Köln Nachrichten

bf_gmkg_3012013

Köln | Rundgang durch die jecken Säle: Kölsche Domputzer in Mülheim, Schäl Sick feiert im Kristallsaal, Schnüsse Tring trifft Große Allgemeine im Pullman und ausgezeichnete Große Mülheimer feiern Mädchensitzung im Theater am Tanzbrunnen.

Düsseldorf | Flugreisende in Nordrhein-Westfalen können aufatmen: Bis Montag nächster Woche wird es keine Streiks des Sicherheitspersonals geben. Darauf einigte sich am Dienstag die ver.di-Tarifkommission in Düsseldorf. Die Gewerkschaft kündigte an, einen Schritt auf die Arbeitgeber zuzugehen und zwei konkrete Terminvorschläge für weitere Verhandlungen zu machen.

flughfn1642010gwings

Köln | Rauch im Flugzeug hat am Dienstag den Start einer Maschine der Fluggesellschaft Germanwings am Flughafen Köln/Bonn verhindert. Wie das Unternehmen mitteilte, war in dem Airbus 319, der nach Mailand fliegen sollte, im hinteren Teil der Kabine "leichter weißer Rauch" bemerkt worden. Die 41 Passagiere verließen das Flugzeug wieder. Die Fluggäste und die fünf Crewmitglieder bleiben unverletzt und flogen mit einer anderen Maschine nach Italien.

roulette_Sashkin_fotolia_26102012w

Köln/Düsseldorf | Köln bekommt ein Spielcasino. Die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen biete mit leistungsstarker Infrastruktur und Anziehungskraft über ihre Grenzen hinaus beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Spielbankbetrieb, begründete Innenminister Ralf Jäger (SPD) die Entscheidung für den Standort der fünften Spielbank in NRW. Die Landesregierung hatte sich zuvor in ihrer Kabinettsitzung am Dienstag in Düsseldorf auf Vorschlag Jägers für Köln entschieden.

frank_remagen712013a

Köln | Interview mit Ehrengarde-Präsident Frank Remagen | Es ist 17:15 Uhr im Kölner Gürzenich. Im Foyer versammeln sich die ersten Gäste der Ehrengarde Galasitzung. Frank Remagen wird gleich seine 196. Sitzung leiten und vor ihm liegt ein kleiner Spruch des Ehrengarde Archivars Heinz Fleu. Der Saal ist perfekt vorbereitet, die Tische stehen wie mit der Wasserwaage ausgerichtet. Für Frank Remagen ist es die letzte Session an der Spitze des Elferrates, denn er beendet seine Zeit als Präsident und Sitzungspräsident der Ehrengarde der Stadt Köln mit dieser Session. Sein Motto: „Aufhören, wenn es am Schönsten ist“. Report-k.de sprach mit Frank Remagen.

koeln_27052008

Köln | Stadt fällt Bäume für Mensa-Neubau +++ Bewerbungsfrist für Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium verlängert bis zum 28. Februar +++ Einblicke in die Naturvielfalt Kölns +++ Stadt durchforstet Äußeren Grüngürtel +++ Finissage im Historischen Archiv- Augenblicke aus der Nachkriegszeit

Köln | Am vergangenen Sonntagabend gegen 23 Uhr ist eine Fußgängerin auf dem Clevischen Ring unter einen Omnibus der KVB geraten.

hansasaal2812013_eppinger

Köln | Die neun guten Helden im Kölner Rathaus sind in die Jahre gekommen. Genauer gesagt sind es mehr als 650 Jahre. Denn um das Jahr 1340 wurde die Heldenwand im Hansasaal des Historischen Rathauses errichtet. „Mit großer Wahrscheinlichkeit ist das bei einer Pause bei den Dombauarbeiten geschehen. Die Arbeiten der Steinmetze sind so hochwertig, dass man davon ausgehen muss, dass sie zur Dombauhütte gehört“, sagt Diplomrestaurator Thomas Siverding.

Agrippabad94_81208

Köln | Die KölnBäder kündigen an, dass das Agrippabad aufgrund von Revisionsarbeiten vom 12. Februar 2013 bis zum 1. März 2013 geschlossen wird.

pol_2932011

Köln | Am vergangenen Samstagmorgen gegen 7:50 Uhr wurde eine Angestellte einer Bäckerei auf der Weyerstraße von einem Mann überfallen. Das berichtet die Kölner Polizei. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Waffenattrappe. Ein Polizeibeamter beobachtete die Szene. Der Polizist nahm die Verfolgung auf. Es kam zu einem Kampf. Der Beamte wurde verletzt. Dadurch musste er die Verfolgung abbrechen. Die Polizei sucht Zeugen die zur fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Am vergangenen Freitag gegen 21 Uhr wurde eine Mitarbeiterin eines Kiosk in der Schmidtgasse. von zwei mit Sturmhauben bekleideten Männern überfallen und ausgeraubt. Das berichtet die Kölner Polizei. Die Täter sprühten am Ende der Tat der Frau Reizgas ins Gesicht und verletzten sie. Die Polizei sucht Zeugen die zur fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben.

kasalla_2712013eppinger

Köln | Ihre musikalische Seite zeigten die Schmuckstückchen am Sonntagnachmittag beim Auftritt von Kasalla im Pulmann. Bei ihrer Kostümsitzung verließen gleich zwei Mitglieder des Elferrates ihre Plätze, um bei der Band ein klein wenig mitzumischen. So ehielt  Bassist Sebi Wagner Unterstützung an seinem Bass während Gitarrist Flo Peil von einer zweiten „Luftgitarre“ begleitet wurde. Präsentiert wurde in der Hofburg auch das neue Lied „Schmucke Mädcher“ und zwar von Ehrenschmuckstückchen Marita Köllner. Für die neue Präsidentin Tanja Siegel war es die erste Sitzungsleitung. Von Festkomitee-Präsident bekam sie ihre Amtskette überreicht. Was die Mitgliederzahlen angeht ,können sich die Schmuckstückchen freuen. Was 2008 mit 11 Damen begonnen hat, ist heute ein stattlicher Verein mit 60 Mitgliedern.

rf_wibbel_dance_2712013

Köln | Wenn bei den Roten Funken die große Wibbel-Dance-Party angesagt, kommen viele Stammgäste in den Alten Wartesaal und das längst nicht nur aus Köln. Denn auch in den nördlichen Nachbargefilden hat sich der Kultstatus der Party längst herumgesprochen. Die knapp 1000 Jecken konnten zum Auftakt am Samstagabend direkt den Einzug der Hausherren feiern. Für mächtig Stimmung sorgten auch Cat Ballou und das nicht nur mit ihrem aktuellen Hit  „Et jitt kei Wood“. Mit Brings, den Bläck Fööss, Querbeat und Kuhl un de Gäng wurde bis zum Morgengrauen gewibbelt.

ungeruns2712013

Köln | Wer ein echter Fan ist, der zeigt das aus mit ganzer Leidenschaft. So auch Unger-Uns-Präsident Udo Beyers, der bei der Till-Sitzung im Congress-Saal vom Elferrat herabstieg, um seinem Karnevalstar Marita Köllner mit einem Spitzenhöschen an den Beinen und mit einem roten Herzkissen im Arm seine Anhängerschäft zu bekunden und das sehr zur Freude des Publikums. Ein besondere Überraschung gab es auch für Bodo Schulz von den Paveiern, der am Samstagabend seinen Geburtstag feiern konnte. Er bekam ein Herz mit der Aufschrift „Alle lieben Bodo“.

AngelsPlace2_1332012

Berlin | Rocker-Banden verfolgen offenbar eine neue Strategie, um einem Vereinsverbot zu entgehen und ihr Vermögen zu retten. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA). Demnach haben Mitglieder der Rockergruppe Hells Angels im Jahr 2012 mehrere Kommanditgesellschaften (KG) gegründet, etwa in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum