Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012a

Köln | Die Kölner Polizei hat am gestrigen Abend einen 28-jährigen Kölner in Bickendorf festgenommen, der mit Haftbefehl gesucht wird. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann Mitglied der Rockerbande „Bandidos“ ist und wirft ihm vor am 8. Dezember 2018 auf ein fahrendes Auto geschossen zu haben, in dem sich Mitglieder der „Hells Angels“ befanden.

pol_nachts1232011

Köln | Kurz nach Mitternacht ereignete sich auf der Bundesautobahn A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt kurz vor der Raststätte Siegburg-West ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Seniorin stand mit ihrem PKW auf dem rechten Standstreifen. Ein LKW-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr mit seinem Fahrzeug auf.

Köln | Am 8. Januar ereignete sich in Köln-Mülheim ein Unfall zwischen einem LKW und einem Pedelec. Der 63-jährige Pedelec-Fahrer verletzte sich dabei schwer. Jetzt meldet die Kölner Polizei, dass er gestern an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus verstorben ist.

Köln | Die Kölner Polizei kontrollierte heute Mittag am Kölnberg im Stadtteil Köln-Meschenich Fahrzeuge und Wohnungen. Mit von der Partie: Rumänische Polizeibeamte, die ihre Kölner Kollegen sprachlich und soziokulturell unterstützen. Pressesprecher Christoph Gilles erklärt den Einsatz seiner rumänischen Kollegen, die nicht zum ersten Mal in Köln unterstützen.

Köln | Die Fahrerin eines grauen Smart soll am Montagmorgen gegen 7:50 Uhr einen 13-jährigen Radfahrer auf der Aachener Straße in Höhe der Universitätsstraße angefahren haben. Anschließend beging die Frau Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen. Der Schüler stürzte und verletzte sich leicht. In dem Wagen saß eine weitere Frau zwischen 40-50 Jahren mit blondem Haar.

feuerwehr_symbol22122012

Köln | Die Feuerwehr Köln berichtet über viele Einsätze wegen des Sturmtiefs „Eberhard“. Bei den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB) gab es Einschränkungen im Bereich der Stadtbahnen.

pol_nacht_712014

Köln | Ein 24-jähirger Detmolder, der zum Fußballspiel 1. FC Köln und Arminia Bielefeld gereist war, wurde am gestrigen Samstagabend gegen 22 Uhr auf der Bahnstrecke bei Köln-Dünnwald von einem ICE erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die Bundespolizei geht derzeit von einem Unfall aus.

Festnahme_pol3032012

Köln | Hooligans der Fußballvereine 1. FC Köln und Arminia Bielefeld trafen im rechtsrheinischen Köln in der Nähe der Stadtbahnhaltestelle Thielenbruch aufeinander. Anwohner informierten die Polizei. Die nahm 13 Männer aus Bielefeld in Gewahrsam.

koeln_bonn_airport_20032014

Köln | An der Sicherheitskontrolle des Flughafen Köln Bonn legte ein Fluggast gestern Mittag gegen 12 Uhr seine Uhr in eine Plastikwanne. Nach der Kontrolle vergaß er die hochwertige Uhr. Ein anderer Fluggast nahm die Uhr an sich. Der Bundespolizei gelang es mit Videoüberwachung den Dieb zu finden und noch bevor dieser abflog ihn dingfest zu machen.

pol_05022015e

Köln | Die Kölner Polizei und Staatsanwaltschaft rufen Zeugen, die Videos mit ihrem Smartphone vor oder von dem Überfall auf einen Geldtransporter am Flughafen Köln Bonn oder der Flucht der Täter aufgenommen haben, diese den Ermittlungsbehörden zur Verfügung zu stellen.

Köln | Die Kölner Polizei berichtet von einem Streit zwischen zwei Obdachlosen am gestrigen Dienstag gegen 17:15 Uhr am Kölner Heumarkt. Dabei soll ein 41-jähriger Mann einen 44-Jährigen mit einer abgebrochenen Glasflasche schwer, aber nicht lebensgefährlich, am Hals verletzt haben.

a4_unfall_kerpen_07032019

Köln | aktualisiert | An den Karnevalstagen bemerkte eine aufmerksame Polizeibeamtin, die privat am Kreuz Kerpen unterwegs war, dass ein PKW in einem Rückhaltebecken auf dem Dach lag. [report-K berichtete >] Der darin sitzende Fahrer war verstorben. Jetzt teilte die Polizei Köln mit, dass sie die Unfallursache aufgeklärt habe. Dies gelang mit einer Aufnahme aus einer Dashcam eines LKW. Der Fahrer war rund 1,5 Kilometer vor dem Auffindeort mit einem Baum zusammengestoßen, am Kopf getroffen worden und sofort tot. Er ist dann noch mehr als einen Kilometer tot weitergefahren.

Köln | In einer städtischen Asylunterkunft in Köln-Weiden bedrohte eine 22-jährige Besucherin zwei Polizeibeamte mit einem Messer, als diese Personenkontrollen durchführen wollten. Der Sicherheitsdienst hatte die Beamten alarmiert, weil die 22-Jährige und eine 21-jährige Verwandte sich gegen 22:30 Uhr geweigert hatten die Räumlichkeiten zu verlassen und nach Siegburg in die für sie zugewiesene Unterkunft zu fahren.

Köln | Gegen 21 Uhr am gestrigen Veilchensdienstag hat eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) einen Fußgänger auf der Luxemburger Straße erfasst. Der Mann soll nach Polizeiangaben stark alkoholisiert gewesen sein.

pol_05022015b

Köln | aktualisiert | Gegen 9:10 Uhr haben zwei bislang unbekannte Männer einen Geldtransporter im Bereich des Busbahnhofes am Flughafen Köln Bonn überfallen. Von den drei Wachmännern des Geldtransports wurde einer angeschossen und erlitt mindestens eine Schussverletzung. Der Mann ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum