Köln Blaulicht

pol_nachts1232011a

Köln | In der vergangenen Nacht gegen 23:15 Uhr überschlug sich ein 23-jähriger Fahrer mit seinem Kleinwagen mehrfach auf der Autobahn A3. Er wurde auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich tödlich.

pol_nacht_712014

Köln | Bei einem Unfall auf dem Radweg der Aachener Straße Höhe Moltkestraße in Köln wurde eine 44-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt. Auslöser des Unfalls sei ein betrunkener Fußgänger, der auf dem Radweg unterwegs war. Der Unfall ereignete sich am gestrigen Sonntag gegen 23:50 Uhr.

feuerwehr_2010

Köln | Am frühen Sonntagabend brannte es in der Berliner Straße in Köln-Mülheim. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte rauchte es, so die Kölner Feuerwehr, aus allen Fenstern des viergeschossigen Mehrfamilienhauses. Es gab keine Verletzten. Das Gebäude ist allerdings unbewohnbar.

tote_16062018

Köln | Innerhalb von zwei Stunden wurden zwei Männer im Alter von 25 und 55 Jahren bei Unfällen mit Stadtbahnen der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) in der Nacht von Freitag auf Samstag getötet. Die Stadtbahnfahrer erlitten einen Schock.

15062018_Raeuber_PolizeiKoeln

Köln | Im rechtsrheinischen Stadtteil Kalk wurde Anfang Mai eine 51-jährige Frau Opfer eines dreisten Straßenräubers. Nun hat die Kölner Polizei das Bild einer Überwachungskamera mit dem mutmaßlichen Täter veröffentlicht.

14062018_Spielhallenraeuber_Fahndung#

Köln | Am vergangenen Montag hatte ein bisher unbekannter Mann eine Spielhalle in der Kölner Südstadt überfallen und ausgeraubt. Nun liegen Bilder einer Überwachungskamera vor, mit der die Polizei den Fahndungsdruck erhöhen will.

pol_14062018

Köln | Die Taten ereigneten sich am 31. Mai und am 2. Juni in Lindenthal und der Kölner Südstadt. Zwei junge Frauen werden überfallen und sexuell bedrängt, als Passanten sich nähern, lässt der Täter von ihnen ab. Polizei und Staatsanwaltschaft sprechen von dem Tatvorwurf versuchter Vergewaltigung und präsentieren einen Tatverdächtigen: Der Mann ist ein verurteilter Sexualstraftäter, der erst vor acht Wochen aus der Haft entlassen wurde.

pol_2932011

Köln | Am frühen Abend des 12. Juni nahm die Kölner Polizei Sief Allah H. in seiner Wohnung in Köln-Chorweiler fest. Der Generalbundesanwalt übernahm die Ermittlungen und führte den Verdächtigen am gestrigen Mittwoch, 13. Juni, am Bundesgerichtshof dem Ermittlungsrichter vor. Der erließ Haftbefehl. Die Bundesanwaltschaft wirft Sief Allah H. vor gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben und geht einem Anfangsverdacht einer schweren staatsgefährdenden Straftat nach. Erste Ergebnisse der Durchsuchung der Wohnräume wurden bekannt gegeben.

pol_05022015b

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei nahm heute Abend einen 29-jährigen Tunesier in Köln-Chorweiler fest, dem sie den Umgang mit toxischen Substanzen vorwirft. Auch seine Ehefrau wurde in Gewahrsam genommen, die Kinder des Paares in Obhut der Stadt Köln gegeben. Räume, die der Tunesier nutzte, werden von Spezialeinheiten, auch der Kölner Feuerwehr, durchsucht. Der Generalbundesanwalt soll die Ermittlungen an sich gezogen haben. Die Polizei lässt die gefundenen Substanzen untersuchen.

pol_nacht_712014

Köln | Es ist 3:30 Uhr als ein etwa 1,75 Meter großer Mann, bewaffnet mit einem Küchenmesser, einen Kiosk in der Schanzenstraße in Köln-Mülheim betritt. Ein Angestellter saugt. Als er bedroht wird tritt er nach dem Täter. Der flüchtet ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

polizeisperrband_02062014

Köln | Am heutigen Montagvormittag wurde in Elsdorf-Angelsdorf eine 43-jährige Frau tot aufgefunden. Angehörige haben den leblosen Körper einer 43-Jährigen entdeckt. Ein 46-jähriger Tatverdächtiger ist bereits festgenommen. Eine Mordkommission ermittelt.

Bahnhof

Köln | Ein 54-jähriger Mann hat am vergangenen Wochenende im Kölner Hauptbahnhof die Bundespolizei beschäftigt. Nachdem er zunächst Passanten und eine Polizeistreife angepöbelt hat, benahm er sich auch in der Wache ordentlich daneben.

polizei_sym_01_18

Köln | In der Kölner Südstadt hat ein bislang unbekannter Mann eine Spielhalle überfallen und ausgeraubt. Anschließend konnte er unerkannt entkommen, die Polizei sucht nach Zeugen.

11062018_Rettungseinsatz_FeuerwehrKoeln

Köln | Es war Rettung in höchster Not. Bei einem Großeinsatz der Kölner Feuerwehr haben Einsatzkräfte einem 45-jährigen Mann vermutlich das Leben gerettet. Sie retteten den bewusstlosen Tankwagenfahrer aus einem Gefahrgut-LKW.

polizei_16_10_2017

Köln | Am vergangenen Wochenende haben Beamte der Kölner Polizei einen mutmaßlichen Spendenbetrüger vorläufig festgenommen. Der 70-Jährige hatte wiederholt versucht, eine 88-jährige Kölnerin um ihr Geld zu bringen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum