Köln Nachrichten

schirftzugpolizei2572012

Köln | Gestern abend geriet ein 20-jähriger BMW-Fahrer auf dem Hohenzollernring in Richtung Kaiser-Wilhelm-Ring in den Gegenverkehr und verursachte einen schweren Verkehrsunfall. Drei Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Zwei der vier durch den Unfall beschädigten Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden.

Köln | Eltern dürfen ihre Kinder nicht wegen religiöser oder moralischer Bedenken von der Schule fernhalten. Das Oberlandesgericht Köln bestätigte in einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss einen Bußgeldbescheid gegen Eltern aus dem Raum Bonn wegen des Fernbleibens ihrer Kinder vom Unterricht.

rewe_28112012

Köln | aktualisiert | Der Mann, der sich am Abend des 28. Novembers im Eingangsbereich eines Supermarktes auf der Venloer Straße selbst angezündet hatte, erlag am Wochenende seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei auf Nachfrage von report-k.de mitteilte. Zum Bericht vom Abend. Aktualisiert: Wie ein Sprecher der REWE Group auf Nachfrage von report-k.de mitteilte, wird der Markt voraussichtlich bis Februar 2013 geschlossen bleiben. Bis dahin sollen alle Brandschäden beseitigt werden. Die Mitarbeiter der Filiale überbrücken den Dezember mit Urlaubstagen und Überstundenabbau und sollen ab Januar in anderen Kölner Märkten arbeiten.

dom

Köln | Das Odysseum verlängert Weihnachten +++ Mit der Aktion Mensch barrierefrei auf der lit.COLOGNE +++ Wunschbaumaktion für Seniorenzentrum Michaelshoven +++ Nachhaltige Unternehmensgründung der FH Köln wird offizielles UNESCO-Weltdekade-Projekt +++ C/O Pop Booking und A.S.S. CONCERTS vereinbaren Kooperation +++ Gleisstopfarbeiten an Linie 1 in Köln-Brück +++ Museum Thielenbruch am Sonntag nochmals geöffnet +++ Fundsachenversteigerung am Köln Bonn Airport

Zuschauer_Rosenmontag

Köln | Blau-Wiesse Funke Wahn: Hans Süper bekommt „Orden der Närrischen Luftfahrt“ +++ StattGarde ruft das Jungfrauen-Projekt „Uschi“ aus +++ Festausschuß Porzer Karneval (FAS) präsentiert neue Homepage +++

feuer5122012

Köln | 16 Minuten nach Mitternacht erreichte die Kölner Feuerwehr ein Notruf aus der Gilsonstraße in Porz-Elsdorf. Ein Dachstuhl eines Einfamilienhauses brannte. Die Feuerwehr rettete die Bewohner und einen Hund und löschte das Feuer. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.
---
Fotostrecke: Die Feuerwehr löschte den Brand in der Gilsonstraße mit zwei Trupps >
---

weiberfastnacht_2007-01

Die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Kölner Karneval vom 04.12.12: Sessionsstart der KG Rosen-Montags-Divertissementchen +++ Verkaufsstellen für den „FAS Pin 2013“ des Porzer Karneval eingerichtet +++ Spendensammlung für den Karnevalszug durch Lövenich und Weiden

historisches_archiv_041212

Köln | Auf dem Weihnachtsmarkt am Dom findet sich unter der Standnummer 19 vom 3. bis zum 6. Dezember ein Stand des Historischen Archivs und seines Fördervereins. Dort verkaufen die ehrenamtlichen Mitglieder der „Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln“ unter anderem das neue „Kölner Kalendarium 2013“. Der Kalender zeigt in diesem Jahr ausgewählte Fotos des Kölner Fotografen Peter Fischer aus den fünfziger Jahren. Zudem ist eine Broschüre kostenfrei erhältlich, die umfangreich über den Wiederaufbau des eingestürzten Stadtarchivs informiert. Report-k sprach vor Ort mit Archivdirektorin Bettina Schmidt-Czaia und Burkhard von der Mühlen, dem Vorsitzenden des Fördervereins.

10000_k_baby_041212

Köln | Familie Busch hat Zuwachs : Finja Marie ist ein ganz besonderes Baby, denn es ist das zehntausendste von Köln. Die kleine Kölnerin kommt aus Dellbrück und wurde am 12. Oktober diesen Jahres geboren. Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes besuchte die Familie heute und überreichte den Eltern einen Blumenstrauß sowie der jungen Kölnerin das Kinderbuch „Mein erstes Kölnbuch“.

kehrbesen_ duesselmax_Fotolia_4122012

Köln | Die Straßenreinigungsgebühren sollen im kommenden Jahr im Durchschnitt leicht ansteigen, allerdings unterhalb des Verbraucherpreisindexes. Das wird die Verwaltung dem Rat der Stadt Köln auf seiner letzten Sitzung in diesem Jahr am 18. Dezember 2012 vorschlagen. Demnach sieht die Kölner Straßenreinigungssatzung 2013 eine durchschnittliche Erhöhung der Gebühren um 1,93 Prozent vor, wobei die Gebührenerhöhung je nach Straßentyp zwischen 1,58 Prozent und 2,31 Prozent liegt.

Hier eine Übersicht der vorgesehenen Gebührenänderungen für das kommende Jahr:

Köln |aktualisiert | Die Stadt Köln reagierte heute mit einer Stellungnahme auf die Befürchtungen Deutzer Bürger, mit der Pflasterung an der neuen Lanxess-Hauptverwaltung entstehe eine Schneise mitten durch den an dieser Stelle geplanten Historischen Park Deutz.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Am Montagabend musste eine S-Bahn an der Haltestelle Köln-Nippes eine Schnellbremsung einleiten. Eine 30-jährige Frau war in die Gleisen gesprungen, um ihren heruntergefallenen Walkman zurück zu holen. Verletzt wurde niemand. Es kam zu geringen Verspätungen im öffentlichen Nahverkehr.

Schueler_saubern_friedhof_041212

Köln | Bevor der Winter den Boden zu hart werden lässt, haben heute Schülerinnen und Schüler der nahegelegenen Realschule Im Hasental auf dem jüdischen Friedhof in Deutz mit angepackt. Unter fachkundiger Anleitung des städtischen Gärtners Erich Reichart und des Friedhofsverwalters der Synagogengemeinde,Daniel Lemberg, führte die Klasse 10 b Reinigungs- und Pflegearbeiten durch und befreite die Wege von Unkraut.

kvb_barbarossaplatz_2008

Köln | aktualisiert | Am heutigen Vormittag beschädigte ein LKW eine Oberleitung der Stadtbahn am Pfälzischen Ring in Buchforst. Die KVB war ab 11:30 Uhr vor Ort, um Reparaturen vorzunehmen. Zeitweise wurden hierfür die Züge der Linie 3 umgeleitet.

pol_2932011

Köln | Am späten Nachmittag wurde gestern eine 44-jährige Fußgängerin in Köln-Klettenberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen habe eine Autofahrerin eine rote Ampel missachtet und daraufhin die Fußgängerin erfasst, so die Polizei.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum