme einer Patenschaft oder in Form von Spenden und konkretem Sponsoring.

muengersdorf3172013

Köln | Der Entwickler hat begonnen den „Park Linné“ zu bauen. Die ersten Maschinen sind angerollt, eine Zufahrt wurde geschaffen und der Geh- und Radweges zwischen Linnicher Straße und Herbesthaler Straße wurde gesperrt. Sehr zum Ärger von Anwohnern, die jetzt große Umwege in Kauf nehmen müssen und heute vor Ort Bezirksbürgermeisterin Helga Blömer-Frerker Unterschriften überreichten. Um doch noch eine Lösung zu erreichen, soll es jetzt einen weiteren Termin im Bezirksrathaus geben.

unfall3072013

Köln | Vier Menschen verletzten sich heute bei einem Auffahrunfall auf der Düsseldorfer Straße in Köln Flittard. Gleich vier PKW waren aufeinander geprallt, nur wenige Meter von der Stadtgrenze Leverkusen entfernt.

Köln | Nachdem eine erhöhte Konzentration von Legionellen im Leitungswasser von Wohnungen der Wohnungsgesellschaft der Stadtwerke Köln im Stadtteil Sülz festgestellt wurde, war für die Bewohner ein Duschverbot ausgesprochen worden. Da das Ergebnis der nun eingeleiteten Desinfektionsmaßnahmen erst zehn Tage nach einer erneuten Probenahme ablesbar sei, müsse das verhängte Duschverbot in der Zwischenzeit aufrechterhalten werden, so die WSK. 

blaue_farbe_autos_pol_300713

Köln | In der Nacht von Sonntag, 28. Juli, auf Montag, 29. Juli, haben Unbekannte mindestens 26 Fahrzeuge in Köln-Weiden mit hellblauer Farbe beschmiert. Die Kölner Polizei sucht nun Zeugen.

Düsseldorf | Wie die Deutsche Bahn mitteilte, kommt es derzeit aufgrund eines Kabelschadens, vermutlich durch versuchten Kabeldiebstahl, der sich um 1.20 Uhr zwischen  Eilendorf und Aachen-Rothe Erde ereignete, zu folgenden Einschränkungen: Die Züge der Regional-Express-Linie RE 1 (NRW-Express: Aachen - Paderborn) und RE 9 (Rhein-Sieg-Express: Aachen -Gießen) verkehren mit bis zu 30 Minuten Verspätung.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum